ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht

Themenstarteram 12. Januar 2007 um 14:35

Hoffentlich krieg ich überhaupt zusammen was ich für Komponenten drin habe ;) ...

aeit etwas zwei Jahren habe ich rainbow 265 deluxe in der Tür ( die TMTs) die Hts auf dem Armaturenbrett, ich habe mir so grob nach Anleitung von Dr Woofa, doorboards gebaut, die Türen dick isloliert mit Brax, die Enstufe...Hmm, ich weiß es nicht mehr, was das für eine ist, auf jeden Fall ist sie ind er Mittelkonsole eingebaut und ich habe sie seit über einem halben JAhr nicht gesehen... Achja, jetzt fällts mir ein is ne 4 Kanal Axton , hat wohl schon ein paar Jahre auf dem Buckel aber tut ganz gut. Die Hu ist ein JVC 411 oder so.. naja und im letzten Sommer habe ich einen passenden Sub gefunden der hinter demnBeifahrersitz passt. Mein Auto ist ein Caddy 1, kein Show karren, sondern ein Arbeitstier, doch auf Musik wollte ich halt nicht verzichten. Der Sub ist einer den ich im Blödmarkt bekommen habe, nicht besonders, aber für ne halbe Kabine reicht der allemal.

Ich muß sagen so ist das Ok, der sound und Druck langt für den Hausgebrauch, ich muß aber dazu sagen, das ich das alles so billig wie möglich bewerkstelligen wollte und mittlerweile, bzw seit letzten Sommer bin ich recht zufrieden..... es geht auch günstig, aber dann muß man bereit sein etwas zu tun, allein die Türen udn Dorrboards haben 3 Wochen gebraucht eh sie fertig waren, ich habe ca 10kg Harz verbraten udn jede Menge geschliffen etc.. Ok lackieren brauchte ich nicht, wie enige wissen, habe ich alles mit Fell beklebt... ist nicht jedermanns Geschmack, aber was solls.

Ähnliche Themen
17 Antworten

hihi fell cool.

meine mama hat mir fürs motoradfahrn mal ein halstuch aus so schwarz-weissem kuhfell-stoff gemacht!!!

OG carauTCohanZZ

Zu einem Erfahrungsbericht, muss der eifrige Leser natürlich wissen was , wo , wie genau verbaut ist.

Also einfach alles detallierter.

Bilder sind auch immer gern gesehen.

ansonsten Glückwunsch.

Kann mich da ganz schwach an ein Treffen....... wie lange ist´s wohl her..... bei DrLow.....2 Jahre?....erinnern :)

Der Mann mit dem Feuerholz :D

ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh der Dr.Low mit seinem Geheim Top Secret NASA Zettel wo KEINER wissen durft :D:D

Klickst Du hier bei "Bilder 3. Treffen"

http://www.wueschte-car-hifi.de.ms/

Roter Caddy :D

http://freenet-homepage.de/carandhifi1/Treffen3/CH10.htm

 

Mann mann mann, das waren noch Zeiten, als die Threads noch 143 Seiten lang waren

http://www.motor-talk.de/showthread.php?...

Zitat:

Original geschrieben von zuckerbaecker

Mann mann mann, das waren noch Zeiten, als die Threads noch 143 Seiten lang waren

http://www.motor-talk.de/showthread.php?...

Man Stefan, das kriegen mer auch noch hin.

Der Stuggi ist im Herzen immer bei uns :D

Der Mann mit dem Feuerholz in der Pornokarre :D Und dem guten Werkzeugkasten fürs Wooferzerlegen :D Ich erinnere mich ;)

Gruß Tecci

PS: Hab Bild gefunden :D Wagen samt Besitzer und (noch) heilem Sub...

Edit: Hihi, ich hab in dem Thread als letzter was gepostet :D

Und weils so schön ist, das Audole auch noch ;)

gimme Sex man :D:D

Themenstarteram 12. Januar 2007 um 16:27

Ok, Bilder habt ihr ja jetzt, jetzt noch eins wie er der Caddy nun von aussen aussieht, kamen noch ein paar Bepper drauf..http://www.kawacaddy.de/Bilders/caddy-03

Und von innen hat sich ausser der Fahrersitz( is nun ein schwarzer Recaro, ohne Fell) eigentlich nix geändert ausser das halt der Zahn der Zeit ( immerhin schon 2 Jahre) an dem Kram sprich Fell nagt, das wird halt schmutzig...

Und Ja, natürlich der mit dem Holz...also können sich tatsächlich noch einige erinnern.

Hier noch ein Bild vom Sub, der hinter dem Beifahrersitz steht.

[URL=http://img150.imageshack.us/img150/1976/subqa6.jpg]SUB[/URL]

Das is ein 20er Sub, der für die kleine Fahrgastzelle genug Druck aufbauen kann.

Ich brauchte halt letzten Sommer dringend eine Möglichkeit Musik in der Einfahrt zu machen, wobei aber die Anlage hinterm Haus stand... also holte ich mir eben schnell den Sub, den gabs recht günstig im Blödmarkt und tut seither seine Dienste hinterm Sitz..

@ Zuckerbäcker

Orange ist die Farbe! ORANGE ;)

hihi geilo!

i find sowas coolo, dann noch mit so goldumrandeter 80-jahre-style pornosonnenbrille rumfahrn HAHAHHA.

aber mädschen darfste damit net abholen, glaub denen gefällt sowas net so :(

das der nachteil :(

OG carauTCohanZZ

Themenstarteram 12. Januar 2007 um 16:57

Zitat:

Original geschrieben von Landwirt

hihi geilo!

i find sowas coolo, dann noch mit so goldumrandeter 80-jahre-style pornosonnenbrille rumfahrn HAHAHHA.

aber mädschen darfste damit net abholen, glaub denen gefällt sowas net so :(

das der nachteil :(

OG carauTCohanZZ

Meine Frau sagt auch das ich verrückt bin, aber das wußte sie ja schon vorher..

und andre Mädels sind mir egal, ich brauch keinen mitnehmen.;)

Aber hier mal der Bericht, so wei meine Geschichte ging:

Für die, die es nicht wissen, ich suchte damals eine günstige Möglichkeit vernünftigen Sound in meinen Caddy zu bringen, hab natürlich, wie viele andre auch erst mit totalem Schrott angefangen, zuerst irgendwelche Boxen hinter den Sitz geschmissen..... dann so ein Aldi Radio geholt, war ja für den Anfang nicht schlecht, dann Radio defekt, umgetauscht.. unzufrieden, dann ein JVC KD-G402 geleistet ( nix besondres Aber OK) an einer No Name Endstufe eingebaut...war Ok, aber die hat nur kurz gehalten, dann war die futsch, doch der Klang war besser..

dann fand ich die Seite von Mr Woofa, daraufhin habe ich die Doorboards gebaut, anfangs noch mit No Name TMTS ( aber schön warn sie ) und Billigtweeter.war alles ein wenig schrill.. bis mir ein Tweeter beim Betrieb während der Fahrt regelrecht explodiert ist, ich bin vor Schreck bald aus dem Fenster gehüpft, danach bekam ich den Tip von hier mir die Rainbows zu holen, die 265slx, das tat ich dann, hatte mittlerweile ne Magnat Endstufe vonnem Kollegen bekommen, das waren dann schon Welten, die Hu war soweit Ok vom Klang und als ich die Rainbows eingebaut hatte erlebte ich noch einen AHA Effekt, die Magnat Endstufe wurde gegen die Axton ( 4 Kanal ) getauscht und seitdem war ich fast zufrieden, bis auf das, das die HU nur einen 2 Kanal Chinch Ausgang hat und mir die wirklichen Tiefen fehlten, für einen Sub fehlte mir aber der Platz und ein wenig geizig war ich auch, bis zu unsrem Brandhelferfest, ( wir hatten am 1.2.06 einen Wohnungsbrand bei dem unser ganzes Hab und Gut in Schutt und Asche verwandelt wurde und das Fest war für die, die uns in der ersten Zeit aus dem Gröbsten geholfen haben. Seitdem bin ich eigentlich glücklich, wenn noch was kommt, dann eine Hu, mit 4 Kanal Ausgang, aber hat keine Eile..

Was ich hiermit eigentlich sagen will. Wer billig kauft, kauft mindestens zweimal, Ok das sagen viele, doch meine Anlage im Auto ( ist natürlich nix besonderes) ist, denke ich, ein gutes Beispiel wie man für relativ wenig Geld guten Klang ins Auto bekommt.

Die Hu hat damals 139 € gekostet, die Rainbows 110€ der Sub auch 100€, die Endstufe bekam ich für 25 € bei Ebää, das Harz kostete mich ca. 50 € mit Matten, das Fell pro Meter waren das 8 € , ich brauchte glaub ich 3 Meter also knapp 30 € und dann die Dämmung, das waren auch noch mal 30 € . die Zeit und die Arbeit darf man natürlich nicht rechnen, Ok ein altes t-shirt ging noch drauf um die TMTs in der Tür anzupassen, ich habe mich da ziemlich an die Anleitung von Mr Woofa gehalten, nicht ganz genau, weil ich das ja an mein Auto anpassen musste, aber schon irgendwie so, .. man ist ja selbst etwas kreativ. Den Vorteil den ich hatte, war halt das alte Auto, an einem neuen weiß ich nicht ob ich mir so was antun würde, aber darüber brauch ich mir ja keine Gedanken zu machen, der Caddy bleibt solange im Haus bis das der Tüv sagt. Niet! Bisher siehts aber nicht so aus, das der so was sagen würde.

Ooooch, glaub nich das da der TÜV was sagt, hab auch n Kumpel, dem seine olle Karre war ziemlich rattig mit Leopardenfell ausgekleidet.... :D Mann Mann....

Aber das Treffen damals war geilo, da warn richtig viele Leutz am Start!

Themenstarteram 13. Januar 2007 um 17:59

Zitat:

Original geschrieben von Polo - Paule

Ooooch, glaub nich das da der TÜV was sagt, hab auch n Kumpel, dem seine olle Karre war ziemlich rattig mit Leopardenfell ausgekleidet.... :D Mann Mann....

Aber das Treffen damals war geilo, da warn richtig viele Leutz am Start!

Nö, deswegen meine ich das nicht, aber der Caddy, ist immerhin 21 Jahre alt, aber er ist eigentlich technisch Ok, ich meinte das mit dem Tüv auch für die Zukunft...

Deine Antwort
Ähnliche Themen