ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Fahrersitz Polster ausbauen (Sitzheizung vorhanden)

Fahrersitz Polster ausbauen (Sitzheizung vorhanden)

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 8. Juni 2021 um 16:01

Hallo,

ich möchte bei meinem Caddy BJ 2011 den Bezug und das Polster ausbauen, reinigen und am Ende wieder einbauen. Der Sitz verfügt auch über eine Sitzheizung.

Ich habe ein bisschen Angst, dass ich bei der Aktion die Sitzheizung beschädige.

Hat jemand das schon mal gemacht?

Gibt es irgendwo Infos, wie alles verdrahtet ist oder wie man vorgeht?

Ist vielleicht etwas verklebt und kann dadurch arg Probleme machen?

Ähnliche Themen
8 Antworten

@ponchofiesta Reinigen im eingebauten Zustand mit Hilfe eines Nass- Teppich-Polstersaugers ist nicht möglich? Die Nasssauger kann man für kleines Geld ausleihen, das passende Reinigungsmittel gibt es oft dazu. Rein aus Erfahrung musst du beide Sitze reinigen weil man sonst einen Unterschied zwischen gereinigt und ungereinigt sieht.

Themenstarteram 8. Juni 2021 um 16:22

Zitat:

@mambaela schrieb am 8. Juni 2021 um 16:07:04 Uhr:

@ponchofiesta Reinigen im eingebauten Zustand mit Hilfe eines Nass- Teppich-Polstersaugers ist nicht möglich?

Habe ich schon zwei mal gemacht. Der Gestank geht nicht raus. Jemand hatte mir aus eigener Erfahrung den Ausbau und gründliches Waschen der Polster empfohlen. Das will ich jetzt machen.

Bin auf diese Seite gestoßen, die sich aber mutmaßlich auf einen Bulli bezieht:

https://www.vwbuswiki.de/index.php/Sitzpolster_wechseln

Sieht dort zumindest recht einfach aus.

Das wäre interessant wenn das so geht. Da bei meinem caddy leider die Sitzheizung fehlt.

Danke für den link

5 Liter heißes Wasser in einen Eimer, einen ordentlichen hieb Waschmittel rein, mit einem Schwamm die Sitzflächen schrubben und SOFORT mit einem Handtuch abreiben.

Ist letztendlich das Gleiche wie in der WaMa, nur weniger Aufwand.

Nimm am besten ein weißes Handtuch, da siehst das Ergebnis besser.....

Zitat:

@ManeT4 schrieb am 12. Juni 2021 um 11:13:03 Uhr:

5 Liter heißes Wasser in einen Eimer, einen ordentlichen hieb Waschmittel rein, mit einem Schwamm die Sitzflächen schrubben und SOFORT mit einem Handtuch abreiben.

Ist letztendlich das Gleiche wie in der WaMa, nur weniger Aufwand.

Nimm am besten ein weißes Handtuch, da siehst das Ergebnis besser.....

...danach mit nano-Imprägnierung (das Zeug für Sportjacken) einsprühen, dann hält die Sauberkeit etwas länger und lässt sich beim nächsten Mal leichter abkriegen.

...

oder aber, Du nimmst was Geld in die Hand und kaufst Dir schöne Maßgefertigte (und eben leicht waschbare) Sitzbezüge;),

da gibt es einige gute Hersteller, bei denen DU ab 150€ echt was anständiges kriegst.

Ich habe z. B. für meine "Bremer" 150€ behahlt, für alle 5 Sitze, wobei der Einzelsitz 2.Reihe wirklich einzeln bespannt wird und so seine Funktion behält. Die sehen jetzt nach 4 Jahren noch aus wie neu.

Bremer Sitzbezüge
Bremer Sitzbezüge
Bremer Sitzbezüge
+2
Themenstarteram 12. Juni 2021 um 11:47

Leute, die sind nicht schmutzig. Sie stinken. Und das geht auch mit oberflächlichem Waschen nicht raus. Ich vermute, der Vorbesitzer hat da irgendwas drauf verschüttet oder immer ordentlich reingechwitzt oder was auch immer. Bin aber leider noch nicht dazu gekommen, das Projekt Polsterentfernung mal anzugehen.

@ponchofiesta gegen Gestank hilft eine Ozon Behandlung. Erst reinigen dann Ozon, da werden selbst Raucher Autos zu fast Neuwagen.

Zitat:

@ponchofiesta schrieb am 12. Juni 2021 um 11:47:59 Uhr:

Leute, die sind nicht schmutzig. Sie stinken. Und das geht auch mit oberflächlichem Waschen nicht raus. Ich vermute, der Vorbesitzer hat da irgendwas drauf verschüttet oder immer ordentlich reingechwitzt oder was auch immer. Bin aber leider noch nicht dazu gekommen, das Projekt Polsterentfernung mal anzugehen.

Bei meiner Behandlung massiert Du die Lauge in den Bezug, ist fast wie waschen.

Davon ab, könnte ja nicht schaden es zu probieren, kostet ja fast nichts.....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Fahrersitz Polster ausbauen (Sitzheizung vorhanden)