ForumR8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Ersatzteilversorgung für R8 in der Zukunft

Ersatzteilversorgung für R8 in der Zukunft

Audi R8 42
Themenstarteram 28. September 2020 um 11:58

Da mein R8 nunmehr über 10 Jahre alt ist und dieser auch dauerhaft in meinem Besitz bleiben soll, mache ich mir Gedanken zur zukünftigen Ersatzteilversorgung. Leider werden altersbedingte Reparaturen – auch bei guter Haltung – nicht zu vermeiden sein, wie z.B. Achsträger, Bremsen, Kupplung usw.

Daher wäre es jetzt zu überlegen wie sich die Ersatzteilversorgung, insbesondere wenn die Verbrenner eingestellt werden, entwickeln wird. Leider ist es bei mir aus Platzgründen auch nicht möglich alles zur Seite zu legen (z.B. Motor und Getriebe). Wäre natürlich auch eine Frage der Kosten/Nutzen Abwägung.

Somit ergeben sich einige Fragen die vielleicht auch andere interessieren.

Gibt es Ersatzteile, wie z.B. Achskörperlager die aus anderen Audi Modellen passen. Die Traggelenke sind ja einzeln - dank Tom´s Info - verfügbar. Alles Infos einfach hier rein schreiben.......

Was werden - eurer Meinung nach - die Problemersatzteil in der Beschaffung und Haltbarkeit werden?

Ähnliche Themen
10 Antworten

Hi

Beim R8 Gen1 ist es so wie bei den anderen VW Konzernteilen.

Lagerhaltigkeit Innenausstattung 7 Jahre nach Produktionsende, wenn Teile

danach ausverkauft, wird nix mehr Nachproduziert also entfallen ohne Ersatz.

Fahrwerks und Motorenteile entfallen nach 15 Jahren und Teile die im Jahr

mehrmals geordert werden auch drüber hinaus, ansonsten gehen die zu Audi

Tradition.

Als erstes nenn ich mal die Elektrik wie Motorsteuergeräte/Tacho und der Rest der

nötig ist zum fahren.

Dann kommen die teuren Verschleißteile wie Kupplung, Lenker, Radlager und eben

Teile die schnell verschleissen und nicht auf den freien Markt erhältlich sind.

Tom

Themenstarteram 28. September 2020 um 15:18

Also dann Kupplung (V10), Achslenker, Radlager und Motorsteuergeräte auf Lager und um kosten zu sparen bei günstiger Gelegenheit Bremse, Scheiben und Co. :D

Habe mal nach Achsteilen gesucht, da gibt es ja zahlreiche Angebote von Gebrauchtteilen. Hier ist aber das Problem, das diese ja auch schon einige Zeit in gebrauch waren und durch das Lagern auch nicht besser werden. Besteht den eine Möglichkeit die Gummiteile an den Achsen einzeln zu ordern. Hierzu findet man nichts im Netz.

Hi

Die Gummi-Metall-Lager in den Achslenkern ( die karosserie seitig im Lenker sind )

gibt es einzeln bei Audi zu kaufen und solange die nicht im Gebrauch sind, ändert

sich nicht,s an dessen Zustand vom Lagern, selbiges vom Traggelenk am

Radlagergehäuse.

Kupplung ist auf jeden Fall ein Kandidat da die Preise mal schlank um 300,- Euro

in den letzten Jahren zugelegt haben und wenn das so weiter geht bist ruckzuck

bei 2500,- für so ein Teil ( aktuelle 1950,- Brutto so um den Dreh )

Ich beobachte das jetzt zum Jahresende, da die Preiserhöhung 2020/21 kommt.

Tom

Themenstarteram 28. September 2020 um 15:51

Die 1950,00 Euro wäre für die V10 Kupplung? Im Zubehör (Valeo) gibt es einen Kupplungssatz für ca. 1575,00 Euro. Wäre der empfehlenswert?

Zitat:

@Yellow Parts schrieb am 28. September 2020 um 15:51:07 Uhr:

Die 1950,00 Euro wäre für die V10 Kupplung? Im Zubehör (Valeo) gibt es einen Kupplungssatz für ca. 1575,00 Euro. Wäre der empfehlenswert?

Das wird sogar die gleiche sein, Sachs hat so ziemlich alle Konkurrenten in Europa aufgekauft.

Ich habe bei anderen Marken schon gesehen das kreuz und quer, Kupplungen von Valeo, Sachs, Luk ab Werk verbaut waren.

Wenn du diese Valeo Kupplung kaufst kann da sogar noch irgendwo eine Sachs bzw LUK Nummer drauf stehen.

Themenstarteram 28. September 2020 um 16:38

Ok, dann wäre der Preis ja o.K. Und wie sieht es mit Bremsscheiben von Zimmermann aus. Kenne die Firma gar nicht. Soll jedoch ein Premiumhersteller sein.

Das mit den Zimmermann Scheiben habe ich mich auch schon gefragt. Hatte die früher auf dem Golf und Corrado. Zu der Zeit war es häufig so, dass die Zimmermann Scheiben unschöne Risse bekamen. Hoffe das sie die Probleme mittlerweile im Griff haben. Geben tut es die Zimmermann Bremsen ja gefühlt für so ziemlich alle PKW Modelle.

ich hab zimmermannscheiben auf meinem r8 v8 und seit 20tkm noch keine probleme risse oder sonst was

Themenstarteram 29. September 2020 um 17:31

Ok, also wäre die Marke demnach eine Alternative zum Originalteil. :D

Zimmermänner sind teilweise sogar besser als das Original... Ich hatte noch nie Probleme mit den Zimmerman Scheiben, ganz im Gegenteil....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Ersatzteilversorgung für R8 in der Zukunft