ForumTraktoren & Landmaschinen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Traktoren & Landmaschinen
  5. Ersatzteil für Zapfwelle

Ersatzteil für Zapfwelle

Themenstarteram 12. Juni 2021 um 20:03

Hallo,

ich habe heute bemerkt das mir von einer Zapfwelle diese Schraube/ Verriegelung fehlt.

Wie bezeichnet man das Teil richtig ? Kann man so ein Teil nachkaufen ?

Gruß

landbastler

Knebel
Ähnliche Themen
12 Antworten

Ich erkenne nicht mal ansatzweise eine Zapfwelle. Weiß auch nicht, was das sein soll.

Das würde ich als Zapfwelle bezeichnen:

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?...

Um was für ein Fahrzeug geht es?

Themenstarteram 12. Juni 2021 um 22:55

Hallo,

@ Golfschlosser: Da hast Du Dir wahrscheinlich noch nie eine Zapfwelle richtig angeschaut. Die Plastik-Schutzhülle der Zapfwelle und die Schutzhauben an beiden Enden werden mit diesen "Schrauben" zusammen gehalten.

@ ttru74: Eine Zapfwelle ist nicht fahrzeugspezifisch. Daher gibt es keine Fahrzeugauswahl.

Gruß

landbastler

schon mal da gesucht ?

https://www.granit-parts.com/

Zitat:

@landbastler schrieb am 12. Juni 2021 um 22:55:57 Uhr:

Hallo,

@ Golfschlosser: Da hast Du Dir wahrscheinlich noch nie eine Zapfwelle richtig angeschaut. Die Plastik-Schutzhülle der Zapfwelle und die Schutzhauben an beiden Enden werden mit diesen "Schrauben" zusammen gehalten.

Da irrst du aber gewaltig. Diese sind zwar alle älteren Baujahres und ausschließlich vom Hersteller Walterscheid. Mir ist der komische Pinökel noch nicht begegnet u. das Gewinde einer Schraube sehe ich jedenfalls auch nicht.

Zitat:

Eine Zapfwelle ist nicht fahrzeugspezifisch. Daher gibt es keine Fahrzeugauswahl.

Du hättest aber den Hersteller der Zapfwelle benennen können. Natürlich gibt es auch namenlose Zapfwellen. Dann hätten aber Detailfotos vom Schutz Rohrprofil, Verbaustelle, ....... weiter helfen können.

Granit Parts ist aber ein guter Gedanke. Könnte auch hilfreich sein, mal die Gerätekategorie zu benennen. Ist es ein Profiteil von der Quaderpresse o. vom Anhängegerät eines Rasentraktors.

Themenstarteram 13. Juni 2021 um 10:38

Hier noch 2 Bilder zur Verdeutlichung. Es ist eine preiswerte Zapfwelle, die von der max. Belastbarkeit für meinen kleinen Traktor mehr als ausreichend ist. Ich verwende sie wechselseitig mit dem Heuwender oder der Bodenfräse.

Gruß

landbastler

Zapfwelle
Zapfwelle

Ich verstehe nicht, warum du nicht auch noch das rote Emblem mit abgelichtet hast. Um so mehr Infos, desto eher die Chance auf Hilfe.

Themenstarteram 13. Juni 2021 um 11:02

... das ist kein Hersteller-Logo, sondern ein Gefahrenhinweisschild. Das ist ein Noname Produkt.

Zitat:

@landbastler schrieb am 12. Juni 2021 um 22:55:57 Uhr:

Da hast Du Dir wahrscheinlich noch nie eine Zapfwelle richtig angeschaut.

Du suchst also den Plastikclip zur Befestigung der Verdrehsicherung/Schutztrichter an der Schutzeinrichtung der Gelenkwelle?

Eine Zapfwelle ist der Zapfen auf den die Gelenkwelle gesteckt wird.

 

Ich glaube kaum, das es dieses Ersatzteil vom noch dazu unbekannten Hersteller gibt. Entweder du findest so etwas Ähnliches im Netz, oder du nimmst eine kurze Holzschraube her. Evtl findest du eine aus Nylon.

Da bleibt nur Abhilfe durch kreative Selbsthilfe.

Sehe ich ähnlich. Basteln wird der Landbastler ja können. :)

Ich würde da ein Stück Zylinderschraube (Inbus / Sechskant), gr. U-Scheibe nehmen und einen Knebel anschweißen. Sollte eine lösbare Aufgabe sein.

Themenstarteram 25. Juni 2021 um 22:21

... ja kann er. Quasi in " sibirischer Heimarbeit" aus einem Stück gefeilt. Na ja nicht ganz. Aus 2 Teile aus 6mm starkem Flacheisen geschnitten, gefeilt und verschweisst. Einen Designpreis gibt es wohl dafür nicht, aber es funktioniert.

 

 

Knebelschraube
Zapfwellenschutz
Deine Antwort
Ähnliche Themen