ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Euro 6d-temp erst ab Produktionswoche 31. Davor drohen evtl. Fahrverbote

Euro 6d-temp erst ab Produktionswoche 31. Davor drohen evtl. Fahrverbote

Seat
Themenstarteram 14. März 2018 um 15:15

Jetzt ist esl offiziell. Seat rüstet wie wohl auch VW die Benzinmotoren auf den allerletzten Drücker mit OPF aus. Jedem, der sicher nicht von Fahrverboten betroffen sein möchte sollte bis dahin mit dem Fahrzeugkauf warten.

Diesel Fahrzeuge erfüllen auch nach diesem Termin nicht Euro 6d-temp. Vom Kauf ist daher generell abzuraten möchte man nicht bald Opfer von Fahrverboten werden.

Ähnliche Themen
26 Antworten
am 14. März 2018 um 15:17

Und was sollen die machen die schon bestellt haben ?

am 14. März 2018 um 15:29

Zitat:

@Xorastra schrieb am 14. März 2018 um 15:17:48 Uhr:

Und was sollen die machen die schon bestellt haben ?

Ottopartikelfilter nachrüsten, den Wagen ins Ausland verkaufen oder verschrotten lassen :D

am 14. März 2018 um 15:34

Zitat:

@Bengin schrieb am 14. März 2018 um 15:29:38 Uhr:

Zitat:

@Xorastra schrieb am 14. März 2018 um 15:17:48 Uhr:

Und was sollen die machen die schon bestellt haben ?

Ottopartikelfilter nachrüsten, den Wagen ins Ausland verkaufen oder verschrotten lassen :D

PS: Was heißt offiziell? Ich finde nix im google über 31.KW-Seat-Ottopartikelfilter.

Jetzt laßt mal die Kirche im Dorf.

Sowie ich gehört habe, soll es so sein, dass ab September nur noch die neue Abgasse Regelung gelten. Die davor angemeldeten Fahrzeuge dürfen weiterhin fahren. Das man wenn die bestellten Fahrzeuge nicht rechtzeitig angemeldet worden sind...stehen dann vor leeren Händen und ein Auto was nicht fahren darf.

@claudius76

Könntest Du bitte mal nachsehen (in deinem Fahrzeugschein), welche Angasnorm bei Dir genannt ist (Euro 6 W; PI/CI; M, N1; 36 W)? Dann hätte der 1.5 TSI nämlich wirklich nur 6b, und nicht wie beim Golf 6c! Bin grad sehr irritiert!

am 14. März 2018 um 18:40

Zitat:

@Ollner79 schrieb am 14. März 2018 um 18:26:16 Uhr:

@claudius76

Könntest Du bitte mal nachsehen (in deinem Fahrzeugschein), welche Angasnorm bei Dir genannt ist (Euro 6 W; PI/CI; M, N1; 36 W)? Dann hätte der 1.5 TSI nämlich wirklich nur 6b, und nicht wie beim Golf 6c! Bin grad sehr irritiert!

Ist doch wurscht ob 6B oder 6C. Ohne Partikelfilter/6D Temp gibt es vermutlich keine Blaue Plakette und man darf vermutlich in ein paar Jahren damit nicht mehr in die Städte fahren.

Alt...ist alt!

 

am 14. März 2018 um 18:41

Zitat:

@Bengin schrieb am 14. März 2018 um 18:40:16 Uhr:

Zitat:

@Ollner79 schrieb am 14. März 2018 um 18:26:16 Uhr:

@claudius76

Könntest Du bitte mal nachsehen (in deinem Fahrzeugschein), welche Angasnorm bei Dir genannt ist (Euro 6 W; PI/CI; M, N1; 36 W)? Dann hätte der 1.5 TSI nämlich wirklich nur 6b, und nicht wie beim Golf 6c! Bin grad sehr irritiert!

Ist doch wurscht ob 6B oder 6C. Ohne Partikelfilter/6D Temp gibt es vermutlich keine Blaue Plakette und man darf vermutlich in ein paar Jahren damit nicht mehr in die Städte fahren.

Alt...ist alt! Bau Fahrverboten wird nicht zwischen 6B und 6C unterschieden...beide sind BÖSE!

Ganz Wurst ist es nicht, weil der 1.5 TSI im Golf wesentlich weniger Emissionen hat als der 1.0er.

am 14. März 2018 um 18:53

Stand heute ist es egal. Es gibt VIELE Euro 4 Diesel die weniger schädliche Abgase abführen als Euro 6B Fahrzeuge. Dennoch werden diese Stand heute keine Blaue Plakette erhalten.

Ob 6B oder 6C ist höchstwahrscheinlich egal. Veraltete Euro Normen dürfen mittelfristig vermutlich nicht mehr in die Städte fahren. Die Klagen LAUFEN ja bereits....

Klagen wegen Benzinern laufen bereits? Hast Du da eine Quelle?

Themenstarteram 14. März 2018 um 18:59

Also alle Ibiza/Arona Benzinmotoren erfüllen derzeit nur Euro 6b. Ab KW 31 dann direkt Euro 6d-temp.

 

Diesel Motoren erfüllen weiter nur Euro 6c auch über den Sommer hinaus.

 

Um Fahrverbote sicher zu vermeiden sind laut Umweltbundesamt bei Direkteinspritzer Benzinern die Norm Euro 6c und Euro 6d-temp erforderlich. Euro 6b müssen mit Partikelfilter nachgerüstet werden, sofern Direkteinspritzer.

 

Bei Diesel sind erst ab Euro 6d-temp Fahrverbote sicher ausgeschlossen. Damit ist vom Ibiza Diesel generell abzuraten.

Deine Umweltbundesamt-Info, die Du gebetsmühlenartig in allen Foren wiederholst, ist fast ein Jahr alt. Was ist eigentlich aus deiner Arona-Bestellung geworden?

am 14. März 2018 um 19:07

Ollner79 die Sache ist doch eigentlich klar. Du hast ein 6B bestellt und darfst ein paar Jahre damit fahren. Dann musst du dich entscheiden ob du ihn verkaufst oder auf deine Kosten dein Fahrzeug nachrüsten.

VW ist zu 100% nur an sich interessiert und verkauft gerade seine alte Fahrzeuge ohne Filter an alle Kunden. Die Prämie läuft in 2 Wochen aus.....wer dann bestellt erhält zu 99% das MJ2019

Insbesondere der Diesel Partikelfilter ist "relativ" teuer und aufwendig...der wird nicht verschenkt! Prämie Ende = Beginn Partikelfilter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Euro 6d-temp erst ab Produktionswoche 31. Davor drohen evtl. Fahrverbote