ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Erstattung bei Abmeldung Saisonkennzeichen

Erstattung bei Abmeldung Saisonkennzeichen

Themenstarteram 4. Febuar 2020 um 20:28

Hallo zusammen,

Ich brauche jetzt für 3-4 Monate ein Auto mit Automatik wegen einer Knieverletzung links. Ich möchte mir ein älteres Fzg holen und nach Genesung wieder verkaufen, da ich erst vor knapp 2 Jahren ein neueres Fzg gekauft habe.

Beim Versicherungsvergleich fiel mir auf, dass die Zweitwagentarife SF-technisch meist recht bescheiden eingestuft werden.

Daher die Idee eines Saisonkennzeichens von Feb bis Juni, sodass die Verischerung weniger als die Hälfte kostet.

Meine Frage: Wenn ich nun das Fahrzeug nach Genesung verkaufe = abmelde, erhalte ich dann den Versicherungsbeitrag anteilig erstattet nach Restlaufzeit? D.h. wird der Jahresbeitrag/12 hergenommen oder werden Monate außerhalb der Saison anders gerechnet?

Sei beispielsweise der Jahresbeitrag 120€ für die Saison Feb-Juni, Abmeldung des Fzg Ende Juni heißt Erstattung 7*12 = 84€ ?

Für Anworten vorab schonmal vielen Dank

Ähnliche Themen
5 Antworten

84euro? Wie kommst du darauf? Wenn du Februar bis Juni versichert bis zahlst du die 120euro.

Die 120 sind nicht für 12 Monate gerechnet sondern halt die Saison.

Februar bis Juni kosten 120euro.

 

Wenn du eine normale Versicherung nimmst, dann bekommst du die restlichen Monate die nicht versichert sind wieder zurück.

Sprich 120euro für 12monats Versicherung

Du versicherst von Januar bis Juni. Das sind 6 Monate =60euro. Wenn du nun kündigst bekommst du die 60euro wieder, aber auch nur wenn du die jährliche zahlweise gewählt hast.

Wie kommst du auf den Gedanken, dass vier Monate mit Saisonkennzeichen billiger sind, als mit normalem Kennzeichen?

Versicherungstechnisch bringt ein Saisonkennzeichen für den versicherten Zeitraum keinen Vorteil, dieser ist eher in der Steuerersparniss zusehen. Obwohl der Aufwand des An und Abmelden ,bei normalen Kennzeichen und die zusätzlichen Kennzeichen ,bei Saison, zu berücksichtigen sind!

Mach doch eine normale Anmeldung und bei der Versicherung machst du viertel- oder halbjährige Zahlungsweise.

Bei der Abmeldung wird dann taggenau abgerechnet, ebenso bei der Steuer.

Themenstarteram 7. Febuar 2020 um 9:38

Ok dann habe ich falsch gedacht, bin davon ausgegangen dass man außerhalb der Saison ja auch versichert ist (RUheversicherung?) und dementsprechend ein Teil des Versicherungsbeitrages für die Pausenzeit anfällt.

Dann werde ich normal anmelden und wieder abmelden sobald möglich.

Trotzdem danke für die Anworten! ??

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Erstattung bei Abmeldung Saisonkennzeichen