ForumMitsubishi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. evo 7

evo 7

Themenstarteram 11. Dezember 2004 um 23:05

Erstmal tag euch,

hab heut die seite gefunden und dachte vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Ich suche schon seit einiger Zeit einen Evo VII, aber in die hier in Deutschland angebotenen Evo´s finde ich doch sehr teuer, deswegen hätte ich an import gedacht, und da wollt ich fragen an wen ich mich wenden könnte, um infos zum Importieren zu erhalten. Und wenn hier jemand, einen Händler kennt der günstig Evos hat, bitte posten. Und falls es hier Leute mit Evos gibt, könntet ihr vielleicht eure Eindrücke und Meinungen zu den Fahrzeugen poste?!

Danke euch schon einmal für jeden Post.

ootm

Ähnliche Themen
16 Antworten

ich weiss nicht von wo du evo 7er importieren willst aber in U.S.A. kosten die 8er neu um die 30`000$; da lohnt sich kein import.

Und 2. bei einem import verzichtest du auf eine garantie,was bei diesem fahrzeug sehr teuer werden kann.

Themenstarteram 11. Dezember 2004 um 23:33

Das ist mir klar, nur wenn man für ein 02er evo mit ca 15.000 km noch knappe 30.000€ hinlegen muss, find ich dass aweng balla balla. Wollt eben nur wissen ob ein Import viel billiger kommt als hier in D, hab auch nix gegen rechtslenker, also japan import passt auch, nur hat der evo obd ??? Denn wenn nicht , kann man ihn in D nicht zulassen!Den 8er mag ich nicht, die front sieht nich doll aus, und schwerer ist er auch, undwenniger ps .

ootm

@ootm :

aber es ist dir schon klar, dass der evo VII wenn du den voll dapst 52 l auf 100 km (!) verbraucht !!??

kam bei auto, motor und sport; somit würdest du mit einer tankfüllung gerade mal 150 km (!) kommen.

es sei denn, du hast kohle ohne ende und suchst sau viel fahrspass :). der evo VII wurde von a,m&s für das als beste 4x4 angetriebene fahrzeug gekührt !!

p.s. das ist ein biest !!

mfg Ruff

am 12. Dezember 2004 um 0:08

Zitat:

Original geschrieben von Ruff|matic :]

@ootm :

aber es ist dir schon klar, dass der evo VII wenn du den voll dapst 52 l auf 100 km (!) verbraucht !!??

kam bei auto, motor und sport; somit würdest du mit einer tankfüllung gerade mal 150 km (!) kommen.

es sei denn, du hast kohle ohne ende und suchst sau viel fahrspass :). der evo VII wurde von a,m&s für das als beste 4x4 angetriebene fahrzeug gekührt !!

p.s. das ist ein biest !!

mfg Ruff

Das schaffst du aber so ziemlich mit allen Turbos in der Leistungsklasse und ist wohl mehr ein theoretischer oder Rennstrecken Wert als was das man im Alltag erreicht.

Themenstarteram 12. Dezember 2004 um 1:17

Hehe, dass es ein Biest ist weiss ich, hab seit dem ich ihn Probe gefahren habe, förmlich vergöttert, aus den Kurven mit etwas hecklast ist dass der wahnsinn.

Ja 52 L da musst ihn schon derbe treten, 30 - 40 sind für normalos realistisch, brauch ihn aber nicht alltäglich, deswegen geht dass schon. Hat jemand von euch einen, oder vielleicht einen 8er ??? oder besser der "gezähmte" :D.

ootm

@ ootm

ja eigentlich hast du ja recht und wenn du ihn eh nicht alltäglich brauchst, geht das ja gerade so noch.

der braucht aber derb viel drehzahl und versicherung und steuern sind in deutschland ehh so ne sahce ...

 

mfg Ruff

sind die VII nicht eh alle importe ?

die gabs doch offiziel garnicht beim Händler .

 

Gruss

@ lancia ...

 

nein , bei mir in hn gibt es nen mitsubishi händler, der VII und VIII anbietet !!!

leider zu brutalen preisen.

 

mfg Ruff

hi,

lancia delta hf, hat recht, und auch wieder nicht :D, der Evo 7, ist eigentlich nur ein import, der aber offiziell, an ein paar ausgewählte Händler in ganz D gingen, das sind aber nur eine handvoll, der evo 7 war nicht für den deutschen markt konsipiert. Deswegen ist der evo 8 auch mit weniger pferdchen unterwegs wegen der euro norm. Deswegen sind die "alten" 7er auch noch so teuer, gibt eben nich viele in D, wenn bei dir der Händler einen evo 7 anbietet, gehört er zu den wenigen, schließlich kannst du dann auch nur zu ihm in die werkstatt, denn zu nem normalen Mitsuhändler würd ich mit nem evo nich hinfahren, mal abgesehen, dass das ding im unterhalt nem Porsche in nichts nachsteht.

Gruß bo

@ Ruff

was hat denn der so für angebote stehen??

Nicht persönlich nehmen, wer meint der Anschaffungspreis bei so einem Auto ist schon zu hoch, der sollte lieber gleich die Finger von lassen.

Nach meinen Infos darf man mit diesem Auto bei den Versicherungen hausieren gehen und einzeln anfragen, was man bezahlen darf.

Und die Kosten um den Wagen anständig fahren zu können (Sprit, Verschleißteile etc.) sollte man auch nicht unterschätzen.

Wie schon gesagt, ist der Evo auch kein Auto für den Alltag, es sei denn, man hat das Geld dafür einfach übrig.

Der Morn

wieso? wenn ich beim anschaffen sparen kann...? was ist denn da falsch bei? auch wenn ich 100'000 habe und 40'000 statt 45'000 bezahle, ist doch das super oder nicht??

Schon richtig, aber wenn man bei einem solchen Wagen auf garantie bzw. den Händlerbonus verzichten will.... Muss jeder selber wissen.

Will Dir ja nicht zu nahe treten, aber in diesem Forum haben schon so viele sich nen Supra, EVO, oder Skylines etc. kaufen wollen, dass die meisten es einfach Leid sind immer wieder das Gleiche zu schreiben.

Hoffe Du verstehst das, der Morn

ja das ist dann das andere thema... würde ich auch nie machen bei diesem auto, auf garantie und so verzichten.

na klar verstehe ichs. habe ja auch schon einen thread eröffnet dazu. nur leider ist es bis heute nicht zu dem wagen gekommen.

den evo wollte ich mir schon mit 16 kaufen *gg* einfach den 6er. jetzt bin ich 2 jahre älter und jetzt ist es halt der 7er. ich finde dieses auto so hammergeil. aber ich bin ein gutes beispiel für diese diskussion: mir sind die evos 7 jetzt noch zu teuer (ca. 30'000 euro). ich werde auf den frühling und den sommer warten. bei uns in der schweiz hab ich nach langem suchen einen 7er gefunden mit 28'000km. die anderen hatten alle darunter. ich hätte aber lieber einen mit 50'000km und dafür um 5000 euro billiger.

Deine Antwort
Ähnliche Themen