ForumMitsubishi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. EVO auf Track-Platz 9

EVO auf Track-Platz 9

Themenstarteram 11. August 2004 um 21:48

Im aktuellen DSF-Motorvision belegt der EVO 8 den 9.Platz. Kommentar dess Moderators: Wie eine Schlaftablette .... aber ein Schnäppchen für 38000 E.

Ähnliche Themen
28 Antworten

Platz 9? Im Vergleich zu was? Ferrari F2003? Oder Porsche Carrera GT? Da würde dann Schlaftablette wahrscheinlich passen

Zitat:

Original geschrieben von Joker78

Platz 9? Im Vergleich zu was? Ferrari F2003? Oder Porsche Carrera GT? Da würde dann Schlaftablette wahrscheinlich passen

na im track test auf dsf ich sag ja imemr der evo VII

is mein vavorit :-d udn beschleunigung von 4,7 is auch auf 6,1 geschrumpft

auch von der optik find ich den 7 er immernoch am schönsten einzige vorteil den 8 kann man ofizziel beim händler jetzt kaufen .

Gruss

am 12. August 2004 um 19:41

Ja EVO 7 war eh der beste und wird es wohl immer bleiben. Ach übrigens in den USA hat der EVO 8 fast 70 PS mehr, woran liegt das?

Moin,

Zuerst guck mal nach, nach welcher Messmethode der in den USA geprüft wurde. SAE/SAEnet haben MEIST ein paar Pferdchen mehr.

Ausserdem besteht durchaus die Möglichkeit, das es dort änderungen am Fahrzeug gibt, die Möglich sind, da es in den USA KEINE einheitlichen Abgasgesetze gibt, wie in der EU. Und man eventuell auf 1 oder 2 Staaten mit besonders restriktiven Gesetzen verzichtet.

MFG Kester

Themenstarteram 14. August 2004 um 10:21

Platz 9? Im Vergleich zu was? Ferrari F2003? Oder Porsche Carrera GT

......Platz 9 ist doch nicht schlecht, wenn man noch berücksichtigt, wie knapp die Zeitabstände sind. Was ich aber nicht wußte: Der erste Platz vom EVO 7 kam nicht zuletzt durch die Verwendung von speziellen Reifen zu Stande .....

am 14. August 2004 um 10:42

neuzugelassene autos dürfen in amerika nich mehr wie 280 ps (hp) ham (ohne ausnahmeantrag)

der evo is genau wie der skyline sowohl über die einspritzung wie auch die abgasanlage gedrosselt

Zitat:

Original geschrieben von eclipse245hp

neuzugelassene autos dürfen in amerika nich mehr wie 280 ps (hp) ham (ohne ausnahmeantrag)

der evo is genau wie der skyline sowohl über die einspritzung wie auch die abgasanlage gedrosselt

Demnach dürfte der Ausnahmeantrag dort wohl die Regel sein, was ?

:D:D

Zitat:

Original geschrieben von eclipse245hp

neuzugelassene autos dürfen in amerika nich mehr wie 280 ps (hp) ham (ohne ausnahmeantrag)

der evo is genau wie der skyline sowohl über die einspritzung wie auch die abgasanlage gedrosselt

hahahaha.... :D selten so ein schwachsinn gelesen.

am 14. August 2004 um 14:26

Zitat:

Original geschrieben von eclipse245hp

neuzugelassene autos dürfen in amerika nich mehr wie 280 ps (hp) ham (ohne ausnahmeantrag)

der evo is genau wie der skyline sowohl über die einspritzung wie auch die abgasanlage gedrosselt

Der war echt gut das zeugt mal wieder davon das entweder kein Schwein lesen kann oder eben trotzdem jegliches von sich gibt was er mal gehört hat.

In Japan gibt es die 280PS Regelung die wie in Deutschland die Sache mit der 250kmh Abriegelung auf einem Abkommen zwischen den Herstellern kommt. Dieses ist jedoch auch gerade am bröckeln genau so wie in Deutschland die kmh Sache. Viele japanische Sportwagen haben deshalb auch eine hohe "Serienstreuung" nach oben.

am 14. August 2004 um 19:50

diese tatsache gibt auch tunern nen recht großen arbeitsraum...

einige sperren im steuergerät raus

dämpfer (resonatoren) in abgasanlage weg

einspritzung voll aufgereglt

ladedruck angepasst

macht 480 ps im skyline oder 390 ps im supra mk4

die andern tuner treiben auch kein hexenwerk an autos

Themenstarteram 14. August 2004 um 21:14

die andern tuner treiben auch kein hexenwerk an autos

Der Otto-Motor mit Abgaslader ist sehr einfach auf Leistung zu bringen, Ladedruck erhöhen und ein 2-Liter bringt "problemlos" 500 bis 1200 PS. In den Siebzigern gab es sowas zum Beispiel bei der Schwabengarage in Stuttgart, kostete 5000 DM und der FORD-Motor hatte die doppelte Leistung.

ABER:

Es ist unseriös dabei nicht auch die Lebensdauer des Motors zu berücksichtigen, denn die sinkt auf etwa nur noch 20 % ..... es ist wie immer in der Physik: Leistungssteigerung bewirkt exponentiellen Anstieg der Verschleißparameter ... doppelte Leistung als Beispiel reduzeirt die Lebensdauer auf Werte zwischen 1:4 bis 1:8, je nach Bauteil ....

Zitat:

Original geschrieben von D3xt3r

Der war echt gut das zeugt mal wieder davon das entweder kein Schwein lesen kann oder eben trotzdem jegliches von sich gibt was er mal gehört hat.

In Japan gibt es die 280PS Regelung die wie in Deutschland die Sache mit der 250kmh Abriegelung auf einem Abkommen zwischen den Herstellern kommt. Dieses ist jedoch auch gerade am bröckeln genau so wie in Deutschland die kmh Sache. Viele japanische Sportwagen haben deshalb auch eine hohe "Serienstreuung" nach oben.

gut das es schon wer getan hat.. wollte grade protestieren das die regelung aus japan und nicht den USA kommt.. denn dort wird man selten ein V8 pickup/van/sportwagen mit wengier wie 280PS finden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. EVO auf Track-Platz 9