ForumSportwagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Sportwagen
  5. F430 Replica anmelden

F430 Replica anmelden

Themenstarteram 12. März 2010 um 22:01

Hallo,

wir bauen gerade einen F430 Replica (nicht dieser MR2 Pfusch wo der Radstand und die Proportionen überaupt nicht passen) sondern auf der Basis von original Teilen, daher sieht der Wagen auch wie ein echter aus, man kann denn Unterschied fast nicht erkennen. Der Wagen ist fast fertig und sollte in einer Woche lackiert werden. Wir haben den Wagen eigentlich nur gebaut um ihn gut zu verkaufen. Da wir allerdings schon soviel Zeit und Geld in diese Projekt gesteckt haben, wollten wir uns selbst damit belohnen und die Karre anmelden und über den Sommer zu behalten und bischen damit rumfahren. Wir haben uns über die Anmeldung selbst nie gedanken gemacht, da wir dieses Thema eigentlich dem Käufer überlassen wollten. Nun stell ich mir die Frage wie ob ich das Auto als soches in DE einfach so anmelden kann oder ob ich das erst mühsam Tüvisieren muss. Wie funktioniert das eigentlich mit einer Replica Versicherung, habe gehört da wird dabei einfach nur das Basisfahrzeug + den Kit per Wertgutachten versichert, wie ist dass denn Rechtlich bei einer Verkehrskontrolle ?

Im Anhang ein Foto vom Wagen, aber nur eines, wir wollen schließlich noch nicht zuviel herzeigen bevor der wagen nicht komplett fertig ist ;-)

Dsc01691
Beste Antwort im Thema

F430er mit Frontantrieb.. auf Peugeotbasis.. manche Menschen leiden an einer Extremform der Geschmacksverirrung.. da dreht sich einem der Magen um :p Und da zeigt auch noch Jemand Interesse an dem.. "etwas".. mannooomann :D

Der billigste zur Zeit, aber ein Cabrio Ferrari F430 Spider F1*unfallfrei*1.Hand*Dtsch.FZG*

Wer sich dieses Auto kauft, den *sollten* viele "Fragen" (z.B. Ölwechsel,Spriverbrauch etc.) gar nicht erst interessieren. Nehmlich genau das ist die Faszination - Sportwagen oder Farrari, Lamborghini.

Na ja, da gibts auch noch die Replikas.. na dann viel Spaß (Blamage) :D

Habe mal einen in der Stadt gesehen.. der hatte ne Replika, und machte "Einen" voll auf Ferraris V12, mit seinem Reihen-4-Zylinder im 2.Gang bei so ca. 6000 upm :D Und wie COOL der "aussah" oder nur sich selbst "vorkam".. aber wir haben uns mit den Jungs so was von einen Abgelacht..!! Das war ein Spaß!! Fette Blamage in dieser Passage :D

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten
am 13. März 2010 um 1:11

Kein Toyota-Pfusch? Mag sein, sieht eher nach Peugeot-Pfusch aus ;-))

Im Ernst: Das Auto muss selbstverständlich vom TÜV abgenommen werden. Durch die Umbaumaßnahmen ist die Betriebserlaubnis komplett erloschen, und eine Neuabnahme ist erforderlich. Bei den Veränderungen, die am Chassis usw. vorgenommen wurden, dürfte das ein teurer Spaß werden.In der Hinsicht ist der Toyota-Pfusch eindeutig besser. Denn die Karosserie wird nicht verändert; es werden lediglich andere Teile über die vorhandene Karosserie gestülpt (Heck) bzw. die vorhandene Front wird ersetzt durch anders geformte Teile, die an den Originalpunkten angeschraubt werden. Näheres hier: Replica- und Kit-Car-Katalog

Themenstarteram 13. März 2010 um 7:42

Hey danke für die schnelle Antwort ;-)

da kennt sich jemand aus... Du hast schon recht der Toyota ist zwar sehr einfach zu bauen und es muss kaum was am Fahrzeug selbst modifiziert werden, nur leider sieht das auch genau so aus. Wer würde denn Geld für einen Ferrari Nachbau ausgeben wo man auf den erstenblick erkennt dass es keiner ist. Aleinig schon die Liste an Originalteilen die wir verbaut haben ist sagenhaft...

Sag mal hast du denn schon mal einen Replica getüved was wollen die denn da alles wissen.. ?

am 22. August 2010 um 9:23

Hallo !

Was verlangt ihr für den Wagen.... ?

Und, wie sieht er im Vergleich zum Original aus ?

Mir kommen die extreme-sportscars.com Replica Ferraris immer so buckelig vor...

lg

Themenstarteram 22. August 2010 um 9:51

Was der Wagen bis jetzt gekostet hat: ca: um die €27000,- ohne Arbeitszeit gerechnet zu haben

Also VK unter €35000 keine Chance, da bleibt der Wagen einfach stehen wo er steht, und ich verwende es als Referenz Projekt oder zum selber fahren ;-)

PS: Auspuff haben wir gebaut, der Sound ist sooo geil, besser als original ;-)

Wir haben es mit dem original lange verglichen, die Panels sind 1 zu 1 kopiert, wurde ja auch von dem original abgeformt, daher müssen die ja auch identisch sein. Der Wagen sieht schon sehr echt aus, vl. am Foto etwas bucklig, weil er hinten mit dem Wagenheber hochgehoben ist, da wir auf dem gerade die hintere Achse neu gemacht haben. Der Einzige optische Unterschied ist, das die Hinterräder um ca. 1cm weiter hinten sind, das fallt allerdings niemandem auf, man weis es eigentlich nur... und die Frontscheibe ist beim original Wagen oben in den Ecken etwas runder als die vom Peugeot, auch das fällt niemandem auf wenn er real vor dem Wagen steht.

Aber trotzdem im vergleich zu einem DNA, wo der Radstand viel kürzer ist und die Proportionen nicht passen (Auch wenn DNA das bessere Konzept haben und der Wagen einfacher zu bauen ist, würde ich diesen trotzdem nicht fahren wollen) Finde wenn man sich schon so ein Auto nachbaut dann aber zumindest so original das man es nicht sofort auf den ersten Blick sieht... beim Extreme kann man das original ohne weiteres daneben stellen und man muss schon wirklich lange suchen und vergleichen bis man auf Unterschiede stoßst, beim DNA hab ich pers. sofort von der Seite gesehen, das hier irgent etwas nicht stimmt (länge, Proportion usw..) darum haben wir eben auch den Extreme gebaut.

Wollte aber auch gleich dazusagen für alle die sich so ein Projekt überlegen, ich mach nie wieder ein Geschäft mit Engländern und schon garnicht Extreme... die arbeiten so langsam, antworten auf Emails und Anrufe nicht, die halben Teile kommen nicht an bzw. sind falsch geliefert.. (falls jemand Teile für eine Murcialago benötigt, da wir ja einen Ferrari bauen, haben wir auf Lager)... bis heute fehlen noch immer um die 50 Teile von den Engländern... Wie so eine Firma existieren kann ist mir ein Rätsel, aber in England anscheinend möglich, hierzulande könnte man sich vor Anwaltsbriefen wohl nicht mehr retten...

Einzige möglichkeit mit denen zu komunizieren ist: rüberfliegen und in den arschtreten...

greetz ;-)

Mal so aus neugier:

 

Gibts mehr Bilder von dem Auto?

Themenstarteram 22. August 2010 um 11:15

Ja klar, jede Menge, ich will diese aber nicht direkt hier ins Forum posten, solange das Auto nicht fertig gebaut ist du kannst mir aber gerne PN mit deiner Mail Adi schicken...

am 22. August 2010 um 14:22

Schön, daß du enen gut klingendne auspuff selber gemacht hast, aber bring das Ding erstmal durch den TÜV !!!

Meine Devise in Sachen Super-Sportwagen ist folgende:

Lieber ein defektes Original kaufen und herrichten, als eine Replicia bauen !

Denneine Replicia ist und bleibt eine Replicia, egal wie gut sie gemacht ist und man wird sie spätestens wenn der motor läuft auch als Replicia erkennen, jedenfalls jeder der auch nur etwas Ahnung hat !

Weiterhin ist eine wirklich gute Replicia auch entsprechend teuer !!!

Auch von daher ist es wohl billiger oder zumindestnicht teuerer, ein Original (z.B. defekt oder Unfall) herzurichten.

Ich sage Dir und wenn es mal soweit ist wirst Du mir sicher bestätigen können,daß sich eine Replicia nie wirklich lohnt, da sie bis zur fertigen Zulassung in Deutschland gegenüber dem Original kaum Preisvorteile haben wird und eben doch "nur" eine Replicia ist.....

LG

 

Themenstarteram 22. August 2010 um 20:32

@---JJ---:

1: NAJA an einen F430 um €35000 zu kommen ist eher eine Illusion und wenn ist die Kiste so im Arsch das man die nur noch schlachten kann. Selbst wenn die Typisierung €10000 kosten würde gibt es in der Preisklasse noch lange keine original welche fahrbar ist...

2: Jemand der sich einen Replica baut oder kauft, ist wohl auch nicht so beducht wie jemand der Öl abbaut. Um so ein Auto zu fahren gehört mehr dazu um sich den Wagen nur zu Kaufen: Versicherung, Hoher Spritverbrauch, alle 10.000 Service mit großer Inspektion, nicht wirklich alltagstauglich usw...

Wir haben einen Original hier und so oft wie die Kiste hin ist und Macken hat, ist unglaublich und da ist nichts mit mal schnell ATU für ein paar Hunnis... Da kannst du nur Fachwärkstätte fahren und mit den großen Scheinen winken, denn wenn man die Service Intervalle und Reperaturen usw. nicht fachmännisch machen lässt, fällt die Garantie so schnell ins Wasser und der Wert des Fahrzeuges verliert auch extrem.

Bei einem Replica hingegen kannst du zu jeder Markenoffenen Werkstatt fahren und bist mit ein paar Hundert locker dabei... Verbrauch Innerstättisch ca. 10 Liter und du kannst das Auto jeden Tag zu jeder Jahreszeit fahren.

Original ist Original keine Frage, aber bei Ferrari oder Lamborghini kann man nicht gerade von Top Quali sprechen, die Spalte sind schleissig und passen nicht schon von Werk (man achte mal speziell auf die Spalte an den Rücklichtern und Heckdeckel usw..) das sind Dinge die wir bei unserem replica berücksichtigen konnte und eingestellt haben...

Bei unserem orig. F430er bleiben zB.: immer die Türschnallklappen hängen und offen stehen...

am 15. Januar 2011 um 8:28

Hallo,

ich kann Dir helfen den replika anzumelden!Ich kenne 3 leute die den wagen zu 100% anmelden mit Deuschen Papire!!!!Das ist meine nummer 0151 21160002 ich bin gerade dabei mir von extreme den 430 ger zu kaufen!ruf mich an!

grus Manuel

F430er mit Frontantrieb.. auf Peugeotbasis.. manche Menschen leiden an einer Extremform der Geschmacksverirrung.. da dreht sich einem der Magen um :p Und da zeigt auch noch Jemand Interesse an dem.. "etwas".. mannooomann :D

Der billigste zur Zeit, aber ein Cabrio Ferrari F430 Spider F1*unfallfrei*1.Hand*Dtsch.FZG*

Wer sich dieses Auto kauft, den *sollten* viele "Fragen" (z.B. Ölwechsel,Spriverbrauch etc.) gar nicht erst interessieren. Nehmlich genau das ist die Faszination - Sportwagen oder Farrari, Lamborghini.

Na ja, da gibts auch noch die Replikas.. na dann viel Spaß (Blamage) :D

Habe mal einen in der Stadt gesehen.. der hatte ne Replika, und machte "Einen" voll auf Ferraris V12, mit seinem Reihen-4-Zylinder im 2.Gang bei so ca. 6000 upm :D Und wie COOL der "aussah" oder nur sich selbst "vorkam".. aber wir haben uns mit den Jungs so was von einen Abgelacht..!! Das war ein Spaß!! Fette Blamage in dieser Passage :D

am 15. Januar 2011 um 19:00

Zitat:

Original geschrieben von ---JJ---

 

Lieber ein defektes Original kaufen und herrichten, als eine Replicia bauen

ich bin jetzt auch kein großer freund von replicas aber ein defektes original????:confused:

schonmal davon gehört das du bei manchen ferraris um die kerzen zu wechsel den motor ausbauen must? weißt du was das kostet?

Kannst du das selber oder was?

ich meine schrauberbegabte die ein wirklich gutes händchen haben, haben probleme mit diesen autos, und absets einer vertragswerkstätte hast du sowieso nicht zu suchen mit solchen autos.......

von den betribs kosten gar nicht zu reden.....

Ein Originalen Maserati 3200 gibts gerade in sehr gepfelten Zustand, Linkslenker und mit nur 30.000km für 20.000€. Evtl. Noch etwas verhandelbar. Nenn Ferrari 355 hab ich schon paar mal für 35.000€ mit ca. 50.000km gesehen. Den 348 deutlich günstiger. ich weis nicht ob ich mir da ne replika kauen muss. Klar, Unterhalt. Deshalb fahr ich ja auch RS6 Diesel.

Wer ein zuverlässigen Sportwagen haben will der alltagstauglich ist und gut verarbeitet... Da fällt mir auf die schnelle nur Porsche oder der Audi R8 ein.

Wenn man kein Vielfahrer-Vertreter ist und es nicht der neuste 911er ist, dann kann man sich den auch leisten.

Hallo,

hast du das Auto fertig? Überlege mir nähmlich auch ein Extreme Kit zu kaufen.

MFG Frank

Zitat:

Original geschrieben von Leggeri123

Hallo,

ich kann Dir helfen den replika anzumelden!Ich kenne 3 leute die den wagen zu 100% anmelden mit Deuschen Papire!!!!Das ist meine nummer 0151 21160002 ich bin gerade dabei mir von extreme den 430 ger zu kaufen!ruf mich an!

grus Manuel

Hallo herr Manuel, ich bin auch dabei mit eine replika, und wollte ich gerne ein par sachen wieesen, wegen der tüv... was überhop ich darf und was ich nicht darf in meine replika.... konnten Sie mir helfen, vielle per email...? Bitte..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Sportwagen
  5. F430 Replica anmelden