Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Fahrzeugabholung in Ingolstadt

Fahrzeugabholung in Ingolstadt

Audi A4 B6/8E
Themenstarteram 19. Februar 2003 um 19:12

Hallo Audianer

In 14 Tagen ist es soweit, ich darf meinen Audi A4 Avant abholen. Weis jemand wie der Ablauf so ist und wie viele Personen darf man so mitnehmen? (umsonst Essen, Werksbesichtigung, Museum)

Recht vielen Dank

Ähnliche Themen
16 Antworten
am 20. Februar 2003 um 15:34

Tach Traudel.

Also:

Personen vorher anmelden(höchstens 4),

Werksbesichtigung, Mittagessen, Audi Museum inklusive.

Ablauf:

Anmeldung, je nachdem wieviel los ist dauert es ca. 1 Stunde bis der Wagen im Showroom abgeholt werden kann.

Dann rausfahren und direkt in Audi Tiefgagrage.

zum gucken meine ich.

Viel Spass

Themenstarteram 20. Februar 2003 um 16:00

Hallo Mörtel

Recht vielen Dank für die Antwort. Wo muß ich die Personen denn anmelden.

Tschüß Traudel

Hallo,

ich meine zu wissen beim Händler,

Es lohnt sich auf jedenfall.Der Service,der Rundgang.dabei bitte darauf achten wie der neue A3 aussieht(sehr wichtig),

sehr lecker essen und trinken,bis der Arzt kommt.Dann schön das neue Auto abholen und GANZ vorsichtig nach Hause fahren.

PS:Foto inclusive von der Abholung.Viel Spaß

Gruß

Michael

Hallo Traudel

Ich habe meinen Audi vor etwa 3 Monaten abgeholt.

Wenn du ankomsmt gehts du als erstes zur Anmeldung.

Dort gibst du alle nötigen Dinge ab ;-)

-Nummernschilder

-Abholschein deines Autohändlers

....

Dort machst du folgende Punkte aus

-Wann Autoübergabe (ich habe Autoübergabe sofort gemacht, danach hatte ich dann den ganzen Tag gemütlich für den "Rest" Zeit)

-Werksführung, wann und für wieviele

-Wieviele Personen sind dabei (ich war mit Frau, Sohn und meinen Eltern, die uns hingefahren hatten, dort). Du bekommst einen Gutschein für das Mövenpick Restaurant für ALLE Personen die dabei sind. Dort kannst du den ganzen Tag Essen und Trinken (soviel Du willst, aber nur nicht alkoholische Getränke)..

hmm denke das wars..... Was du so an dem Tag dann noch machst ist natürlich dir überlassen.

Aber die Werksführung würde ich mir nicht entgehen lassen, die ist wirklich Klasse.

-Museum

-Frühstück (jenachdem wann du ankommst)

-Mittagessen (Klasse Fleisch auswahl, wird auch vor deinen Augen dann gegrillt)

-Kaffe und Kuchen

-Audi Museum

-Audi Shop.....

 

MfG

Jueri

Sollte man aber beim Kauf eines neuen Wagens erwarten dürfen, oder?

Kundenservice sollte GROSS geschrieben werden. Schade nur, dass das manchmal schon nach den ersten Metern aufhört und Du den Dämpfer bekommst, wenn Du das nächste mal in die Werkstatt fährst.

Kulanz? Garantie? Fremdwort...zum Glück nicht bei meinem in Düsseldorf.

Gruss

am 21. Februar 2003 um 8:26

Was sollte man erwarten können???

Ich habe keinen gesehen der sich hier irgendwie beschwert hat,außer Dir.

am 21. Februar 2003 um 8:27

Teilweise bekommt man das neue Auto noch nicht mal vollgetankt ausgehändigt.

@Fabius

??? auf WAS bitte beziehst Du dich hier in diesem Thread ?

Es geht doch NUR um die Abholung.

@all

bei der Audi Abholung sind die Autos vollgetankt

 

Juerih

am 21. Februar 2003 um 9:02

Hallo,

Die Audi´s sind vollgetankt, ich weiss. Sollte nur ein Hinwies sein, das nicht alle (z.B.: BMW ab Werk) voll sind.

@Fabius

Er muss ein ziemliches Problem damit haben, sonst würde er nicht in jedem Thread darauf hinweisen.

Problem mit was?

Ich?

Nicht das ich wüsste.

Die Anholung ist der Knaller. Hab ich schon von einigen Bekannten gehört.

Das wird richtig zelebriert.

Das macht total Spass.

Allerdings wollte ich nur darauf hinweisen, dass Audi die Kunden nicht immer so hofiert. Aber das ist ja überall so.

Mehr wollte ich damit nicht zum Ausdruck bringen.

Gruss

Hi Peopels und nen extra gruss an Fabius

hat halt immer ne Meinung.

Also ich war das letzte mal im Dez. dort leider war die Werksbesichtigung ohne denn Neuen A3 haben Extra nen Bogen um die Fertigungsstrasse gemacht.

Ist aber ganz interessant wenn du dich für die Technik Interessierst.

Das Essen ist dagegen nicht so Toll aber sonst echt nen Super Service mir hats gefallen.

Übrigens kann sich jeder für ne Werksbesichtigung anmelden kostet dann Glaube ich 3 oder4 Teuro natürlich ohne Essen:-)

Hallo hihiman....eins habe ich anzumerken. Ich bin nicht Dein "Junge" Deshalb die Korrektur Deines Beitrages. Denke, dass dies verständlich sein sollte. Gruss Fabius

Abholung Werk gegen Händler

 

Hi wollte mich auch noch "einklinken"....

Ich persönlich verstehe nicht, warum ich bei einem höheren Preis für Überführung beim Händler weniger Service bekomme. Nicht mal ein voll getankter Wagen kann erwartet werden.

Im Gegensatz ist die Abholung beim Werk sicherlich klasse. Ich werde die Werksabholung Mitte März testen.

Was habt Ihr bei euren Händlern erlebt ?

also ihr könnt soviele leute mitholen wie ihr wollt also keinen bus ist klar aber ich war bei beiden fahrzeugen in ingolstadt einmal mit 4 personen und einmal mit 6 personen jeder durfte die führung mitmachen, essen und trinken, und aufs foto wer wollte :D

ihr solltet nur dem händler sagen wieviel freunde, eltern, geschwister, schwiegereltern usw ihr mitnehmt ;)

Ein Freund von mir hat seinen neuen Wagen ab Werk abgeholt, ich jetzt gerade bei meinem Händler (eine große Kette).

Fazit: holt Eure Karre wenn nur irgendwie möglich im Werk ab. Das bringt's: günstiger, mehr Stimmung, voller Tank, interessantes Werk. Herz - was willst Du mehr?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Fahrzeugabholung in Ingolstadt