Forum500
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. Erfahrungen mit dem 500 Twin Air?

Erfahrungen mit dem 500 Twin Air?

Fiat 500 312
Themenstarteram 19. Juni 2011 um 18:46

Hallo!

Ich suche gerade ein neues Auto für meine Mutter. Sie hat in einer Werbung den Fiat 500 Twin Air gesehen und fand ihn gut weil er "innen so schön aussieht" :rolleyes:.

Ich hab ihn mir dann näher angesehen und sie erstmal ausgelacht - ein Auto mit Zweizylindermotor und weniger als 0.9 Liter Hubraum? Was soll das sein? Ein Golfkart?

Aber ich habe dann ein paar Testberichte gelesen und das Auto scheint ja doch irgendwie was zu taugen. Jetzt wollte ich fragen ob jemand schon mal mit dem Ding gefahren ist und wie das so ist...

Vielen Dank schonmal!

Marvin

Beste Antwort im Thema

Das ist das wenn man Äpfel mit Birnen vergleicht. Fakt man kann nicht die Daten direkt vergleichen. Der eine Motor hat 69 PS und der andere 85 PS.

 

Im Normtest Verbraucht der Twin Air weniger und nur diese Daten sind direkt vergleichbar.

Vollgasfahrten wird sicher der Twin Air mehr schlucken weil dieser da auch schneller fährt.

 

Das Testverhalten im Spritmotor ist sicher anders als bei dem 1,2 l Motor, der macht nämlich weniger Spass.

 

Den Verbrauch hat jeder selber in dem rechten Fuss. Wer es halt dort Krachen lässt muss halt einen Expresszuschlag zahlen. Und das ist halt bei jedem Wagen so.

 

italo

76 weitere Antworten
Ähnliche Themen
76 Antworten

Die Rabatte sind in der Tat sehr hoch. Los gehts neu ab ca. 10.500 sogar mit ordentlicher Ausstattung (Lounge). Ich glaube Steuer sind im Jahr 24 oder 30 Euro.

Fahre jetzt erst etwas mehr als ein Jahr (allerdings erst 10tkm). Bisher keine Probleme.

Hallo,

bin am Überlegen als Zweitauto den 500C mit TwinAir 85 PS zu kaufen.

Gibt es seither weitere Berichte?

Ist der Motor immer noch so gut?

Beste Grüße

Hallo,

ich habe den etwas größeren 105PS und bin absolut zufrieden. Ich fahre ihn seit 6000km im Durchschnitt mit 5,9L. Der 85PS dürfte noch etwas sparsamer sein. Den 1.2L bin ich probegefahren...in der Stadt völlig ausreichend aber wenn man halt auf der Landstraße oder Autobahn zügig beschleunigen will kommt da nicht mehr viel.

Beim TwinAir ist Leistung da wenn man sie braucht! Sonst fahre ich eher sparsam. Probleme bisher keine...allerdings wie gesagt erst etwas über 6000km runter. Wenn man das Forum so checkt scheint es auch sonst keine großartigen Probleme mit dem Motor zu geben.

Ich war auch eher skeptisch bei den 0.9L aber da hier viel positives darüber geschrieben wurde hab ich mich doch dafür entschieden.

Also wir haben gleich 2 von den Zweiendern, jedoch mit 105 PS, einmal mit 15tkm, einmal mit 25tkm.

Beide rennen wie die Teufel, wenn es mal sein muss ( meiner schafft auf der AB Tacho 200).

Meine Frau fährt ihn mit recht ruhigem Fuß über die gesamte Distanz mit 5,9 Litern, meiner hat sich über selbst gefahrene 15tkm 6,6 Liter im Schnitt genehmigt, wobei dort aber auch lange Autobahnetappen mit wirklich zügigen Abschnitten dabei waren.

Verbrauch schwankt bei und zwischen 4,0 Liter ( 90-100km/h auf der Autobahn) und 10,1 Liter ( Kasseler Berge, im "Alles-Was-Geht-Modus", also Gänge ausfahren, rechten Fuß auf der Auslegeware).

Auffällig ist die starke Spritanreicherung im kalten Zustand. Gerade auf den ersten Kilometern im Winter fahren die Twins ziemlich fett. Ist also nichts für extreme Kurzstrecken ( deshalb sollen die bei Fahrleistungen unter 10tkm/Jahr auch jährlich frisches Öl bekommen)

Ansonsten: schöner Klang, super Fahrleistungen, wenig Ölverbrauch, alles bestens.

Die 85PS- Version wird eine ganze Ecke sparsamer zu bewegen sein. Klappt auch, wenn man den 105PS-Twin nur im Normalmodus laufen lässt und Sport nur nutzt, wenn man es braucht. Ersparnis locker ein bis anderthalb Liter/ 100.

Wenn ich AB im Normalmodus und Geschwindigkeiten um dei 130m/h fahre, verbrauche ich 5,3-5,6 Liter.

Bei Geschwindigkeiten um 140km/h sind es dann 6,2 Liter usw.

Der 105er hat halt 2 Gesichter. Er kann sparen oder Spaß machen. :))

Ich würde den Twin immer wieder kaufen. der 1.2 ist einfach zu dröge außerorts. Wo bei dem der Vortrieb endet auf der Bahn so ab etwa 120km/h, da geht im 105er noch rihtig was. Auch das Überholen auf der Landstraße ist wirklich souverän möglich.

Den 85er sind wir Probe gefahren. Im Sportmodus schön zu fahren, im Normalmodus zu gehemmt.

Gruß

Thomas

Wobei erwähnt werden muss, dass die 85 PS version mit 5 anstatt 6 Gängen, wie bei der 105 PS Version auskommen muss. Das dürfte je nach Fahrprofil den Vorteil wieder aufzehren.

Der 1.2L hat auch nur 5 Gänge und ich glaube bei der Testfahrt auf der Autobahn war er bei 120km/h schon recht laut. Kann man im 105PS TA nicht sagen. Des weiteren hat der 105PS Scheibenbremsen hinten - noch so ein Vorteil.

Der 85er hat nur 5 Gänge, aber der 6.Gang im 105er ist nicht wirklich länger übersetzt.

Hallo,

vielen Dank für die Tipps.

Wir haben einen 85PS neu gekauft.

Die ersten 500 km liegen bei 6,2 Liter Verbrauch laut Anzeige.

Beste Grüße

Gute Entscheidung.

Viel Spaß mit dem Kleinen Twin

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem Auto! Du kannst ja mal über Deine Erfahrungen damit berichten.

Beim Verbrauch erzielt man noch Verbesserung wenn man früher schaltet (Schaltempfehlung beachten). Vom Gefühl/Klang und den Erfahrungen mit anderen Fahrzeugen möchte man erst viel später schalten...das ist beim TwinAir zu spät. Da gewöhnt man sich aber nach einer Weile dran..

Oder man dreht ihn ordentlich, erfreut sich an Power und Klang und sch... auf den Verbrauch ;-)

Genau :))

...das ist das Schöne. Es ist eben beides möglich :) .

Zitat:

@diesel-tanker schrieb am 15. April 2019 um 21:04:41 Uhr:

...das ist das Schöne. Es ist eben beides möglich :) .

Eben, mein Spread beim Spritverbrauch liegt zwischen 4,0 und 10 Litern, mit einer starken Tendenz zu Durchschnittswerten von 5,8- 7,00 Litern .

Hallo,

der Verbrauch ist bisher O.K. Mich wundert nur nach ca. 350 km, das der Auspuff etwas rust, und das Gelato weiss davon etwas am Rücken abbekommt.

Ist das normal beim einfahren?

Beste Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. Erfahrungen mit dem 500 Twin Air?