ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Erste Inspektion / 30 TKM

Erste Inspektion / 30 TKM

Volvo XC90 2 (L)
Themenstarteram 1. März 2016 um 10:49

Hallo,

 

hatte meinen jetzt die Tage zur ersten Inspektion (30 TKM).

Kosten waren bei 360,- Euro netto.

Nicht unvorhergesehenes dabei - wobei ich mich über 20,- Euro für die Innenreinigung der Frontscheibe etwas gewundert/geärgert habe. Die war sauber und es gab keinen Grund ... vielleicht hat man etwas anderes gesucht um noch etwas rauszuholen, nachdem ich darum gebeten habe das Wischwasser nicht aufzufüllen.

Wie schaut es bei den anderen aus in Bezug auf die Wartungskosten?

 

Danke und Gruß,

Martin

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@daniel bullinge schrieb am 2. März 2016 um 18:25:01 Uhr:

Zitat:

Mein guter alter Audi-:) scharrt mit einem ziemlich vollen Q7-Vorführer zu interessanten Leasingkonditionen mit den Hufen, vielleicht kann ich ihn mir am Wochenende schönfahren...

...vom Regen in die Traufe...;)

Gruß Daniel

ach ja: anbei ein paar Bilder was Dich (neben ein paar technischen Unzulänglichkeiten) erwarten könnte - mein Q7 Vorführer vom Herbst;)

Ich glaub die Bilder kennen mittlerweile alle im Forum auswendig ;-)

63 weitere Antworten
Ähnliche Themen
63 Antworten

Vielleicht muß dazu das ganze Verkleidungsgedönse hinter dem Spiegel entfernt werden, damit dann die Scheibe unter der Verkleidung für die Sensoren blitzeblank ist. Aber selbst wenn es so wäre, wäre es Aufgabe des :) gewesen, das nachvollziehbar darzustellen bzw. zu erklären. Bei 21,90 € für eine "Scheibenreinigung" wäre ich auch nicht mehr entspannt.

Es ist schon ein gewisser Aufwand da. Die Volvo Festzeit beträgt 2 AW, was 12 Minuten entspricht.

Da muss die Schalter- und Lichteinheit im Dach demontiert werden, ein Teil der Spiegelabdeckung und die ganze, grosse Abdeckung. Und dann sorgfältig die Scheibe gereinigt werden.

Aber ja, ich gebe dir Recht: Man hätte dir erklären dürfen, warum das so ist.

Zitat:

@volvocitroen schrieb am 1. März 2016 um 14:11:11 Uhr:

Es ist schon ein gewisser Aufwand da. Die Volvo Festzeit beträgt 2 AW, was 12 Minuten entspricht.

Da muss die Schalter- und Lichteinheit im Dach demontiert werden, ein Teil der Spiegelabdeckung und die ganze, grosse Abdeckung. Und dann sorgfältig die Scheibe gereinigt werden.

Aber ja, ich gebe dir Recht: Man hätte dir erklären dürfen, warum das so ist.

Gehört diese Reinigung denn nun zum Servicepaket 2.0 oder entscheidet jeder :) selbst, ob er sie getrennt berechnet oder in ein Paket packt? Denn, wie gesagt, ich habe diese Position noch nie auf der Rechnung gehabt, gehe aber davon aus, dass die Reinigung erfolgt. Ich käme jedenfalls nicht auf die Idee, bei der Scheibenreinigung diese Einheit zu demontieren.

Grüße vom Ostelch

Also wenn es zwingend ist für die Sicherheit/Funktion der Assistenzsysteme, dann gehört es in den Inspektionsumfang mit rein. Wenn es eine Zusatzarbeit ist, die speziell bei diesem Kunden notwendig ist (Raucher zum Bsp.), dann muss es angesagt werden. Ist es nicht angesagt worden, dann würde ich monieren....egal was dann als Begründung herhalten muss. So ich meiner Werkstatt nicht Pfusch unterstellen will, ist es bisher noch nie Teil der Inspektion gewesen und war bei mir noch nie auf der Liste der Inspektionstätigkeiten drauf....also....?

Da kann man sich jetzt winden, wie man will.....es sind 21,-€ die ohne Absprache auf der Rechnung stehen und gut. Ist wie Wischwasser u. Ä.......langsam muss man sich wohl eine Liste zur Inspektionsansage machen....;)

KUM

Zitat:

@KUMXC schrieb am 1. März 2016 um 14:19:37 Uhr:

Also wenn es zwingend ist für die Sicherheit/Funktion der Assistenzsysteme, dann gehört es in den Inspektionsumfang mit rein. Wenn es eine Zusatzarbeit ist, die speziell bei diesem Kunden notwendig ist (Raucher zum Bsp.), dann muss es angesagt werden. Ist es nicht angesagt worden, dann würde ich monieren....egal was dann als Begründung herhalten muss. So ich meiner Werkstatt nicht Pfusch unterstellen will, ist es bisher noch nie Teil der Inspektion gewesen und war bei mir noch nie auf der Liste der Inspektionstätigkeiten drauf....also....?

Da kann man sich jetzt winden, wie man will.....es sind 21,-€ die ohne Absprache auf der Rechnung stehen und gut. Ist wie Wischwasser u. Ä.......langsam muss man sich wohl eine Liste zur Inspektionsansage machen....;)

KUM

"Man" wohl eher nicht, denn bis auf den TE hat diese Position doch noch keiner auf seiner Inspektionsrechnung entdeckt. ;)

Grüße vom Ostelch

Zitat:

"Man" wohl eher nicht, denn bis auf den TE hat diese Position doch noch keiner auf seiner Inspektionsrechnung entdeckt. ;)

Grüße vom Ostelch

Psst....Vorsicht, hier lesen ja Viele mit und Ideen zur Optimierung der Inspektionsrechnung sprechen sich bestimmt ganz schnell rum....:p

KUM

Themenstarteram 1. März 2016 um 14:28

Zitat:

@volvocitroen schrieb am 1. März 2016 um 14:11:11 Uhr:

Es ist schon ein gewisser Aufwand da. Die Volvo Festzeit beträgt 2 AW, was 12 Minuten entspricht.

Da muss die Schalter- und Lichteinheit im Dach demontiert werden, ein Teil der Spiegelabdeckung und die ganze, grosse Abdeckung. Und dann sorgfältig die Scheibe gereinigt werden.

Aber ja, ich gebe dir Recht: Man hätte dir erklären dürfen, warum das so ist.

Wurde so auch gerade vom :) bestätigt.

Ach ja: Bin Nichtraucher und regelmäßiger Frontscheiben Reiniger ;)

In Zeiten von Volvo Pro waren ja IGEL-Leistungen irgendwann zu erwarten.

;):D bkpaul

Diese Reinigung ist auch bei mir aufgeführt gewesen aber ohne Kostenfolge da der Service in der Schweiz in den ersten 10 Jahren oder 150'000 KM kostenlos ist exkl. Flüssigkeiten.

Hab mich auch gewundert was das soll es wurde mir aber direkt beim abholen des Fahrzeuges erklärt.

Gruss Thomas

Den Ärger kann ich auch verstehen. Diese "Frontscheibenreinigung" hätte man vielleicht kreativer und dreizeilig formulieren und irgendwie das Wort "Sicherheit" einpflegen müssen..... dann wäre es plötzlich gar nicht mehr teuer

Zitat:

@xasgardx schrieb am 1. März 2016 um 11:02:32 Uhr:

Unaufgeforderte Innenreinigung der Frontscheibe für 20,-- EUR ist eine Frechheit, egal wie sauber die war, wieso nicht auch noch den Motor und den Unterboden reinigen?

Bisher hab ich fürs Waschen und Saugen beim Kundendienst noch nie etwas bezahlen müssen - bei Audi.

Mein erster richtiger Volvo-Kundendienst steht zwar noch aus, mein zwanzigster Werkstatttag mit dem XC90 wird aber morgen gefeiert - bisher kam er immer schön sauber wieder zurück, innen wie außen, ohne Berechnung.

Du bist echt hart im Nehmen. :eek:

20. Werkstattbesuch binnen weniger weniger Monate!

Muss ein tolles Auto sein, dass man das erträgt!

Zitat:

@Hoberger schrieb am 1. März 2016 um 21:18:27 Uhr:

Zitat:

@xasgardx schrieb am 1. März 2016 um 11:02:32 Uhr:

Unaufgeforderte Innenreinigung der Frontscheibe für 20,-- EUR ist eine Frechheit, egal wie sauber die war, wieso nicht auch noch den Motor und den Unterboden reinigen?

Bisher hab ich fürs Waschen und Saugen beim Kundendienst noch nie etwas bezahlen müssen - bei Audi.

Mein erster richtiger Volvo-Kundendienst steht zwar noch aus, mein zwanzigster Werkstatttag mit dem XC90 wird aber morgen gefeiert - bisher kam er immer schön sauber wieder zurück, innen wie außen, ohne Berechnung.

Du bist echt hart im Nehmen. :eek:

20. Werkstattbesuch binnen weniger weniger Monate!

Muss ein tolles Auto sein, dass man das erträgt!

Ja, naja. Falscher Alarm, ich durfte ihn überraschend schon gestern Abend wieder holen, es bleibt also bei 19 Tagen... :D

Aber ernsthaft, ich habe nächste Woche ein Gespräch mit dem :) über eine Wandlung in MY2017. Mal sehen, was daraus wird.

Mein guter alter Audi-:) scharrt mit einem ziemlich vollen Q7-Vorführer zu interessanten Leasingkonditionen mit den Hufen, vielleicht kann ich ihn mir am Wochenende schönfahren...

Na dann Prost ;)

Zitat:

Mein guter alter Audi-:) scharrt mit einem ziemlich vollen Q7-Vorführer zu interessanten Leasingkonditionen mit den Hufen, vielleicht kann ich ihn mir am Wochenende schönfahren...

...vom Regen in die Traufe...;)

Gruß Daniel

ach ja: anbei ein paar Bilder was Dich (neben ein paar technischen Unzulänglichkeiten) erwarten könnte - mein Q7 Vorführer vom Herbst;)

P1100766
P1100768
P1100770
+2

Zitat:

@daniel bullinge schrieb am 2. März 2016 um 18:25:01 Uhr:

Zitat:

Mein guter alter Audi-:) scharrt mit einem ziemlich vollen Q7-Vorführer zu interessanten Leasingkonditionen mit den Hufen, vielleicht kann ich ihn mir am Wochenende schönfahren...

...vom Regen in die Traufe...;)

Gruß Daniel

ach ja: anbei ein paar Bilder was Dich (neben ein paar technischen Unzulänglichkeiten) erwarten könnte - mein Q7 Vorführer vom Herbst;)

Ich glaub die Bilder kennen mittlerweile alle im Forum auswendig ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen