ForumV40 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Facelift Modelljahr 2015/16 ?

Facelift Modelljahr 2015/16 ?

Volvo, Volvo S70 L
Themenstarteram 30. Mai 2015 um 18:54

Ich bin nicht so firm mit den Volvo-Modellen, da ich bislang immer Mercedes gefahren bin.

Da meine Frau sich für einen V40 T3 Neuwagen interessiert: gibt es so etwas wie Modelljahreswechsel mit kleinen Veränderungen beim V40 und ab wann im Jahr stünde das an? Ist zu den bisherigen Modifikationen eine Chronologie bekannt (mir sind z.B. neue Spiegelblinker aufgefallen)?

Ist gar in nächster Zeit ein Facelift abzusehen?

Vielen Dank,

Litefor.

Beste Antwort im Thema

Fahre seit 20 Jahren Volvo und habe etwaige face-lifts immer gelassen gesehen. Ein Volvo ist sehr individuell und auf unseren Strassen recht exklusiv, so dass face-liftings für nicht-Volvo Fans fast gar nicht auffallen. Wann steht mal ein vor-facelift und nach-facelift Modell nebeneinander?

Hier mal ein neues Emblem oder ein neuer Grill, mal neue Heckleuchten, das ist was für Insider.

Möglich, dass das neue Frontdesign der neuen XC90-Modelle mal für alle Modelle angewandt wird, aber das kann auch noch einige Zeit dauern.

Ich hab meine Kaufentscheidung davon nicht abhängig gemacht und ein MY15 gekauft. Zum MY16 haben sie die neuen Motore eingeführt, vielleicht gibt es dann irgendwann mal kleinere Retuschen, um die V40 Modelle an die großen Baureihen anzugleichen.

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Die Spiegelblinker gibt es in 2 Variationen. Etwas breitere mit Glülämpchen drin und die etwas dünneren (evtl. mit LED???) die ich an meinem, MJ15, verbaut habe. Ich weiß nicht genau mit welchem Ausstattungsdetal es genau zusammenhängt.

Facelift kommt meine ich erst 2017/2018

Und das Modelljahr 2016 ist schon offiziell verkündet, mit den Preislisten, die wir vor einiger Zeit hier veröffentlicht haben.

Fahre seit 20 Jahren Volvo und habe etwaige face-lifts immer gelassen gesehen. Ein Volvo ist sehr individuell und auf unseren Strassen recht exklusiv, so dass face-liftings für nicht-Volvo Fans fast gar nicht auffallen. Wann steht mal ein vor-facelift und nach-facelift Modell nebeneinander?

Hier mal ein neues Emblem oder ein neuer Grill, mal neue Heckleuchten, das ist was für Insider.

Möglich, dass das neue Frontdesign der neuen XC90-Modelle mal für alle Modelle angewandt wird, aber das kann auch noch einige Zeit dauern.

Ich hab meine Kaufentscheidung davon nicht abhängig gemacht und ein MY15 gekauft. Zum MY16 haben sie die neuen Motore eingeführt, vielleicht gibt es dann irgendwann mal kleinere Retuschen, um die V40 Modelle an die großen Baureihen anzugleichen.

Das Modelljahr 2016 bringt nur einige Änderungen bei den Ausstattungsvarianten und Upgrades auf die neue 2l-Motorengeneration, die letztes Jahr mit dem T5 begonnen hat. Je nach geplanter Motorisierung kann das ein deutlicher Vorteil sein (z.B. wenn man sich für den T4 interessiert und man bisher nur den äußerst schwachbrüstigen 1,6l Benziner von Ford bekommen hat).

Von einem kommenden Facelift hab ich auch noch nichts gehört, dürfte wohl noch 1 oder 2 Jahre dauern.

Außerdem würde ich einem Facelift auch eher gelassen entgegensehen: Der V40 ist derzeit das ganz klar schönste Fahrzeug von Volvo...jedes Facelift birgt die Gefahr, dass Volvo den Wagen an eine neue Designlinie *hust* XC90 *hust* anpasst und somit verschlimmert.

Stimmt, vielleicht ist das der Grund, warum ich facelifts immer so gelassen gesehen habe. Die Originalform ist -wenn sie auf den Markt kommt- schon optimal. Angleichungen an andere Modellreihen (wie bei anderen Marken üblich) können die individuelle Form austauschbarer und uninteressanter wirken lassen. Der Glanz der da von höher positionierten Modellen herkommt verblasst gegen die Einzigartigkeit der Originalform. Für mich heißt das auch, der V40 in der jetzigen Form ist schon toll gestylt, eine Verbesserung schwer vorstellbar (lassen wir mal eine Veränderung von Schriftzügen, Markenemblemen aus Marktetinggründen aussen vor)

Es kann sein, dass der V40 gar kein Facelift bekommt, sondern direkt auf einer neuen Plattform erneuert wird.

2017 wäre da eine Option, also MY18.

Zu den Blinkern: Basis und Kinetic habe die normalen, alle anderen Varianten haben LED.

Mein Händler meinte zu mir 2017 gibt es eine Anpassung an das Design des neuen xc90 beim v40

In 4 Jahren soll der XC90 das älteste Modell (seitens Aktualität) bei Volvo sein, so ist der Plan. Meiner Meinung nach wird nächstes Jahr der V90 (als Nachfolger des V70) kommen dann die 60er Reihe und am Schluss der 4 Jahren dann die 40er Reihe.

So ist es ...

Volvo krempelt alle Fahrzeuge um ... das heißt also auch den V40 (wie gesagt)

Plan ist wohl:

2016 V90/V90 CC/S90

2017 S60/S60 CC/V60/V60 CC/XC60

2017 oder 2018 V40/S40(ggf)/V40 CC/XC40

Ich sehe es ähnlich.. ein Facelift wird es wohl nicht geben. Vermutlich wird es gleich etwas neues geben. Ich könnte mir aber durchaus vorstellen, dass die Modelle etwas größer werden und damit 40 und 60 hinfällig werden.. womit dann auch wieder genügend Luft für einen kleinen 30er wäre.

40 und 60 werden definitiv ersetzt.... es kommt wohl aber noch ein 20 oder 30

Soll mir auch recht sein! Dann brauchen wir auch nie mit "Vor-Mopf-Modellen" herumfahren...

Ein Facelift könnte es ja nur noch zum MY 2017 geben, und dann hätten wir noch höchstens zwei Produktionsjahre bis zur Kompletterneuerung. Kann mir auch nicht recht vorstellen wie die neue Designline a la XC90 auf den V40 gepfropft werden sollte.

Beim Vorgänger bekamen auch nur C30 und C70 ein echtes Facelift, bei S40 und V50 wurden nur die Leuchten leicht verändert.

Hej Freunde. und den XC40 nicht vergessen . . . :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Facelift Modelljahr 2015/16 ?