ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Erfahrungen zum Upgrade (Rail) Druckregelventil und (Rail) Drucksensor

Erfahrungen zum Upgrade (Rail) Druckregelventil und (Rail) Drucksensor

BMW 3er E90
Themenstarteram 27. Oktober 2020 um 6:52

Hallo liebe Mitglieder,

wer von euch hat ein Upgrade des Raildrucksensors und Raildruckregelventils am M57N2 Motor gemacht, damit bis zu 3000bar gemessen werden können? Welche Sensoren habt ihr verwendet und was musste gemacht werden, sprich ggf. mechanische Anpassung am Raildruckspeicher und ggf. ein spezielles anlernen der Upgrade Ventile, damit die 3000bar erfasst werden können? Wäre natürlich auch super lieb, wenn ihr nen Link mit Teilenummer samt Hinweis habt zu beiden Sensoren.

Vielen Dank

PS: Falls ein Mod den Beitrag ließt, kann dieser ggf. aus dem Drücksensor in der Überschrift einen Drucksensor machen ;)

Ähnliche Themen
1 Antworten
Themenstarteram 22. November 2020 um 14:42

So nachdem sich leider noch niemand auf dieses Thema gemeldet hat, teile ich mal meine Erkenntnisse:

Anscheinend kann der Sensor und das Druckregelventil des M550d (F-Reihe) verwendet werden, welcher bis 3000bar misst, bzw. der Druckregler regelt. Der Druckregler muss nicht in der Software angepasst werden, der Sensor allerdings schon! Hier muss im Kennfeld eine Linearisierung vorgenommen werden, was genau hinterlegt wird, ist mir leider noch nicht bekannt, aber vermutlich Spannung und Druckwerte. Das Gewinde des Raildrucksensors hat vermutlich die Maße M18x1.5.

Zusätzliche Info zum Raildrucksensor:

In einem Metallgehäuse integriert sitzt eine Membran mit Dehnwiderständen. Der Messbereich des Sensors hängt von der Dicke der Membran ab. Je dicker die Membran, desto höher der messbare Druck.

Wäre schön wenn hier was zusammen kommt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Erfahrungen zum Upgrade (Rail) Druckregelventil und (Rail) Drucksensor