ForumKia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Erfahrungen mit aktuellen Automatik-Getrieben

Erfahrungen mit aktuellen Automatik-Getrieben

Kia
Themenstarteram 20. September 2018 um 8:07

Hoi Zusammen

Ich würde gerne wissen, wie die Erfahrungen mit den Automatik-Getrieben bei Kia sind? Da meine Frau nur Automatik fahren darf, kann ich leider keinen Handschalter nehmen. Wie die Thematik bei VW aussieht, weiss man ja. Wie sieht das bei KIA aus? Gibt es da auch regelmässig Probleme oder kann man bestimmte Getriebe sogar sehr empfehlen? Weiss jetzt leider nicht, ob es überhaupt schon Langzeiterfahrungen gibt und gewisse Themen dazu sind schon deutlich älter.

Danke schon mal im Voraus und Gruss

Charybdis

Ähnliche Themen
23 Antworten

Ist eben eine Schaltung, auch wenn sie automatisch betätigt wird. Eine manuelle Schaltung darf man ja genauso wenig mit dauerhaftem schleifen lassen misshandeln.

Das muss einem bei einer DCT klar sein...

Das DTC kann aber selber Kuppeln und auch selber das Gaspedal bedienen...

Beim Schalten kann damit der Verschleiß verringert werden. Beim Anfahren schon aus Sicherheitsgründen nicht.

Wenn der Fahrer schnell vom Bahnübergang will, ist "Kupplung-schonen" der falsche Ansatz.

Fährt man ständig Vollgas an, ist hat die Kupplung irgendwann in die Fritten. Gerade mit Anhänger.

Das ist aber wiederum auch beim Schaltwagen nicht anders. Fährst Du ständig mit Vollgas an, viel mit Anhänger, oder stehst Du ständig mit schleifender Kupplung, stirbt sie auch schnell.

Der Unterschied ist nur, dass man bei der manuellen Kupplung wenigsten die Beläge tauschen kann, beim DCT ist man da bei einem nicht ganz brandneuen Auto schnell beim wirtschaftlichen Totalschaden...

Anfahren und Rangieren ist für einen Wagen mit Kupplung nie gut, egal wie diese Kupplung aussieht. Wie auch schon geschrieben wurde, ist ein nicht ausreichendes Treten der Bremse für ein DCT rötlich, da dann immer noch versucht wird einen Vortrieb zu erreichen, welcher mit der Bremse unterbunden wird.

Der Wandler ist hier klar im Vorteil. Ebenso kann ein Wandlergetriebe frei Gänge springen und der Wandler kann das Drehmoment erhöhen.

D.h. der Wandler kann mehrere Gänge überspringen, die DCT nicht?

Ja, ein Wandlergetriebe kann jeden gewünschten Gang direkt ansteuern, z.B. vom 4. in den 2. springen. Das kann ein DCT nicht, es muss dafür den Umweg über den 3. Gang machen.

Hallo,

weiß jemand, ob das Automatikgetriebe beim Kia Picanto TA noch ein Wandler ist, so wie es beim BA war?

Vielen Dank!

Gibt auf Youtube auch irgendwo ein schönes Erklärvideo mit den Vor- und Nachteilen von Wandler und Doppelkuppler.

Meine Erfahrungen:

Doppelkuppler hatte ich nur bei Porsche und fuhr sich traumhaft (schnell).

Wandler von Kia fährt sich absolut gleichwertig mit Honda und Mercedes 7G Tronic. Kann man aus meiner Sicht bedenkenlos empfehlen

ich komme vom w210 wandler und kann sagen KIA braucht sich null verstecken!

Die Wandlerautmaten sind die bequemsten die es gibt, butterweich und ohne irgendwelche murren :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Erfahrungen mit aktuellen Automatik-Getrieben