ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Erfahrungen mit der 12jährigen Durchrostungsgarantie

Erfahrungen mit der 12jährigen Durchrostungsgarantie

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 29. November 2018 um 22:06

Ich bin mit 2 Fahrzeuge gebranntmarkt!!!

Der VectraC ist mit durchrostete Bremsleitung verkauft nach Polen verkauft worden.

Mein jetziger Mazda6 ist 13 Jahre alt ! Radlauf und Schweller sowie Radaufhängung

hinten fertig lt. TÜV!

Die Prolematik kenne ich natürlich auch von meinen Opels der 90er.

Auch wenn der Astra 95er sehr lobenswert ist.

Aber wie sieht es mit dem FL Insi aus, bzw. was ist zu tun?

LG Harry

Beste Antwort im Thema

Ich stelle mir das Jahr 2040 vor.

Strom wird aus Meeresalgen gewonnen. Die erste EDEKA-Filiale eröffnet auf dem Mars. Tesla ist nach der Insolvenz 2025 in chinesischer Hand und bietet LADA ernsthafte Konkurrenz mit dem Vintage-4x4-Offroader auf dem Retro-Benzin-Antrieb (bezuschusst mit 2500 galaktischen Credits jährlich).

Opel Monza X fährt 1500 km elektrisch, seit der Übernahme des Konkurrenten Volkswagen und nutzen von Produktiosanlagen aus Emden kann man nun auch den begehrten Middleclass-LKW Opel Blitz (Zuladung 90t, Reichweite 6000 km) endlich weltweit anbieten.

Angela Merkel hat versprochen, nach der nächsten Legislaturperiode "jetzt aber echt" nicht mehr mitzumachen.

CalibraDTMV6 sucht sich im galaktischen Internetz immer noch einen Opel Insignia A.....

46 weitere Antworten
Ähnliche Themen
46 Antworten

Mit dem Titel beantwortest Du doch Deine Frage selbst.

Ach nee, kannst Du ja nicht, hast ja keinen Insignia. Warum so ein Titel hier wenn Du von anderen Autotypen schreibst?

Schreibe doch einen Blog, da würde es passen, oder beim Chefredakteur der Bild-Zeitung vorsprechen.

Themenstarteram 29. November 2018 um 22:39

Schon wieder 2x danke:D

Nein meine Frage habe ich nicht beantwortet!!!

Denn die steht zum Schluss meines Treats!!!

Wenn der Insi perfekt konserviert ist darf es gerne einer posten,

ansonsten....

Ich stelle mir das Jahr 2040 vor.

Strom wird aus Meeresalgen gewonnen. Die erste EDEKA-Filiale eröffnet auf dem Mars. Tesla ist nach der Insolvenz 2025 in chinesischer Hand und bietet LADA ernsthafte Konkurrenz mit dem Vintage-4x4-Offroader auf dem Retro-Benzin-Antrieb (bezuschusst mit 2500 galaktischen Credits jährlich).

Opel Monza X fährt 1500 km elektrisch, seit der Übernahme des Konkurrenten Volkswagen und nutzen von Produktiosanlagen aus Emden kann man nun auch den begehrten Middleclass-LKW Opel Blitz (Zuladung 90t, Reichweite 6000 km) endlich weltweit anbieten.

Angela Merkel hat versprochen, nach der nächsten Legislaturperiode "jetzt aber echt" nicht mehr mitzumachen.

CalibraDTMV6 sucht sich im galaktischen Internetz immer noch einen Opel Insignia A.....

Themenstarteram 29. November 2018 um 23:06

Zitat:

@steel234 schrieb am 29. November 2018 um 22:59:05 Uhr:

Ich stelle mir das Jahr 2040 vor.

Das kannst Du ja gerne!

Nur hat das mit dem Thema nichts zu tun:D

Na ja, hat genauso viel mit den Thema zu tun wie deine 2 Beispiele (wobei die Bremsleitung - wtf! hat damit eig überhaupt nichts am Hut).

Über Insignia und Rost in den Türen hast Du dich ja mit Sicherheit schon belesen. Ansonsten ist imho ob FL oder VFL unauffällig.

@CalibraDTMV6

in Deinem Titel stellst Du eine Behauptung auf oder nennst eine Tatsache (mit !) und da dies hier im Insignia A Forum zu lesen ist ist es natürlich auf diesen Typ bezogen.

Ich finde dies ist großer Mist.

Schreibe den Titel in das entsprechende Typenforum mit dem Auto Du diese Erfahrung gemacht hast, dort passt das topic dann perfekt.

Beste Grüße.

Themenstarteram 29. November 2018 um 23:32

Aktuelles Beispiel ist mein Mazda6!

Erfahrung habe ich leider mit dem VectraC gemacht.

Keine negativen Erfahrungen möchte ich mit dem Insi

machen, ist das so schwer zu kapieren!?!

Kann man Vorsorge treffen bzw. ist es notwendig?

Ist es so schwer zu kapieren dass der Titel dieses Themas hier für den Lokus ist !?

Themenstarteram 30. November 2018 um 0:20

Ich will mit dem Titel nur sagen, trotz allen bei mir vohandenen

Dokomenten eine 12 Jahres Durchrostungsgarantie für ne Arsch is!

Hat aber für vorsorglche Prophlaxe nichts zu tun!!!

Meine Eltern fahren einen Seat Leon 2003 ohne Rostprobleme!

Warum hier diese agressive Reagtion???

Bitte ändere einfach den Titel. Opel gibt 12 Jahre durchrostungsgarantie. Dazu gehört halt der jährliche Check ebenso wie das nur durchrosten (und nicht anrosten) garantiert ist.

Das VFL hat die Krankheit der Türen (bei meinem hab ich es entfernen lassen). Ansonsten sieht der mein Insi nach 6 Jahren und 5 Wintern mit 150tsd km untendrunter noch gut aus. Kleine Punkte beginnen, aber nix ungewöhnliches. Stahl und Wasser mögen sich einfach nicht, aber Auto aus Plastik sind keine Lösung.

Der TE braucht einfach das "... vergiss es!" im Titel entfernen und es wäre keine Behauptung mehr.

Auch: niemand wird einen FL Insignia schon 12 Jahre besitzen um entsprechende Erfahrungen mitteilen zu können.

Themenstarteram 30. November 2018 um 0:40

Das ist mir alles bekannt!

Mein aktueller Mazda6 ist trotz jährlicher Dokumentation fertig!

Lt. Mazda wissentlich bekannt.

Was ich noch nicht erwähnt habe, daß dieser Mängel schon nach ca.6 Jahren

auf traht. Und immer Dokumentiert ist. Aber lassen wir das!

Mir geht es nur um die Konservierung!!!

Themenstarteram 30. November 2018 um 0:46

Zitat:

@rufus608 schrieb am 30. November 2018 um 00:35:09 Uhr:

Der TE braucht einfach das "... vergiss es!" im Titel entfernen und es wäre keine Behauptung mehr.

Auch: niemand wird einen FL Insignia schon 12 Jahre besitzen um entsprechende Erfahrungen mitteilen zu können.

Was labberst Du hier für einen Müll!!!

Ich möchte lediglich wissen wie ein Insinignia untenrum ausschaut

nach 4 oder vielleicht auch 9 Jahren, ist das wirklich so schwer:confused:

Zitat:

@CalibraDTMV6 schrieb am 30. November 2018 um 00:46:44 Uhr:

Zitat:

@rufus608 schrieb am 30. November 2018 um 00:35:09 Uhr:

Der TE braucht einfach das "... vergiss es!" im Titel entfernen und es wäre keine Behauptung mehr.

Auch: niemand wird einen FL Insignia schon 12 Jahre besitzen um entsprechende Erfahrungen mitteilen zu können.

Was labberst Du hier für einen Müll!!!

Ich möchte lediglich wissen wie ein Insinignia untenrum ausschaut

nach 4 oder vielleicht auch 9 Jahren, ist das wirklich so schwer:confused:

Mir scheint, Du kennst den von Dir formulierten Thementitel nicht. Darin stellst Du schon fest: "... vergiss es!"

Da braucht niemand mehr lesen, Dein Urteil steht bereits fest.

Kapische?

Ne wa, aber der Tag ist noch jung, 23 Std. neue Hoffnung ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Erfahrungen mit der 12jährigen Durchrostungsgarantie