ForumOst-Fahrzeuge
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ost-Fahrzeuge
  5. Erfahrungen mit Lada 2110/2111/2112

Erfahrungen mit Lada 2110/2111/2112

Themenstarteram 2. April 2006 um 2:48

Hallihallo!

Ich habe eine Zeit lang ernsthaft überlegt, mir einen Lada zu kaufen. In meinem Falle wäre es der 2111 (also der Kombi ) mit fast der kompletten Aufpreisliste für insgesamt 15290 € geworden.

Gefahren habe ich den Lada leider nie, da schon das Probesitzen an meinen langen Beinen scheiterte, die ich in dem Fahrerfußraum einfach selbst bei bestem Willen nicht verstauen konnte.

Soo, jetzt zu meiner Frage: Hat irgendwer hier Erfahrungen gemacht, die mich entschlußfreudiger machen, ob ich den Lada nun kaufen soll und die Schiene für den Sitz dann verlängern lasse, oder ob ich das lieber alles sein lassen sollte?

Wie fährt sich dieses Auto?

Wie zuverlässig ist es?

Welche guten oder schlechten Erfahrungen habt ihr sonst noch gemacht?

Den Lada ziehe ich übrigens deshalb in Erwägung, da kein anderer Hersteller bei einem Neuwagen meinen gehobenen Ausstattungsansprüchen nachkommen kann bzw. will.

MfG Meehster

Beste Antwort im Thema

Meistens ist Internet echt Kommedy pur !

Es ist echt erstaunlich was und wen es alles gibt:

-- Airbags und ESP ausbauen lassen

-- nur Lada erfüllt Komfortansprüche

-- Luxusverwöhnt, fährt deswegen Daihatsu

-- man muß nur die Polster eines Ladas anlangen, um zu wissen

was Luxus ist

 

:D:D:D Weiter so !

Für genau solche Kunden wurde LADA erfunden ;)

47 weitere Antworten
Ähnliche Themen
47 Antworten

Den 2110 kann man nicht mit den shiguli/nova

vergleichen. Also Klassiker Status, meiner Meinung Fehlanzeige

Also ich glaub der Ural wär ne gute Wahl, ordentlich Ladevolumen. Sicherheit bieten im Winter 6x6, der lange Motor vorm Cockpit, erhöhte Sitzposition plus ordentliche Reifen. Da braucht man keinen SUV zu scheuen.

*Ironie off*

Das einzige brauchbare Auto ist meiner Meinung nach der Niva.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ost-Fahrzeuge
  5. Erfahrungen mit Lada 2110/2111/2112