ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Erste Hilfe gemacht UMSONST

Erste Hilfe gemacht UMSONST

Themenstarteram 23. Juni 2010 um 14:21

SORRY HABE ES INS FALTSCHE FORUM GESCHRIEBEN

Hi leute

im letzten schuljahr habe ich den erste hilfe kurs gemacht.

im januar hatten wir es abgeschlossen

wir haben alles gemacht um das thema wundenbehadlung erst helfende maßnahmen telefonat,wiederbelebung (am dummy) verbantarten...

von einem qualyfiezierten lehrer der fährt auch fürs DRK

ok, bevor wir dabei teilgenommen haben wurde uns gesagt das man mit diesem schein sich bei der fahrprüfung anmelden kann.

Da hab ich mir gedacht ok , machstes fängst sowiso bald an.

im januar als wir fertig wahren und es halbjahres zeugnisse gab sagte er zu uns "ich bekommt die scheine im sommer zum endjahreszeugniss) hab ich mir gedacht ok warteste solange .

HEUTE frage ich den ,und er sacht das es keine gibt weil es nicht ANERKANT wird

Sachmal gehtz noch in der zeit hätte ich 100 den führerschein machend

können und jetzt sacht er mir das es nicht ANERKANNT wird?!

also im klartext ich bin für die katz da jeden dienstag 2 in unterricht gegangen .

mein lehrer sagt mir ich solle 2 wochenenden beim drk das wiederholen , das dumme ist ICH HABE KEINE ZEIT DAFÜR

Ich könnte sowas von ko**en.

Was kann ich machn damit ich DOCH den schein bekommen, denn seit ich das gehört habe steht mir die galle sonstwo, und meine mutter wird auch nicht gerade erfreut sein ,es gab nämlich schon genug stress

es soll auch nicht gesagt sein das es nutzlos war das zu machn , nur ich brauch den fetzen wo es draufsteht

grüsse der <Dashquide

Beste Antwort im Thema
am 23. Juni 2010 um 15:31

Angesichts der Schreibweise würde ich mit der Schulleitung aus einem ganz anderen Grund Kontakt aufnehmen. :D

(Sorry, das musste jetzt sein)

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Mal ganz davon abgesehen das es hier wirklich das falsche Forum dafür ist und ich auch nicht weiß wo Du das posten solltest.

Ich würde mich mal an die Schulleitung wenden.

Entweder war es nur ein Kurs zur Ersten Hilfe, oder es ist da etwas schief gelaufen.

Normal heißt das auch, Sofortmaßnahmen am Unfallort.

am 23. Juni 2010 um 15:31

Angesichts der Schreibweise würde ich mit der Schulleitung aus einem ganz anderen Grund Kontakt aufnehmen. :D

(Sorry, das musste jetzt sein)

Zitat:

Original geschrieben von Rheinostfriese

Angesichts der Schreibweise würde ich mit der Schulleitung aus einem ganz anderen Grund Kontakt aufnehmen. :D

(Sorry, das musste jetzt sein)

Nein, war total überflüssig :rolleyes: Genauso wie ein weiterer Post, den ich dann auch gleich gelöscht habe :rolleyes:

@Dashquide: Das Problem an der Sache ist, dass du einen Kurs gemacht hast, dessen Referent offensichtlich nicht von den Fahrerlaubnisbehörden als ein solcher anerkannt ist bzw. auch nicht von der BG. Der Kurs muss aber von einer solch zugelassenen Person gehalten werden (darüberhinaus in einem zugelassenen Unterrichtsraum mit genau vorgegebenen Themen etc.). Da ich auch EH-Ausbilder bin kann ich dir sagen, dass du den Schein nirgends "einfach mal so" bekommen wirst. Derjenige, der den Schein unterschreibt, garantiert dafür, dass du seinen Unterricht besucht hast und in dem Themenkomplex "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" geschult bist. Das wird er aber nur unterschreiben, wenn du auch bei ihm im Kurs warst. Von daher muss ich leider deinem Lehrer rechtgeben und sagen: du musst wohl in den saueren Apfel beissen und noch mal an zwei Wochenenden (evtl. gibts auch Kurse an nur einem Wochenende) hin.

Hast du denn irgendetwas zahlen müssen für den Unterricht?

Gruß Tecci

Ich hab den damals beim ASB an einem WE gemacht für 40,- DM. K. A. was das heute kostet, aber im Vergleich zu den Kosten für die Fahrerlaubnis doch wohl ein Klacks oder????

Hallo ich habe meinen Erste Hilfe Schein, auch damals in der Schule gemacht!

Wurde von einer Bio und Chemielererin durchgeführt. Habe somit meinen Schein erhalten! Dieser wurde auch anerkannt. (Auch wenn ich ihn von der Fahrschule nie mehr zurück bekommen habe :rolleyes:)

Ich würde da beim Rektor nochmals nachfragen, doch du wirst wohl nicht drum rum kommen. Meine Freundin hat ihren Erste Hilfe Schein, auf 8x45 am Stück im Krankenhaus gemacht. Kosten weiß ich nicht mehr, war aber nicht dir Welt

Ich verstehe das Problem nicht wirklich.

erstens ist die Art, wie sich der TE hier aufführt, nicht gerade die "feine englische"....aber davon mal ganz abgesehen...

Hat angeblich niemals nicht auch nur ein klitzekleines bisschen zeit den läppischen DRK-schein nachzumachen, aber will gleichzeitig den Führerschein machen?

woher nimmste denn bitte dann die zeit? :confused:

Komm mal wieder von deinem Wutanfall runter, das thema ist ja nun echt kein beinbruch und geh die sache geordnet und ruhig an.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Erste Hilfe gemacht UMSONST