ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Erfahrung Sonax-extrem Wischwasser

Erfahrung Sonax-extrem Wischwasser

Themenstarteram 24. Dezember 2008 um 12:02

Habe mir gestern mal das 5L-Gebinde für 20€ gegönnt. Ist das Zeug wirklich soo gut wie auf der Verpackung angepriesen?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Questor

direkt nach dem anlassen ist die ausströmende Luft schon mal deutlich über 0 Grad,

ahso...also wenn ein fz über nacht ausgekühlt ist, und so eine temnp. von rd. -5°C hat, kommt bei dir direkt nach dem anlassen luft mit DEUTLICH über 0°C aus den düsen? JA, DAS ist komisch...da hat wohl jemand das rad neu erfunden....

wie so ein heizungs-kühlwasser-kreislauf funktioniert ist dir bekannt?

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von MagirusDeutzUlm

Zitat:

Original geschrieben von Questor

direkt nach dem anlassen ist die ausströmende Luft schon mal deutlich über 0 Grad,

ahso...also wenn ein fz über nacht ausgekühlt ist, und so eine temnp. von rd. -5°C hat, kommt bei dir direkt nach dem anlassen luft mit DEUTLICH über 0°C aus den düsen? JA, DAS ist komisch...da hat wohl jemand das rad neu erfunden....

wie so ein heizungs-kühlwasser-kreislauf funktioniert ist dir bekannt?

Tja, was soll ich jetzt zu deinem Gesülze schreiben?!

Es ist eben so, wenn es bei deinem Auto nicht so ist, kann ich nichts dafür.

Zitat:

Original geschrieben von Questor

Zitat:

Original geschrieben von MagirusDeutzUlm

auf den ersten kilometern wenn der motor kalt ist, ists ziemlich schwierig warme luft den heizungsdüsen zu entlocken!

Ist ja komisch, direkt nach dem anlassen ist die ausströmende Luft

schon mal deutlich über 0 Grad, und das wird innerhalb kurzer

Zeit zunehmend mehr.

Das ist ja Faszinierend. Mich würd mal interessieren wo die Wärme direkt nach dem Start herkommt- so rein Physikalisch! :D

Ich hab das Sonax im 2l Gebinde, müsste aber gleich sein, oder!? Bis jetzt ist ein Super Zeug. Von Ablagerungen hab ich noch nix gesehen. Aber wenn jemand da Kalkablagerungen hat liegt das wohl eher an Kalkhaltigem Wasser das aufgefüllt wurde..!?

Zitat:

Original geschrieben von aufallenvieren

Das ist ja Faszinierend. Mich würd mal interessieren wo die Wärme direkt nach dem Start herkommt- so rein Physikalisch! :D

eben! genau das frage ich mich ja auch....

aber ich nehme an auch auf dein "gesülze" wird er wohl keine antwort haben....

Zitat:

Ich hab das Sonax im 2l Gebinde, müsste aber gleich sein, oder!? Bis jetzt ist ein Super Zeug. Von Ablagerungen hab ich noch nix gesehen. Aber wenn jemand da Kalkablagerungen hat liegt das wohl eher an Kalkhaltigem Wasser das aufgefüllt wurde..!?

die ablagerungen kommen vom "sommer-zusatz" nicht von dem winter gebräu........und kalk kann ich getrost ausschließen (ich hab hier sehr weiches wasser), denn sonst müsste ich den schon seit etlichen jahren an den düsen haben, und den hatte ich erst seit ich mal das sommer-zeugs verwendet hab....

 

 

Dann mischen die bei Sonax wohl mit hartem wasser... :rolleyes:

Das dort sofort warme Luft kommt liegt wohl einfach daran, das er einen elektrischen Zuheizer verbaut hat. Diese Dinger haben 1000 Watt und mehr.zusatzheizung

Selbst mit E Zuheizer kommt nicht ab Start warem Luft aus der Heizung. Das Wasser muss ja erstmal etwas Warm werden um dann im Wärmetauscher die Luft zu erwärmen.

das sind Luftheizungen. Die erwärmen die ausströmende Luft. Haben nichts mit dem Wasserkreislauf zu tun.

Achso! Wie der Airscarf beim neuen Mercedes SL oder SLK. Ja, damit könnte man nach eineigen Sek. Warme Luft bekommen. Gibts sowas denn in der PKW Heizung?

Zitat:

Original geschrieben von FrankBTF

das sind Luftheizungen. Die erwärmen die ausströmende Luft.

und trotzdem macht es nicht einfach "klick" und das ding ist rotglühend vor hitze und heizt die luft in den luftdüsen auf "deutlich über 0°C" auf....denn auch die luftwege sind ausgekühlt und gerade in der anfangspahse geht dort ne menge warme luft verloren.....

sinn & zweck diese zuheizer ist ka lediglich die "normale" heizung zu unterstützen, da die abwärme des (diesel) motors nicht direkt auf den ersten km ausreicht um genügend heizleistung zu erbringen...

Beim Mercedes Airscarf hat man aber auch nach wenigen Sekunden Warme Luft.

Geh in den Baumarkt, hole dir einen Heizlüfter. Einschalten bei 1000 Watt. Wie lange braucht er?? Gut sofort ist dehnbar. Von bis. Ich würde das sofort gelten lassen. Diese elektrische Zusatzheizung haben sehr viele Fahrzeuge verbaut. Gerade die Diesel. Schau doch mal @aufallenvieren. Orginal Audi. 3x 333Watt. hat der 2,5TDI. PTC-Elemente.

am 8. Januar 2009 um 4:42

Zitat:

Original geschrieben von FrankBTF

Geh in den Baumarkt, hole dir einen Heizlüfter. Einschalten bei 1000 Watt. Wie lange braucht er?? Gut sofort ist dehnbar. Von bis. Ich würde das sofort gelten lassen. Diese elektrische Zusatzheizung haben sehr viele Fahrzeuge verbaut. Gerade die Diesel. Schau doch mal @aufallenvieren. Orginal Audi. 3x 333Watt. hat der 2,5TDI. PTC-Elemente.

ich stimme MagirusDeutt zu aber da hat er recht alsoich meine Frank.... ich habe von einem Kunden einen kleinen 2000 Watt Heizstraheler geschenkt gekommen und wenn man den anmacht hat man inerhalb 2-3 Sekunden warme Luft.

Wobei es bei meinem großen Industrieheizstrahler total anders ausieht. Der braucht so ca. 3-4 min bis der Warmgelaufen ist ;) aber wenn er läuft dann lauft er:D

Themenstarteram 30. Januar 2010 um 8:37

Die zweite Saison mit dem teuren Zeug läuft bereits bei mir, muß sagen das ich vollends begeistert bin. Wesentlich saubere Scheibe mit viel weniger wischen und sprühen. Wenn der Wagen draußen bei Schneefall parkt, einfach vorher den Wischer betätigen, das ganze wirkt wie ein Eisblocker. Und vom Kalk auch keine Spur. Also da dann lieber mal ein bißchen mehr Geld ausgeben; lohnt sich auf alle Fälle.

am 30. Januar 2010 um 15:15

Zitat:

Original geschrieben von Questor

Ist ja komisch, direkt nach dem anlassen ist die ausströmende Luft

schon mal deutlich über 0 Grad, und das wird innerhalb kurzer

Zeit zunehmend mehr.

Außerdem geht bei mir in solchen Fällen und momentanen Temperaturen

die gesamte Luft zur Scheibe, da müssen die Füße schon mal warten. :-)

richtig!

klappt aber nur bei fahrzeugen mit elek. zuheizer.

der rest muss halt ein wenig länger warten :)

vom sonax-extrem bin ich bei den winterlichen temps nicht entäuscht worden. wirklich gut.

am 30. Januar 2010 um 15:47

Zitat:

Original geschrieben von MagirusDeutzUlm

Zitat:

Original geschrieben von camue

Macht ihr auch die Heizung an oder warum gefriert bei euch die Scheibe gleich wieder?

auf den ersten kilometern wenn der motor kalt ist, ists ziemlich schwierig warme luft den heizungsdüsen zu entlocken!

Das gibt es, bei Opel nennt sich das ganze QUICK HEAT HEIZSYSTEM. Es funktioniert ganz einfach, nämlich wie ein Fön. Es wird sofort ''warme'' Luft in den Innenraum geblasen. ( Warm, naja angehaucht)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Erfahrung Sonax-extrem Wischwasser