ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Fahrerfahrung BMW F 800 R Motorrad für Frau?

Fahrerfahrung BMW F 800 R Motorrad für Frau?

BMW
Themenstarteram 21. Mai 2014 um 17:28

Hallo, ich fahre eine BMW F 700 GS. Nun liebäugele ich mit einer F 800 R. Mein Motorradverkäufer meint, die 700 GS sei das Frauenmoped! Die 800 R, sei nicht so handlich wie die GS und auch höher vom Sitz, da dieser breiter sei. Die GS ist mit der niedrigen Sitzbank 790 mm hoch die 800 R, 775 mm hoch und 10 Kg leichter. Die 800 R tieferlegen sei nix, obwohl ich ja jetzt schon bei meiner GS eine Sitzhöhe von 820 mm habe. Ich selber bin 168 cm groß , also nicht immer 100 % sicherer Stand! Mein Motorradverkäufer, hat mir die GS so verkauft und gemeint, die Höhe passt. :):rolleyes: Falls jemand von den Mädels eine F 800 R fährt, bitte ich um eine subjektive Meinung. Die Jungs dürfen auch gerne ihre Meinungen dazugeben. Mein Fahrlehrer meint ich soll mir doch die Yamaha MT 7 kaufen....Von dem Moped bin ich allerdings nicht wirklich überzeugt.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Wie wärs mit einfach draufhocken?? Das merkst doch bereits im Stand ob sie zu hoch ist.

10 kg Mehrgewicht dürften nicht ins Gewicht fallen, ist n Unterschied wie voller Tank/ leerer Tank.

Handling ist auch immer ein sehr subjektives Gefühl, der eine liebt es wenn n Mopped von selbst in die Kurve fällt, der andere ist erst glücklich wenn er sie so richtig reindrücken müssen.

Themenstarteram 21. Mai 2014 um 17:34

Das ist mir schon klar. Probefahrt wäre eh besser... Bis zum WE ist noch hin :):p

Ich brauche ein Feedback in Praxis mit der F 800 R.

Also bitte schreibt::):confused:

Wie lange fährst du denn die F 700 GS schon und was erhoffst du dir von der Veränderung?

Themenstarteram 21. Mai 2014 um 18:54

Den Führerschein habe ich auf einer Kawa ER 6 N gemacht. Die GS habe ich mir vorher schon gekauft.... mit der Kawa bin ich wirklich gut zurecht gekommen, obwohl die schon etwas nervös ist (meiner Meinung nach).

Die GS fahre ich schon einige Zeit. Fahrgefühl passt schon, die Kawa lag mir halt schön zwischen den Beinen. Auf der GS sitze ich richtig oben drauf. In den Kurven bin ich mit dem Naked Bike besser zurecht gekommen. Der Motorradverkäufer, meint " die F 800 R ist da schwerfälliger! Ich erhoffe mir evtl. ein besseres Zurechtkommen mit einem Naked Bike bzw. Ich will mich sicher und wohlfühlen beim Fahren mit dem Moped... Ich muss die F 800 R einfach mal selber fahren um zu vergleichen. Wenn mich jemand von den M.- Händlern fahren lässt??? Deshalb mal an euch die Frage.

Du musst probefahren, alles andere taugt nicht. Ich hatte in meinen ersten 3 fahrstunden eine gs und bin dann auf die f800r gewechselt und für mich fährt sich die viel schöner und leichter. Nur der zweizylinder ging mir irgendwann auf den Keks.

Die F800R ist wie gemacht für eine 1,68 Frau. Lass Dich nicht irre machen.

Ist die 700er etwa dein Fahrschulmopped oder wie kommt dein Fahrlehrer da noch ins Spiel?

Von meiner Truppe fährt eine Frau, in etwa deiner Größe die F800R. Nichts tiefergelegt oder was auch immer.

Das Gefühl dafür, musst du dir schon selbst geben... Also Draufsetzen, besser Probefahren. Ist ne tolle Kiste... Egal, welche F800...

Hallo,

da muss ich Zombie Recht geben, probesitzen - aber in Kombi - reicht schon für die erste Beurteilung. Das Handling ist auch sehr von der Bereifung abhängig.

Falls Du keinen Händler findest, der Dich einmal fahren lässt, kannst Du ja eine Tagesmiete versuchen. Viele BMW-Händler bieten so was an. Und als absolutes Schmankerl gibt es in den Alpen Motorradhotels, die BMW's vermieten. Da kannst Du direkt in den Bergen testen, besser geht es doch nicht.

Gruß

Peter

Moin,

alles andere als es selbster"fahr"en bringt nix. Da können die Beiträge noch so gut gemeint sein, denn manchmal passt es einfach nicht.

gib bitte bescheid wenn du es probierst hast, wäre interessant zu wissen.

gruß aus Luxemburg

marc

Themenstarteram 22. Mai 2014 um 12:25

Fahrschulmoped war eine Kawa ER 6 N. Ich werde nun am WE mal zum Motorradhändler fahren und mal schauen, ob er mich eine Probefahrt machen lässt. Mieten am WE wäre auch eine gute Alternative. Gebe dann mal ein Feedback.

Themenstarteram 22. Mai 2014 um 17:22

So, ich habe nicht lange gefackelt (kann nicht bis zum WE warten)und bin zu meinem Motorradhändler gefahren. " Mach ne Probefahrt" :D meint der liebe Bastian!

Was soll ich sagen.... "DAS ist MEIN MOPED..., will ich haben, unbedingt"

"So schnell kann man Frau glücklich machen" meinte ich als ich zurück war. (Habe kurz überlegt, gleich das Teil zu mir nachhause zu fahren) :cool:

Wenn alles klappt ist die F 800 R in der nächsten Woche MEINE ;)

Na, geht doch.

Na, das ging flott mit der Entscheidung :)

Dann gratulier ich mal und hoffe, dass du viele schöne Stunden auf dem Motorrad verbringen wirst. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Fahrerfahrung BMW F 800 R Motorrad für Frau?