ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Fahrwerk S8 plus

Fahrwerk S8 plus

Audi S8 D4/4H
Themenstarteram 1. April 2020 um 12:06

Hallo ihr Lieben,

bin neu im Forum und kaufe einen S8+ nächste Woche. Hat 28tkm gelaufen und wegen Corona kann ich wahrscheinlich beim AZ keine Probefahrt machen. Frage: Gibt es Erfahrungen zum Fahrwerk bez. schnelle Autobahnkurven oder sportl. Landstraßenfahrt?

Liebe Grüße

Dicknichtdoof

Beste Antwort im Thema

Hallo,

 

ich gehe davon aus, wir sprechen hier von Dynamik Modus.

Meine subjektive Meinung mit Sommerreifen, 22''

Das Auto liegt gut auf der Strasse, ist aber nicht super steif gefedert. Ich hatte Situationen, z.B. 220 kmh und Kurve, wo ich mir mehr Stabilität gewünscht hätte. Das Gefühl "wie auf Schienen" hat das gefehlt.

Ich würde sagen, das Fahrwerk ist selbst im Dynamik Modus noch etwas zu weich.

 

Wenn Du Dir den S8+ kaufst, bedenke bitte noch folgendes:

- Versicherung relative teuer, nicht alle Versicherungen wollen das Fahrzeug versichern

- Verbrauch im Durchschnitt sicher 13 Liter bei normaler Fahrt. Bei schneller Autobahnfahrt bist Du schnell bei 17 oder mehr.

- Wertverfall im Moment extrem.

 

Ansonsten ist das Auto spitze und ich wünsche Dir viel Spaß damit

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

Fahre ich nur im Dynamikmodus, auf Comfort ist der Wagen mir dort etwas zu weich. Aktuell habe ich Spurverbreiterungen montiert, konnte aber noch nicht viel testen.

Zitat:

@Dicknichtdoof schrieb am 1. April 2020 um 12:06:43 Uhr:

Hallo ihr Lieben,

[...] Gibt es Erfahrungen zum Fahrwerk bez. schnelle Autobahnkurven oder sportl. Landstraßenfahrt?

Denke schon, dass es hier im Forum Erfahrungen zum Fahrwerk gibt. Deine Frage ist nicht sehr spezifisch. Mache mal einen Versuch: Finde das Luftfahrwerk insgesamt sehr ausgewogen. Wenn ich sportlich unterwegs sein will und bei schneller BAB-Fahrt (Geschwindigkeiten > 180km/h), fahre ich immer im Dynamic Modus (mit CETE-Modul noch ca. 12mm tiefer gelegt). Comfort Modus fahre ich kaum. Der maximale Komfort erreicht man mit den 21" Felgen-Reifen-Kombi eh nicht...

Einziger Kritikpunkt am Fahrwerk von meiner Seite sind die etwas gar starken Wankbewegungen in schnellen Kurve - da würde ich mir etwas wie Magnetic Ride wünschen (oder active body control).

 

Dazu kommt der bei den meisten montierte Dunlop SP Sport Maxx GT. Der Reifen ist o.k., mehr aber nicht. Sobald verfügbar und fällig, werde ich auf einen Conti Sport Contact 6 umrüsten. Ist der Testsieger der aktuellen Sport Auto (sogar im Vergleich zu UUHP SR).

Von den Spurverbreiterungen verspreche ich mir insgesamt eine Verbesserung, auf der Landstraße fuhren die sich zur Probe wirklich sehr gut.

Themenstarteram 1. April 2020 um 13:35

Erst einmal danke phil68 für deine Antwort.

Da du vormals den A7 3.0 tdi gefahren bist: Verhält der sich auf Passstraßen (Bilder) ähnlich wie der S8 plus oder hilft das Sportdiff., um besser um die Ecken zu kommen (falls das im A7 nicht war)?

Gruüße

Themenstarteram 1. April 2020 um 15:53

An alle Technikfreaks: Kann man über die Software das Fahrwerk (z.B. im Dynamic - Modus) etwas strammer machen also irgendwie verändern, damit die Wankneigung geringer wird?

Danke für eure Antworten ...

Durch die bekannten Codierungen nicht, also mit hoher Wahrscheinlichkeit nein.

Mit einer Tieferlegung (des Schwerpunktes) kann man die Wankneigung etwas reduzieren. Und eben durch SV.

Der S8 Plus ist wegen der Fahrwerksauslegung kein RS 8 geworden.

Selbst beim Talladega gab es die bekannten Roll- und Nickbewegungen. Ist eben ein S-Modell, m.E. aber das mit Abstand beste.

Schnelle Autobahnkurven: Dafür ist der S8 plus geboren. Schnelle Landstrassenkurven: jo, aber irgendwann kämpfen 275er Reifen gegen 1,9to und viel Last auf der Vorderachse. Egal ob Nicken, Rollen oder Wanken. Aber vom lebens-bejahenden Standpunkt aus gesehen: Reicht für den öffentlichen Strassenverkehr sowas von locker aus....

Zitat:

@rudiratlos1 schrieb am 1. April 2020 um 16:19:33 Uhr:

Schnelle Autobahnkurven: Dafür ist der S8 plus geboren. Schnelle Landstrassenkurven: jo, aber irgendwann kämpfen 275er Reifen gegen 1,9to und viel Last auf der Vorderachse. Egal ob Nicken, Rollen oder Wanken. Aber vom lebens-bejahenden Standpunkt aus gesehen: Reicht für den öffentlichen Strassenverkehr sowas von locker aus....

Kann ich absolut unterschreiben. Das "Problem" mit der Wankbewegung ist Klagen auf hohem Niveau. In der Regel kommt man auf Passstrassen auch zügig fahrenden Motorrad-Gruppen nach.

Der Vergleich mit meinem damaligen A7 mit 245 PS Diesel ist schwierig - ist einfach eine völlig andere Liga. Nachdem ich den S8 einige Tage gefahren war, hatte ich die Gelegenheit, meinen A7 nochmals zu fahren (bevor er wegging) - das sind schon Welten. Ob das jetzt "nur" von den 360 Mehr-PS oder auch noch wesentlich vom Sportdifferential herkam, weiss ich nicht (von der Keramikbremsanlage wollen wir erst gar nicht reden).

Und noch ein Satz zur Dämpferverstellung: Die Härte der adaptiven Dämpfer lässt sich definitiv nicht über VCDS oder über Zusatzmodule (wie z.B. dasjenige von CETE) anpassen - nur die Höhe.

 

Themenstarteram 1. April 2020 um 19:50

Phil 68: Danke dir für deine Einschätzung.

Themenstarteram 1. April 2020 um 19:56

Werde euch in ca. einer Woche mal ein paar schöne Bilder posten. Habe ansonsten bis auf weiteres keine Fragen mehr und bedanke mich artig für eure Resonanz.

Man liest sich ...

Hallo,

 

ich gehe davon aus, wir sprechen hier von Dynamik Modus.

Meine subjektive Meinung mit Sommerreifen, 22''

Das Auto liegt gut auf der Strasse, ist aber nicht super steif gefedert. Ich hatte Situationen, z.B. 220 kmh und Kurve, wo ich mir mehr Stabilität gewünscht hätte. Das Gefühl "wie auf Schienen" hat das gefehlt.

Ich würde sagen, das Fahrwerk ist selbst im Dynamik Modus noch etwas zu weich.

 

Wenn Du Dir den S8+ kaufst, bedenke bitte noch folgendes:

- Versicherung relative teuer, nicht alle Versicherungen wollen das Fahrzeug versichern

- Verbrauch im Durchschnitt sicher 13 Liter bei normaler Fahrt. Bei schneller Autobahnfahrt bist Du schnell bei 17 oder mehr.

- Wertverfall im Moment extrem.

 

Ansonsten ist das Auto spitze und ich wünsche Dir viel Spaß damit

Themenstarteram 3. April 2020 um 14:16

@rahimsa: Das genau ist auch der Grund, warum ich diese Thema angeschnitten habe. Könnte man den Dynamkmodus irgendwie nachschärfen, wäre das Auto einfach perfekt !!!

Danke dir.

Einfach tieferlegen dann federt er strammer und wankt weniger... hab ich schon damals beim A8L gemacht.

Zitat:

@Dicknichtdoof schrieb am 1. April 2020 um 19:56:33 Uhr:

Werde euch in ca. einer Woche mal ein paar schöne Bilder posten. Habe ansonsten bis auf weiteres keine Fragen mehr und bedanke mich artig für eure Resonanz.

Man liest sich ...

Wie sieht es mit der o.g. Ankündigung aus?

Kauf trotz Corona erfolgreich abgeschlossen?

Grüße BB

Deine Antwort
Ähnliche Themen