ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Es ruckelt sporadisch stark während der Fahrt

Es ruckelt sporadisch stark während der Fahrt

Mercedes
Themenstarteram 22. April 2022 um 13:51

Ich habe schon so einiges diesbezüglich gegoogelt und schon viel hier und in anderen Foren zu lesen, bin aber zu meinem Problem nicht bzw. nur teilweise fündig geworden. Vielleicht hat jemand eine Lösung für mich, ich wäre sehr dankbar!

Mein Mercedes E200 Bj 2017 Diesel Automatik 215.000 km ruckelt beim gleichmäßigen Fahren immer in etwa zwischen 50 und 70km/h im vierten, fünften Gang. Es tritt nur sporadisch alle paar Tage im Stadtverkehr auf, da ruckelt es ein paarmal stark, danach ist wieder alles ok. Es fühlt sich an, als ob man gegen Eisen oder Metall tritt, und hört wieder auf, wenn man dann höher beschleunigt oder vom Gas runter geht. Wir dachten eventuell dass es auftritt, wenn der Partikelfilter sich regeneriert, aber die Werte sind ok, und würden gelöscht und zurückgesetzt. Leider ist das Ruckeln wieder aufgetreten, und nun bin ich ziemlich verzweifelt.

Bisher wurden folgende Maßnahmen bereits durchgeführt:

Dieselfilter und Luftfilter getauscht

Getriebeöl gewechselt

Neues Update (Software) bei Motorsteuergerät

Partikelfilter Werte wie erwähnt zurückgesetzt, anschließend 700 km Fahrt auf der Autobahn

Zusätzlich Dieselsystemreiniger und getankt wird nur bei BP Tankstelle !! Zwischendurch auch mit Ultimate Diesel!

Die Werkstatt ist im Moment eher noch ein wenig ratlos, da keine Fehlermeldung abgespeichert ist und auch sonst alles unauffällig scheint

Natürlich gibt es vom Mechaniker div. Ideen, aber wir möchten und können nicht "auf Verdacht" sämtliche Dinge tauschen. Anfangs war es auch noch nicht so stark, da war es eher ein "dahin stottern" aber es wurde die letzten paar Male stärker, sodass ich es eben als starkes Ruckeln wahrgenommen habe. Mir ist dann auch aufgefallen, dass er genau in diesem Moment nicht wie gewohnt hoch schaltet auf dem 5. oder 6. Gang, sondern im 4. bleibt..?!? Das würde zB eher zum Getriebe passen. Gestern ist mir das erste Mal aufgefallen, dass es nach dem Ruckeln "verbrannt" gebrochen hat, was wiederum für den PDF sprechen würde. Ein Bekannter, der ähnliche Probleme hatte, bei ihm war es dann der Wandler, mein Mechaniker meint aber, dann müssten mehr oder andere Symptome auftreten.

Ich bin echt ratlos im Moment und weiß nicht, wie wir weiter vorgehen sollen. Zuerst hatten wir die Hoffnung, dass es nichts technisches ist, sondern vl nur "was Kleineres" aber mittlerweile bin ich mir jetzt absolut nicht mehr sicher.

Ein Detail noch, ich weiß nicht, ob es irgendeinen Zusammenhang gibt, oder ob es hierfür relevant ist, aber manchmal wackelt das Auto auch stark von alleine, wenn am Stand der Motor läuft auf Stufe P. Ich weiß aber eben nicht, ob diese zwei Dinge zusammen hängen. Beides ist nur sporadisch, danach wieder komplett weg, und sonst läuft alles problemlos!

Vielleicht gibt es hier einen Spezialisten, oder jemanden, der das Problem auch kennt. Für Hilfe wäre ich sehr dankbar! Vielen Dank im voraus für eure Antworten und Ideen.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Es ruckelt sporadisch stark während der Fahrt