ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Fahrzeuganbau ohne ABE eintragen lassen

Fahrzeuganbau ohne ABE eintragen lassen

Audi A3 8P
Themenstarteram 1. Januar 2021 um 23:31

Ich mal wieder :-)

 

Habe seit Ewigkeiten einen Spoiler (glaube aus GFK) für meine Heckklappe am Sportback im Keller liegen. Da mein Wagen jetzt ohnehin zum Lackierer muss, würde ich das gerne mal in Angriff nehmen.

 

Da ich ihn damals geschenkt bekommen habe, habe ich mich erst mal nicht weiter damit beschäftigt. Beim auspacken habe ich jetzt allerdings gesehen, dass der Artikel keine ABE, bzwy kein Teilegutachten hat.

 

Immerhin: ein Materialgutachten vom TÜV Österreich liegt bei.

 

Jetzt mal meine Frage an die Experten von euch:

 

Was kostet so eine Abnahme im Regelfall?

 

Und: ist es ggf. sinnvoll erst einmal mit dem noch nicht montiertem/lackiertem Spoiler dorthin zu fahren? Wäre ja blöd, wenn ich den für teuer Geld lackieren und kleben lasse und ihn dann wieder abreisen muss ;-)

 

Kenne mich da nicht so gut aus, kann der TÜV den Spoiler vielleicht sogar schon freigeben ohne, dass er verbaut ist?

Ähnliche Themen
12 Antworten

Zitat:

@javindus schrieb am 1. Januar 2021 um 23:31:23 Uhr:

 

Was kostet so eine Abnahme im Regelfall?

Und: ist es ggf. sinnvoll erst einmal mit dem noch nicht montiertem/lackiertem Spoiler dorthin zu fahren? Wäre ja blöd, wenn ich den für teuer Geld lackieren und kleben lasse und ihn dann wieder abreisen muss ;-)

Kenne mich da nicht so gut aus, kann der TÜV den Spoiler vielleicht sogar schon freigeben ohne, dass er verbaut ist?

Mit den gesetzlichen Vorgaben in AT kennen sich hier die wenigsten aus. Ich würde das jedenfalls tun. Dabei kannst die begleitenden Fragen ebenfalls stellen.

Themenstarteram 2. Januar 2021 um 9:34

Ach so, ne ne - ich bin schon in DE ansässig :) Nur das Materialgutachten ist aus Österreich.

ich weiß es nicht aber frag doch erstmal telefonisch beim TÜV nach.

Wird nix

Themenstarteram 3. Januar 2021 um 11:40

Ich hatte so etwas befürchtet -.- Na ja, so hab ich immerhin die Unterschiede der einzelnen Gutachten und Eintragungen gelernt. Wenn auch mit teurem Lehrgeld?

 

Ich habe jetzt mal etwas im Netz gestöbert. Es gibt ja zum Beispiel auch gebrauchte Spoiler aus dem S line Paket. Kann mir jemand von euch sagen ob (wie) diese einfach auszutauschen und vor allen Dingen auch eintragungsfrei sind, wenn sie original von Audi sind?

Geb das mal in der Bucht ein. Da finden sich einige mit Teilegutachten. So geht das mit Sicherheit auch - die Kosten werden aber wohl über denen eines Spoilers mit TG liegen. Deutlich darüber.

Themenstarteram 3. Januar 2021 um 12:15

Ja, das ist mir auch schon aufgefallen. Nun ja, wer nicht lesen kann ist klar im Vorteil :D

 

Hatte meinen Beitrag über deiner Antwort allerdings noch einmal ein bisschen in Hinsicht auf originale S line Spoiler bearbeitet. Vielleicht kannst du mir dazu ja etwas sagen.

Hi ich wollte auch einen Spoiler für meinen Audi.

Habe deshalb beim TÜV angefragt und mir wurde gesagt, dass man eine Änderungsabnahme für 40-80€ bräuchte.

Hoffe das hilft in irgendeiner Form.

Mit Teilegutachten ja. Mit Materialgutachten wird es deutlich teurer. Das besagt ja nur was über die Materialeigenschaften. Ob daraus dann ein Spoiler, eine Motorhaube oder ein Seitenschweller gefertigt wird ist ja wieder ein großer Unterschied. Also muss das Bauteil mit Blick auf seinen Zweck geprüft werden. Da kann schonmal der eine oder andere Tausender weg sein.

Themenstarteram 5. Januar 2021 um 11:38

Habe das jetzt mal unter Lehrgeld verbucht und mir einen gebrauchten originalen Spoiler von einem S3 Sportback geholt. Ist zwar ein bisschen Arbeit in anzupassen, aber immerhin muss ich nichts eintragen lassen. Hat auch nur einen Hunni gekostet.

links und rechts die nippel ab, der mittlere nippel kann bleiben zum festschrauben, Klebeband abrubbeln, anprobieren, lackieren,ankleben Fertig

Dass die 3. Bremsleuchte anders ist, hast du ja sicher schon gesehen ;)

Themenstarteram 5. Januar 2021 um 21:02

Jap :) Hab die Anleitung hier im Board gesehen. Und wieder mal zeigt sich:

 

1. Nicht an der falschen Stelle sparen

2. Lieber direkt was mit den vier Ringen

 

:-)

 

Lackierkosten sind eh die Gleichen.

 

Den Karosseriekleber von Würth kann man aber bedenkenlos nehmen oder? Der war bei dem billig Spoiler nämlich dabei.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Fahrzeuganbau ohne ABE eintragen lassen