Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. Erfahrungen BMW 535d Xdrive

Erfahrungen BMW 535d Xdrive

BMW 5er F10

Hallo zusammen

 

Ich möchte mir im Frühling einen Gebrauchten 535d Xdrive kaufen.

 

Wie sind eure Erfahrungen mit dem Fahrzeug?

 

Wartungskosten? Verbrauch und allgemein tipps zum Kauf einen Gebrauchten.

 

 

Besten Dank

Beste Antwort im Thema

Benzinverbrauch? ==> spritmonitor.de

Wartung? ==> je nach Fahrweise und Km pA, 500 bis 1500€

Unterhalt? Steuern und Versicherung verrät Dir gxxgle.de und chxck24.de

Bzgl. X-Drive ein wenig hier im Form einlesen. Als Alpinist ok, für Flachland Tiroler verzichtbar, insbesondere wenn das VTG die Grätsche macht wird es teuer... kann passieren, muss aber nicht...

Wenn, dann beim :-) kaufen, mit €+ Garantie

 

Der 35d marschiert sehr ordentlich, auch jenseits der 250kmh.

 

Ich rate dennoch zum 3d, der kann alles fast genauso gut, die €-Differenz investiere in mehr Ausstattung, jüngeres Bj. und längere Garantie.

Im Stau steht es sich so entspannter ;-)

 

Probe fahren und dann das Portemonnaie, das Popometer, den Verstand und nicht die *Holde* entscheiden lassen... besser ist das... :-))

148 weitere Antworten
Ähnliche Themen
148 Antworten

Das deutliche bessere Ziehen kann man im angehängten Video sehr gut beobachten... :D (und das, obwohl noch 7 PS Leistungsunterschied bestehen...)

@cp5: Was lieferst du hier für ein Hasengespräch :confused::D

https://www.youtube.com/watch?v=h1zaVv3QySM

Der Typ hat keine Ahnung und redet sich deshalb um Kopf und Kragen.

kommt Jungs...... bei 240 hat auch der Audi den Anschluss gekriegt... ist doch was :D

:p

 

Gruß

 

 

 

 

 

 

Zitat:

@steffmaster78 schrieb am 16. November 2017 um 17:30:15 Uhr:

Das deutliche bessere Ziehen kann man im angehängten Video sehr gut beobachten... :D (und das, obwohl noch 7 PS Leistungsunterschied bestehen...)

@cp5: Was lieferst du hier für ein Hasengespräch :confused::D

https://www.youtube.com/watch?v=h1zaVv3QySM

Der voll digitale Tacho ist richtig heiß!

Ach ich ahnungsloser(?) weiß nun immer noch nicht, welche Vergleichsfahrzeuge cp5 meint, die besser ziehen. Selbst ein Vergleich des seit 2011 und seitdem im BMW 3er immer noch eingesetzten R6 Zylinderdiesel mit "nur" 258 PS, wie im "alten" 530D (F1x) vs. den A4 3.0 TDI mit 272 PS zeigt, dass der Audi dem Bimmer trotz der erheblichen Mehrleistung von 14 PS nicht wegzieht. Da fragt man sich doch eher, ob dem Audi Motor da ein par Pferdchen abhanden gekommen sind oder der BMW R6 Diesel besonders gut "im Futter" steht ;)

https://www.youtube.com/watch?v=fkG84yxW-6Q

Also der von cp5 selbst erwähnte Audi 3.0 TDI taugt wirklich nicht zum Beleg von deutllch zu fühlenden fehlenden PS beim BMW R6-Diesel, wie er jetzt mit 265 PS im 530D verbaut ist.

Meine Meinung, es wurden doch von cp5 Äpfel mit Birnen verglichen oder sein Popometer funktionierte nicht richtig:D.

es ist doch oft so das die audis mehr ps haben, aber das hat (denke ich) den grund, das dem allrad irgendwann die effizienz/effektivität fehlt. sieht man ganz gut auch bspw. am nissan gtr. der geht bis 200 sehr gut, und dann nichts mehr. auch bei andern fahrzeugen mit allrad, dadurch das halt alle 4 räder angetrieben werden müssen, geht da halt bisschen was verloren. auch audi kann nicht hexen.

ein fairer vergleich wäre meiner meinung nach heck vs heck und allrad vs allrad. sind halt unterschiedliche konzepte. aber da audi (dummerweise) kein heck anbietet, muss das halt so gehen. naja.

sollte ich falsch liegen, korrigiert mich, aber das ist schon auffällig das audi immer bisschen mehr ps hat als bmw.

Soweit ich weiss, kommt der xDrive, d.h. Die Verteilung der antriebskraft auf die VA, ab einer gewissen Geschwindigkeit (ca. 180 kmh hab ich da im Kopf) überhaupt nicht mehr zum Tragen und es werden dann nur noch die Hinterrader angetrieben. Warum es allerdings laut Hersteller dann einen vmax Unterschied zwischen xDrive und non xDrive gibt (beim F11 248 vs. 250), kann ich mir nur so erklären, dass der xDrive ein paar kilos mehr wiegt.

 

Ich weiss dass es bei älteren Modellen so war wie oben beschrieben, ob das die neuen Generationen auch ich betrifft kann ich nicht beschwören.

was für eine fachkundige Diskussion :D

Youtubevideos als Beweis

Und Vmaxdiskussion mit einbeziehen des Leergewichts.Komisch nur das man alleine oder mit 4 Mann im Auto auf der Bahn die selbe Vmax erreicht(Na,klick gemacht?!)

:rolleyes:

 

PS:Bei Youtube werden ja bekanntlich die Gesetze der Physik aufgehoben wie man hier sehen kann:

www.youtube.com/watch?v=U0REDle5VXs

Ist ja passend zum Thema hier.Ich bin erstmal raus.Die F10 530d treten ja demnächst in der Formel 1 an.Deswegen bereite ich mich da schon auf die nächste Diskussion vor... :D

Das Wort "fachkundig" dürftest DU eigentlich nicht mehr verwenden. Gibt aber bestimmt auch Plattformen, wo Fachleute wie du sich unter ihresgleichen austauschen können. Denke, wenn das hier für dich alles Schwachsinn ist, dass du dort besser aufgehoben bist.

Zitat:

@steffmaster78 schrieb am 17. November 2017 um 10:51:27 Uhr:

Das Wort "fachkundig" dürftest DU eigentlich nicht mehr verwenden. Gibt aber bestimmt auch Plattformen, wo Fachleute wie du sich unter ihresgleichen austauschen können. Denke, wenn das hier für dich alles Schwachsinn ist, dass du dort besser aufgehoben bist.

sagt jemand der bei der VMaxberechnung das Leergewicht einbezieht. :rolleyes:

Du hast bestimmt auch ein kaputtes Kupplungsseil im Auto...:D

welch niveau

Unterirdisch... Faszinierend...

Wo ist eigentlich der Threadersteller hin ?

:)

Geflüchtet...

jetzt habt Ihr den verschreckt.... wird sich nie wieder einen BMW kaufen.... :D:p

 

Gruß

 

 

 

 

Zitat:

@noobontour schrieb am 17. November 2017 um 13:27:28 Uhr:

Wo ist eigentlich der Threadersteller hin ?

:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen