ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Erste Schnee-Erfahrung mit V70AWD

Erste Schnee-Erfahrung mit V70AWD

Themenstarteram 10. November 2004 um 8:15

Moin, moin,

gestern hat ich mit meinem Elch den ersten Ausritt im Schnee. Neu war für mich das Fahrgefühl mit Allrad bei komplett zugeschneiter Straße. Wie ihr ja wißt, bin ich vorher jahrelang Heckschleuder (BMW) gefahren.

Junge, Junge, der Wagen zieht die Berge hoch, das ist ja richtig geil (´schuldigung).

Eigentlich wollte ich nur 10 Minuten "spazieren" :D fahren, so habe ich mich jedenfalls bei meiner Frau abgemeldet.

Aber es kam dann doch etwas anders.

Bei uns aus dem Ort raus (475 ü NN) und rauf zum Siegerland Flughafen (650 üNN). Die haben dort einen schönen großen Parkplat. War aber leider nix los. ;) :D So mußte ich alleine ein paar Runden drehen und bin dann wieder zurück.

Auf dem Weg runter kommt eine ziemlich starke rechtskurve, da standen zwei Autos dicht hinter ein ander mit den Vorderrädern in der Wiese. Wie sich herausstellte hatten beide (Junger Kerl vorn im Auto, seine Freundin dahinter) noch Sommerreifen drauf und waren in den Graben (kleine Kuhle vor der Wiese) gerutscht. Natürlich nicht ohne sich noch einmal zu berühren.

Stehen lassen wollten Sie die Autos nicht, da wären in der Nacht sicher noch andere reingefahren. Aber wie bekommt man sie daraus??

Tja, also habe ich überlegt: Allrad + neue Winterreifen (Michelin) + Abschleppstange = 2 glückliche Gesichter.

Gesagt getan, AHK angehängt, Stange dran und leicht Gas geben. Es hat keine 5 Minuten gedauert da hatte ich beide Autos rausgezogen und in einen nahen Waldweg geschleppt.

Einem weiteren Helfer (allerdings nur mit guten Worten und Händen in der Tasche) ist dann noch die Batterie verreckt und da habe ich noch Starthilfe gegeben (war ja eh gerade in der Gegend).

Nach der Aktion bin ich nun immer mehr davon überzeugt, das RICHTIGE Auto gekauft zu haben, einfach fantastisch.

Eine Frage an die rechtlich Bewanderten im Forum: Wie sieht das eigentlich aus mit evtl. Forderungen der "Geretteten", wenn die an ihren Autos kleinere Schäden von der Abschleppstange feststellen. Bin ich dann der Looser?

Gruß

Stefan (der am liebsten sofort wieder eine "Runde" im Schnee drehen würde)

Ähnliche Themen
18 Antworten

Ich werd mich auch gleich mal aufmachen zum wühlen im Schnee. Muss ich geniessen nach 3 Jahren im Toyota Previa.

ihr habts ja soooo schön!!! :)

ich will auch endlich schnee..

ich weiss noch genau als ich noch meinen v40 hatte.. da musste ich immer "hoffen" bei schnee noch zu meinen eltern nach hause zu kommen.. gaaaanz vorsichtig mit etwas anlauf war die steigung gut zu meistern.. aber wenn viel schnee lag wars schwierig... aber dann kam der AWD :D nun muss ich egal ob viel oder wenig schauen das ich am ende der steigung nicht so schnell bin dass ich abhebe :D

gruss

lars

Re: Erste Schnee-Erfahrung mit V70AWD

 

Zitat:

Original geschrieben von stefan-v70

Bin ich dann der Looser?

Hast Du neulich mal die Diskussion mit Eierfanta mitbekommen? Der wär jetzt bestimmt leicht "paranoia" ...

Aber objektiv betrachtet glaube ich kaum, daß Dir irgendein Richter, da einen Strick draus dreht.

Schlimm, daß man sich heutzutage solche Fragen schon stellen muss ...

Ansonsten:

Kannst Dich ja beim Winterdienst bewerben! ;)

Themenstarteram 10. November 2004 um 9:13

Re: Re: Erste Schnee-Erfahrung mit V70AWD

 

Zitat:

Original geschrieben von cayos

Ansonsten:

Kannst Dich ja beim Winterdienst bewerben! ;)

Hat ein Freund von mir auch schon vorgeschlagen. Er will mir jetzt eine Rundumleucht und ein Kreditkartenlesegerät besorgen.

Eine Warnweste habe ich ja eh im Auto (muss man ja bei geschäftl. genutzten Fahrzeugen). Die habe ich aber bei der gestrigen Aktion total vergessen.

Nach der Erfahrung werde ich mein Fahrzeug noch weiter ausrüsten: Fleecejacke und Handschuhe und ein paar Bundeswehrstiefel evtl..

Gruß

Stefan (...und es schneit immer noch)

Re: Re: Re: Erste Schnee-Erfahrung mit V70AWD

 

Zitat:

Original geschrieben von stefan-v70

Die habe ich aber bei der gestrigen Aktion total vergessen.

:D - wäre mir bestimmt auch passiert - :D

Zitat:

Original geschrieben von stefan-v70

(...und es schneit immer noch)

:( - bei uns regnet's auch immer noch - :(

Re: Erste Schnee-Erfahrung mit V70AWD

 

Zitat:

Original geschrieben von stefan-v70

Nach der Erfahrung werde ich mein Fahrzeug noch weiter ausrüsten: Fleecejacke und Handschuhe und ein paar Bundeswehrstiefel evtl..

Nicht zu vergessen ein paar Gummimatten und der BW-Klappspaten. Und es gibt so schöne elastische Bergegurte, das geht dann noch besser, damit kann man Anlauf nehmen... ;)

Zitat:

Original geschrieben von stefan-v70

(...und es schneit immer noch)

Und ich bin nicht dabei... :( :( :(

Zitat:

Original geschrieben von s60r

ich weiss noch genau als ich noch meinen v40 hatte.. da musste ich immer "hoffen" bei schnee noch zu meinen eltern nach hause zu kommen.. gaaaanz vorsichtig mit etwas anlauf war die steigung gut zu meistern.. aber wenn viel schnee lag wars schwierig...

...:( oje, ich ahnte schon, irgendwo ist der "Haken" beim V40.......:(

Bei uns schneit es zwar, aber die Straßen sind frei!!!

 

Gruß

Funky

 

PS: Stefan, hast du gut gemacht! :)

Re: Re: Re: Erste Schnee-Erfahrung mit V70AWD

 

Zitat:

Original geschrieben von stefan-v70

Eine Warnweste habe ich ja eh im Auto (muss man ja bei geschäftl. genutzten Fahrzeugen).

Stutz??!! :eek:

Seit wann denn das, wir sind doch nicht in Italien?

CU

BK

Winter

 

Hallo!

Da ich im Hohen Westerwald wohne, kann ich folgendes zur Beruhigung sagen:

Auch Frontantrieb ist gut, ich hatte vor meinem jetzigen XC90 einen V70 und davor einen 850 Kombi, die waren auch prima (gute Winterreifen mal vorausgesetzt).

Mit Sommerreifen kann man das natürlich vergessen...

My 2 cents

Uwe

Themenstarteram 10. November 2004 um 10:49

Zitat:

PS: Stefan, hast du gut gemacht!

Ich weiß........ :D :D :D :D

 

Gruß

Stefan ( ;) )

Themenstarteram 10. November 2004 um 10:52

Re: Re: Re: Re: Erste Schnee-Erfahrung mit V70AWD

 

Zitat:

Original geschrieben von bkhenkel

Stutz??!! :eek:

Seit wann denn das, wir sind doch nicht in Italien?

CU

BK

Dieses Jahr auf jeden Fall schon.

In Italien brauch man glaub ich zwei, oder??

Hier aber nur eine!

Aber definitiv Pflicht!!!

Gruß

Stefan (der die Regelung auch nicht mitbekommen hatte - damals - aber einen Vater hat, der regelmäßig ADAC-Motorwelt liest)

am 10. November 2004 um 12:28

Stimmt!

Alle Firmenfahrzeuge müssen mit Warnweste ausgerüstet sein.

Heute habe ich meine erste Schneefahrt mit meinem Großelch XC90 2.5T gemacht. Anfangs mit Sommerreifen 265/45R20, was schon sehr gut ging. Danach hatte ich einen Termin beim Reifenhändler der 235 Dunlop Winterreifen aufzog. Dann geht die Sache noch besser, obwohl ich meinen Großelch mit den schmalen Reifen nicht mehr ganz so schön finde, aber immer noch lieb habe. Möchte noch bemerken, daß ich in einer Straße mit 18% Steigung wohne, und diese morgens ohne Anlauf meistern muß. Bei meinem Vormodell Mercedes E320 CDI T-Modell, sind im letzten Winter die Schneketten gerissen. Also, allen die bei diesem Wetter unterwegs sind wünsche ich eine stress- und unfallfreie Fahrt. Den Allradfahren dazu noch viel Vergnügen.

 

Gruß, kallirolo

In Italien muß jeder (Mit-)Faherer der nach einer Panne oder Unfall auf der Autobahn steht eine Warnweste tragen, so die Vorschrift, sonst kostets was. Bei uns reicht in Geschäftsfahrzeugen 1 Warnweste.

Zitat:

Original geschrieben von funky moose

...:( oje, ich ahnte schon, irgendwo ist der "Haken" beim V40.......:(

hei birgitt.. der V40 ist gut im schnee.. aber gegen den AWD hat er nunmal keine Chance :)

gruss

lars

Deine Antwort
Ähnliche Themen