ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. F31 BMW Anweisung zum Einstellen der Handbremse nach Scheibenwechsel

F31 BMW Anweisung zum Einstellen der Handbremse nach Scheibenwechsel

BMW 3er F31
Themenstarteram 20. Dezember 2020 um 10:39

Hallo zusammen,

ich habe mir die Finger wund gegoogelt, aber keine zufriedenstellende Antwort erhalten bzw. teils sehr unterschiedliche Aussagen (z.B. bzgl. Anzahl der zurückzudrehenden Zacken).

Könnte bitte jemand die original BMW Anweisung posten, wie die Einstellung der Handbremse nach einem Wechsel der hinteren Bremsscheiben zu erfolgen hat?

Mein Fahrzeug F31 320d Erstzulassung 11/2015.

Besten Dank!

Ähnliche Themen
7 Antworten

Da bin ich jetzt gespannt, denn daran hab ich gar nicht gedacht beim Wechsel der hinteren Scheiben.

Ich hab sie 1:1 getauscht ohne irgendwas nachzustellen, aber die Handbremse funktioniert genauso wie vorher.

Zumindest eine Grundeinstellung soll lt. BMW nach dem Scheibenwechsel vorgenommen werden.

Aber ich könnte mir auch vorstellen, dass es ohne Einstellung funktioniert.

@MeisterL22

siehe PN

1. Die Nachstelleinheit am Handbremshebel verriegeln (Spezialwerkzeug bzw. langer Schraubendreher)

2. Eine Radschraube herausdrehen (damit kommt man dann an die Einstellschraube (Zylinder mit Zahnrad)

3. Die Einstellschraube so lange verdrehen, bis sich das Hinterrad nicht mehr von Hand drehen lässt

4. Dann die Einstellschraube wieder 8 bzw. 9 Rasten (8 bei Durchmesser 185mm, 9 bei 160mm)

5. Nachstelleinheit entriegeln

6. Bremse auf Bremsenprüfstand prüfen

@er70 - Die Frage ist, ob die Kraft bei der Feststellbremse aber noch gleichverteilt und innerhalb der Toleranz ist (HU-relevant) :)

Zitat:

@ChrisH1978 schrieb am 20. Dezember 2020 um 11:21:58 Uhr:

1. Die Nachstelleinheit am Handbremshebel verriegeln (Spezialwerkzeug bzw. langer Schraubendreher)

2. Eine Radschraube herausdrehen (damit kommt man dann an die Einstellschraube (Zylinder mit Zahnrad)

3. Die Einstellschraube so lange verdrehen, bis sich das Hinterrad nicht mehr von Hand drehen lässt

4. Dann die Einstellschraube wieder 8 bzw. 9 Rasten (8 bei Durchmesser 185mm, 9 bei 160mm)

5. Nachstelleinheit entriegeln

6. Bremse auf Bremsenprüfstand prüfen

@er70 - Die Frage ist, ob die Kraft bei der Feststellbremse aber noch gleichverteilt und innerhalb der Toleranz ist (HU-relevant) :)

Ja, passt alles, bin grad im November ohne Mängel durch die HU.

Auch der Handbremsweg hat sich nicht irgendwie geändert, sonst wäre es mir ja selbst aufgefallen, dass ich das Einstellen vergessen habe. Aber Danke für den Hinweis.

Na dann… :)

... sollte auch passen für andere Modelle.

Ja, ist dasselbe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. F31 BMW Anweisung zum Einstellen der Handbremse nach Scheibenwechsel