ForumV40 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Es ist soweit: Der V40 D3 steht vor der Tür - Fragen.

Es ist soweit: Der V40 D3 steht vor der Tür - Fragen.

Volvo V40 2 (M/525)
Themenstarteram 11. Juni 2015 um 17:10

Hallo Volvo & V40 II Fangemeinde,

meine Freundin und ich haben nach langem hin und her einen V40 D3 Momentum gekauft. Es war eine enge Kiste zwischen dem Countryman SD und dem V40, aber der V40 hat uns dann doch mehr überzeugt ;-)

Wir wollten ein Fahrzeug, dass nicht an jeder Straßenecke steht und sich vom Einheitsbrei ala Golf, 1er, A3, Focus etc. abhebt, dennoch aber solide, sicher und "praktisch" ist.

Da wir begeisterte Mountainbiker sind und ein möglichst unkomplizierter Fahrradtransport höchste Priorität genossen hat, war eine AHK Pflicht.

Wie es der Zufall so will, stand gleich bei einem Händler um die Ecke ein junger gebrauchter V40 D3 mit AHK und gerade einmal 4000km auf der Uhr. Die gewünschten wichtigen Sonderausstattungen (Xenon, Navi, Rückfahrcam, SHZ, Tempomat, Freisprecheinrichtung, iphone-Schnittstelle, PDC) waren auch dabei. Also haben wir nach einer Probefahr recht schnell entschlossen: Das ist er!

Beim Motor waren wir noch etwas unschlüssig ob nicht der D2 auch ausreichen würde. Ein kurzer Blick auf die Fahrleistungsdaten hat aber dann schnell die Wahl pro D3 ausfallen lassen :D Etwas Spaß muss sein :cool:

Wir sind im Moment sehr begeistert vom Auto und der Motor erfüllt bisher auch all unsere Erwartungen.

Ein paar Fragen an das Forum hier hätten wir aber:

1.

Einzig die Serienfelgen (16" Alu) sind nicht so ganz unser Geschmack. Wir fürchten aber mit 17" oder gar 18" in Punkto Fahrkomfort doch starke Einbußen hinnehmen zu müssen. Bei unserem Cross Polo sind die serienmäßigen 17" Alus mit Niederquerschnittsreifen zwar extrem sexy, aber Komfort fühlt sich anders an - ja auch mit Ende 20 hat man da schon Ansprüche was das betrifft :p

Wir haben den 16" Volvo Alusatz 2x. einmal für Sommer und einmal für Winter. Vielleicht tauschen wir einen gegen 17" oder 18"...

==> Kann diesbezüglich jemand ein wenig weiterhelfen???

2.

Bei unserem Cross Polo sind serienmäßig die Pedale in Alu-Optik ausgeführt. Gefällt uns gut und es scheint sowas ja auch von Volvo zu geben??? Was würde denn eine Umrüstung kosten, finden keinen Preis?

3.

Hat jemand schon mal ACC nachgerüstet und kann dazu Info geben (Aufwand/Preis)?

4.

Welchen Grundträger fürs Dach könnt ihr empfehlen? Sind beide Skilehrer und dadurch öfter mal in den Alpen unterwegs und ein Skiträger fürs Dach ist unerlässlich. Gibt es von Volvo einen Dach-Träger in den 4 Paar Ski passen?

 

Schön ein Teil der "Volvo-Familie" zu sein und schon mal vielen Dank für die Antworten!

 

Ähnliche Themen
11 Antworten
Themenstarteram 11. Juni 2015 um 20:00

Ach ja...falls jemand einen Satz 17" Felgen abzugeben hat, Interesse wäre vorhanden ;-)

Zu 1: Habe zwar keinen Satz anzubieten aber bzgl. weniger Komfort bei 17 statt 16 Zoll braucht Ihr Euch weniger Gedanken zu machen. Im Sommer sind es bei mir 17er und im Winter 16er. Einen merkbaren Unterschied, außer Optik :p , habe ich zumindest noch nicht festgestellt. Ich denke es verhält sich bei 18" schon anders.

Zu 2:

Sportpedale gibt es: http://accessories.volvocars.com/de-de/V40%2813-%29/Accessories/Document/VCC-479986/2016/all/Manual

Kostenpunkt ca. 130 € Kann man leicht selber einbauen (ohne Vorkenntnis)

 

Willkommen in der "Volvo-Familie"! Bilder sind ebenfalls willkommen ;)

Themenstarteram 11. Juni 2015 um 22:57

Zitat:

@spanky84 schrieb am 11. Juni 2015 um 20:06:23 Uhr:

Zu 1: Habe zwar keinen Satz anzubieten aber bzgl. weniger Komfort bei 17 statt 16 Zoll braucht Ihr Euch weniger Gedanken zu machen. Im Sommer sind es bei mir 17er und im Winter 16er. Einen merkbaren Unterschied, außer Optik :p , habe ich zumindest noch nicht festgestellt. Ich denke es verhält sich bei 18" schon anders.

Zu 2:

Sportpedale gibt es: http://accessories.volvocars.com/de-de/V40%2813-%29/Accessories/Document/VCC-479986/2016/all/Manual

Kostenpunkt ca. 130 € Kann man leicht selber einbauen (ohne Vorkenntnis)

 

Willkommen in der "Volvo-Familie"! Bilder sind ebenfalls willkommen ;)

Vielen Dank!

Das mit den 17" Felgen und dem nicht beeinträchtigten Komfort hilft schon mal sehr weiter. THX

Die Sportpedale würd ich dann sofort kaufen. Irgendwie lässt sich das aber da nur auf ne Wunschliste packen aber nicht richtig bestellen....Preis taucht auch nicht auf. Muss ich die exklusiv beim Volvo-Händler ordern?

Bilder werde ich selbstverständlich nachreichen ;-)

Du kannst die auf der Volvo-Seite direkt nicht bestellen. Beim Händler Deiner Wahl serwohl. Online kannst Du sie z.B. hier erwerben (119 €):

http://www.vhparts.de/de/Volvo/V40/Volvo-V40-Sportpedale-R-Design-Automatik-/-Handschaltung

Sorry, hätte ich direkt mit anhängen können.... :rolleyes:

Zitat:

@nimbus_leon schrieb am 11. Juni 2015 um 17:10:49 Uhr:

Hallo Volvo & V40 II Fangemeinde,

Bei unserem Cross Polo sind die serienmäßigen 17" Alus mit Niederquerschnittsreifen zwar extrem sexy, aber Komfort fühlt sich anders an - ja auch mit Ende 20 hat man da schon Ansprüche was das betrifft :p

Wir haben den 16" Volvo Alusatz 2x. einmal für Sommer und einmal für Winter. Vielleicht tauschen wir einen gegen 17" oder 18"...

==> Kann diesbezüglich jemand ein wenig weiterhelfen???

Hallo,

ich fahre 18" im Sommer und 16" im Winter.

18" ist straff aber nicht so hart wie befürchtet. Meine A Klasse vorher war mit 17" wesentlich bockiger.

Der kompfort ist immer vom Querschnitt abhängig, bei mir /40 bei 18", wie ist der denn beim Polo?

Die Seite vhparts.de ist nicht schlecht. Wenn man den Händler/Werkstatt glücklich machen möchte, dann ordert man lieber dort. Ist m.E. nicht teurer und trägt zur Bindung bei... Vorteil, die bauen das eine oder andere davon auch umsonst ein/an und man kann auch mal was fragen (Dachträger usw.). Ich glaube wenn "sexy" Felgen nicht so wichtig sind, dann gibt es für gutes Geld auch nette/schicke 17"..

Themenstarteram 12. Juni 2015 um 23:54

Zitat:

@KelleOne schrieb am 12. Juni 2015 um 18:30:52 Uhr:

Die Seite vhparts.de ist nicht schlecht. Wenn man den Händler/Werkstatt glücklich machen möchte, dann ordert man lieber dort. Ist m.E. nicht teurer und trägt zur Bindung bei... Vorteil, die bauen das eine oder andere davon auch umsonst ein/an und man kann auch mal was fragen (Dachträger usw.). Ich glaube wenn "sexy" Felgen nicht so wichtig sind, dann gibt es für gutes Geld auch nette/schicke 17"..

Da hast du recht, deshalb hab ich heute die Alu-Pedalkappen beim Freundlichen verbauen lassen ;-) Gefällt uns sehr gut und wars wert.

Wir werden jetzt die 16" Sommeralus mal runterfahren und dann mal wegen neuen Reifen schaun....soooo schlecht sehen die jetzigen Felgen ja nicht aus ;-)

Wir sind bisher sehr zufrieden mit dem Wagen. Macht großen Spaß. Der D3 bollert so schön und Leistung ist für uns absolut ausreichend und reicht auch für ein Grinsen :D

 

EINZIGER NEGATIVPUNKT BISHER:

Das Xenon-Licht leuchtet nicht sonderlich weit....Ausleuchtung ist top, aber es fehlt an Weite. Das Fernlicht ist bombastisch, aber das Standard Xenon ist echt ziemlich kurz was den Leuchtkegel betrifft. Das machen die H7 Nightbreaker im Cross Polo ja besser.

Kann man da nachjustieren lassen???? Mein Vater hatte mal mit dem Xenon-Licht eines Passats auch so ein Problem, sprich das es etwas zu tief eingestellt war (trotz Sensor) und man hat dann in der Werkstatt nachgebessert. War ab Werk tatsächlich etwas zu tief gestellt.

Kennt wer das Problem?

Themenstarteram 13. Juni 2015 um 10:45

Zitat:

@skinny schrieb am 12. Juni 2015 um 13:06:44 Uhr:

Zitat:

@nimbus_leon schrieb am 11. Juni 2015 um 17:10:49 Uhr:

Hallo Volvo & V40 II Fangemeinde,

Bei unserem Cross Polo sind die serienmäßigen 17" Alus mit Niederquerschnittsreifen zwar extrem sexy, aber Komfort fühlt sich anders an - ja auch mit Ende 20 hat man da schon Ansprüche was das betrifft :p

Wir haben den 16" Volvo Alusatz 2x. einmal für Sommer und einmal für Winter. Vielleicht tauschen wir einen gegen 17" oder 18"...

==> Kann diesbezüglich jemand ein wenig weiterhelfen???

Hallo,

ich fahre 18" im Sommer und 16" im Winter.

18" ist straff aber nicht so hart wie befürchtet. Meine A Klasse vorher war mit 17" wesentlich bockiger.

Der kompfort ist immer vom Querschnitt abhängig, bei mir /40 bei 18", wie ist der denn beim Polo?

Auf dem Polo sind 17" Felgen (Name: Budapest) mit 215/40 drauf.....der is schon recht ruppig ;-) Aber Fahrwerk ist bei dem kleinen Flitzer sehr angenehm.

Themenstarteram 13. Juni 2015 um 11:04

By the way: Unser Elch heißt "Björn" ;-)

Zitat:

@nimbus_leon schrieb am 11. Juni 2015 um 20:00:58 Uhr:

Ach ja...falls jemand einen Satz 17" Felgen abzugeben hat, Interesse wäre vorhanden ;-)

Musixp hat die 17" Ixion vom RDesign abzugeben:

Zitat:

@MusixP schrieb am 10. Juni 2015 um 12:13:37 Uhr:

Geht mir ähnlich...

Will aber am besten mit Felge tauschen.

Hätte jemand Interesse an 17“ Ixion?

Also mit Bereifung

Zitat:

@nimbus_leon schrieb am 12. Juni 2015 um 23:54:33 Uhr:

Das Xenon-Licht leuchtet nicht sonderlich weit....Ausleuchtung ist top, aber es fehlt an Weite. Das Fernlicht ist bombastisch, aber das Standard Xenon ist echt ziemlich kurz was den Leuchtkegel betrifft. Das machen die H7 Nightbreaker im Cross Polo ja besser.

Kann man da nachjustieren lassen???? Mein Vater hatte mal mit dem Xenon-Licht eines Passats auch so ein Problem, sprich das es etwas zu tief eingestellt war (trotz Sensor) und man hat dann in der Werkstatt nachgebessert. War ab Werk tatsächlich etwas zu tief gestellt.

Wie man hier oft lesen konnte, ist das Xenon-Licht ab Werk sehr niedrig eingestellt, so war es auch bei meinem. Lass das also einfach von deiner Werkstatt nachjustieren: ist eine bestimmte Schraube an der gedreht werden muss, mehr nicht.

EDIT: Ich sehe gerade, du hast da bereits ein extra Thema aufgemacht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Es ist soweit: Der V40 D3 steht vor der Tür - Fragen.