Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Fahrerseite Fenster lässt sich nicht mehr bewegen - Komfortsteuergerät defekt?

Fahrerseite Fenster lässt sich nicht mehr bewegen - Komfortsteuergerät defekt?

BMW 1er F21 (Dreitürer)
Themenstarteram 5. Juli 2021 um 20:06

Wo finde ich das Komfortsteuergerät genau?

Ich hab mir bereits ein neues zuschicken lassen - hab allerdings keine Ahnung wo ich das finden soll.

Geschweige den es ist auch das richtige - mir wurde laut Werkstatt gesagt es wäre das Komfortsteuergerät.

Also hab ich ein Komfortsteuergerät bestellt (Farbe: Weiß).

Nun zu meinem nächsten Problem :)

Wo finde ich das und wie viel Aufwand ist es dieses selber zu tauschen?

Lieben Gruß

Timo

Komfortsteuergerät?
BMW 116i - Fenster defekt
Ähnliche Themen
9 Antworten

Das Teil heißt offiziell FEM (Front Electronic Modul) und sitzt hinter der Abdeckung im Fußraum vor der Türe auf der Beifahrerseite.

 

https://youtu.be/5ByhE33dImI

Achtung: Das ist ein Rechtslenker!!!

Hört man es den klacken wenn man versucht es zu öffnen? Was war das denn für eine Werkstatt?

Zitat:

@Timooqa schrieb am 5. Juli 2021 um 20:06:04 Uhr:

Wo finde ich das Komfortsteuergerät genau?

Ich hab mir bereits ein neues zuschicken lassen - hab allerdings keine Ahnung wo ich das finden soll.

Geschweige den es ist auch das richtige - mir wurde laut Werkstatt gesagt es wäre das Komfortsteuergerät.

Also hab ich ein Komfortsteuergerät bestellt (Farbe: Weiß).

Nun zu meinem nächsten Problem :)

Wo finde ich das und wie viel Aufwand ist es dieses selber zu tauschen?

Lieben Gruß

Timo

Versuch bitte nicht dieses Steuergerät selbst zu wechseln.

Das geht schief, weil dafür eine aufwendige Programmierung notwendig ist.

Des Weiteren ist das das größte und wichtigste Steuergerät in deinem Auto.

Es steuert unzählige Sachen.

Vielleicht solltest du erstmal die Sicherungen kontrollieren.

Themenstarteram 5. Juli 2021 um 22:50

Sicherungen etc hatte mein Schwager vorab gecheckt - der Fensterhebermotor, sowie das Bedienelement fürs Fenster sind es auch nicht. Er hat beides ausgebaut und mit neuen teilen ersetzt - ging nicht.

Die Werkstatt hatte mich angerufen und meinte es sei das Komfort Steuergerät - worauf hin ich das Ersatzteil besorgt habe.

Es war eine Werkstatt um die Ecke hier in München.

Okay vielen Dank! Das weiße Komfortsteuergerät ist auch das richtige für den Fenstermechanismus?

Was würde mich der Einbau bei einer Werkstatt ca. kosten? (Teil vorhanden)

Vielen Dank schon mal!

Es gibt kein Komfortsteuergerät.

Aber ja, das FEM steuert die Funktionen des Fensterhebers.

 

Die Sicherung für den Fensterheber Fahrerseite ist auch auf dem FEM.

Du bist sicher, dass dein Schwager diese auch kontrolliert hat?

Weil, da ist nicht so einfach ranzukommen.

Themenstarteram 5. Juli 2021 um 23:04

Okay, dann ist das schon mal geklärt, danke!

Er hat alle Sicherungen im Motorraaum und im Kofferraum etc getestet.

Wenn das Steuergerät im Fußraum auf der Beifahrerseite liegt hat er das nicht.

Falls es das sein sollte müsste ich es evtl gar nicht austauschen?

Ja, wenn nur die Sicherung defekt ist, muss auch nur die Sicherung und nicht das Steuergerät ersetzt werden.

Das wäre dann die F6.

F6
Themenstarteram 6. Juli 2021 um 9:36

Was würde mich ein Austauschen des Gerätes ca. in der Werkstatt kosten?

Und was würde nur die Sicherung in diesem Falle ca kosten?

Lieben Gruß und Vielen dank

Eine Sicherung kostet ca. 80 Cent bis 1€.

Das FEM kostet neu ca. 500€.

Ich denke nicht, dass BMW ein gebrauchtes FEM einbauen würde oder es überhaupt programmieren kann.

Prinzipiell ist es aber möglich ein gebrauchtes FEM einzubauen.

Die Programmierung würde dann vielleicht auch nochmal 100€ kosten.

Eine Möglichkeit wäre übrigens noch den Fehlerspeicher auszulesen, ob da vielleicht der Grund für den Ausfall drin steht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Fahrerseite Fenster lässt sich nicht mehr bewegen - Komfortsteuergerät defekt?