ForumA8 D2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. facelift front!

facelift front!

Themenstarteram 15. Januar 2006 um 0:12

ich wollt mal wissen ob man die scheinwerfer von facelift modell in einen 98' einbauen kann und wenn ja,was man dann verändern muss!will mir nähmlich einen A8 BJ:98 anlegen und wollt wissen ob das geht!

Ähnliche Themen
16 Antworten
am 15. Januar 2006 um 21:43

Hallo,

es geht nicht so einfach. Meines Wissens mußt Du andere Kotflügel und eine andere Motorhaube verwenden. Evtl. muß auch die Halterung geändert werden. Auch die Frontschürze vom Facelift ist anders, da die Nebelscheinwerfer nun separat sind.

Die ganze Sache ist also mit einigen Umständen verbunden. Such Dir lieber einen 99er, der hat dann schon das Facelift.

Gruß,

hotel-lima

Hallo,

mein dad hat sich ein Audi A8 4D gekauft, er ist Baujahr 2001, ist es das Facelift- Modell oder nicht?

Hier mal ein Bild.

Gruss

Pascal

am 15. Januar 2006 um 23:15

Hallo,

na klar ist das ein Facelift-Modell. Der Wechsel fand meines Wissens im Jahre 1999 statt, also ab Modell 2000. Der Wagen Deines Vaters hat sogar Bi-Xenon-Scheinwerfer....

Gruß,

hotel-lima

Hallo Kollege,

danke für die rasche Antwort!

1. An was erkennst du das er Bi-Xenon hat?

2. Ich dachte das es ab dem Facelift automatisch Klarglas Scheinwerfer gab?

Ist Bi- Xenon abblendlicht und Fernlicht in Xenon?

Danke

Pascal

PS: Was brauche ich beim Navi Plus für eine Navi CD?

am 15. Januar 2006 um 23:43

Hallo,

ja, Bi-Xenon ist für Fern- und Abblendlicht. Ich erkenne es daran, weil der Scheinwerfer innerlich einen rechteckigen "Glasblock" um am zum Kühler gerichteten Rand diese runden "Linsen" (weiß jedoch nicht, was das genau ist) hat. Mein S8 hat normales Xenon-Licht. Da sieht man eine runde Linse (dahinter sitzt der Xenonbrenner) und die Birne für das Fernlicht.

Auch richtig ist, daß es ab dem Facelift Klarglascheinwerfer gab. Die Bi-Xenon haben aber im innern diesen Glasblock, der selbst nicht aus Klarglas besteht. Das ist auch der Grund, warum ich rein von der Optik her die Bi-Xenon-Scheinwerfer nicht so schön finde. Allerdings ist das bläuliche Licht schöner, das ich eben nur im normalen Abblendlicht-Modus genießen kann....

Gruß,

hotel-lima

am 15. Januar 2006 um 23:49

Hallo,

zum Navi: Du mußt herausfinden, ob es schon das DX-Gerät ist oder nicht. Im letztern Fall brauchst Du eine TravelPilot CD für DX-Geräte. Die gibts bei diversen Händlern im Internet. Oftmals haben die auch einen SelectionGuide, mit dem Du mit der Eingabe Deines Gerätes zur richtigen CD kommst.

Wenn Du noch kein DX-Gerät hast, brauchst Du eine 3 CD-Lösung für Deutschland. Das Kartenmaterial ist hierbei in eine Nord-, Süd und Verbindungsstraßen CD aufgeteilt.

Ich vermute aber, daß Du schon ein DX-Gerät hast, möglicherweise schon mit TMC.

Gruß,

hotel-lima

@hotel-lima

Danke für die hilfreichen tipps!

Noch eine Frage zum Xenon: Ist Fern und Abblendlicht eine Birne oder gibts da zwei pro Scheinwerfer?

Am Samstag wird das Auto an meinen dad ausgeliefert, an was erkenne ich beim Navi das es das DX-Gerät ist?

Danke + Gruss

Pascal

PS: Wenn ich einen extra Monitor für das Navi möchte um auch den Passagieren hinten ein TV Programm zu präsentieren kann ich den irgend wo am Navi anschliessen oder muss ich da irgend was rumbasteln?

am 16. Januar 2006 um 9:06

Hallo,

ob es zwei Xenon-Brenner sind, weiß ich nicht. Glaube aber, daß es nur eine ist und ein beweglicher Spiegel hinten dran.

Das DX Navi erkennt man glaube ich daran, wenn man die CD herausnimmt, zeigt er dann an, daß man eine Navigations-CD DX einlegen soll. Wenn in der Aufforderung nichts von DX steht, ist es kein DX-Gerät. Ich würde aber auf der bisherigen CD schauen, ob es eine DX-CD ist oder nicht.

Ich bin mir ziemlich sicher, daß das Navi Plus keinen Rear-Set-Entertainment Ausgang hat....

Gruß,

hotel-lima

Danke für die Infos, werde gleich am Samstag nachsehen!

Danke + Gruss

Pascal

Eine Frage hätte ich noch so Interessenhalber, wird der Navipfeil im farbigen FIS auch angezeigt oder läuft das einzig über den Monitor in der Mittelkonsole ab?

Danke Pascal

PS: Freue mich schon auf Samstag wenn wir das Auto abholen, obwohl er meinem dad und nicht mir gehört ;)

Hallo.

Hotel-lima hat mit seiner Vermutung recht.

Beim Bi-Xenon ist nur das Abblendlicht Xenon und wird durch den beweglichen Spiegel beim Fernlicht automatisch etwas nach oben verstellt und leuchtet dann zusätzlich mit dem normalen Fernlicht.Es sind also auch unterschiedliche Leuchtmittel.

Ob es Xenonfernlicht gibt weiss ich nicht.

Der Navi-Pfeil wird sowohl am Navi selbst (wahlweise auch als Karte)als auch im FIS angezeigt.

Viel Spass mit dem neuen Auto, auch wenn es nicht deins ist.

@Kerscher1

Danke für deine Antwort.

Ich möchte ja nicht nerven aber ich habe nochmals eine Frage. Laut Händler hat das Auto beheizbare Türschlösser, kann mir jemand sagen wie das funktioniert?

Werden diese einfach dauerhaft beheizt oder wie soll das funktionieren?

Das Auto hat auch eine Freisprecheinrichtung in der Mittelarmlehne von Culmann oder wie das heisst, wird da im FIS oder so angezeigt wer anruft? Und wie kann ich da eine nummer wählen? Muss ich dazu immer das Tel. aus der Mittelarmlehne nehmen oder wie geht das?

Fragen über Fragen...

Gruss

Pascal

Themenstarteram 16. Januar 2006 um 20:31

ich danke auch für eure antworten.hat mir weiter geholfen, aber eins weiß ich noch nicht, muss ich den schlossträger dann auch auswechseln?

am 16. Januar 2006 um 20:35

Hallo,

kannst es wohl kaum erwarten, was.... ging mir aber auch so, als ich meinen S8 gekauft habe. Und dann rief der Händler an, um den Termin noch eine Woche zu verschieben....

Türschloßheizung wird durch Ziehen des Türgriffs aktiviert, wenn es kalt ist. Aber wozu? Du hast eine Fernbedienung... ;)

Dauerhaft beheizen kann ja nicht klappen. Da wäre die Batterie über Nacht leer... ;)

Ich hab ein Festeinbautelefon und die zugehörigen Tasten am Lenkrad. Da kann ich bequem während der Fahrt im Telefonbuch blättern (wird im FIS angezeigt). Wenn es kein Festeinbauphon ist, geht das vermutlich nicht. Zum Wählen einer Nummer, die nicht im Telbuch ist, muß ich die Armlehne aufklappen und die Nummer in die Tastatur eingeben.

Gruß,

hotel-lima

Deine Antwort
Ähnliche Themen