ForumEQC
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. EQ
  6. EQC
  7. EQC im Abo.... und dann?

EQC im Abo.... und dann?

Mercedes EQC N293
Themenstarteram 14. Januar 2022 um 7:04

Hallo ins Forum!

Was macht ihr nach den zwei Jahren Abo?

Abo verlängern? Das werde ich mal anfragen, da es bei den Neuwagen lange Lieferzeiten gibt. Ich hatte den EQE ins Auge gefasst. Ob der/mein bestellter aber zum Dezember ausgeliefert werden kann?

Bin gespannt auf eure Pläne

Peter

Ähnliche Themen
9 Antworten

Zitat:

@PeterHB70 schrieb am 14. Januar 2022 um 07:04:12 Uhr:

Hallo ins Forum!

Was macht ihr nach den zwei Jahren Abo?

Abo verlängern? Das werde ich mal anfragen, da es bei den Neuwagen lange Lieferzeiten gibt. Ich hatte den EQE ins Auge gefasst. Ob der/mein bestellter aber zum Dezember ausgeliefert werden kann?

Bin gespannt auf eure Pläne

Peter

Hast du einfach mit allem bestellt? Der Konfigurator ist ja noch nicht freigeschaltet.

Themenstarteram 14. Januar 2022 um 7:11

Deshalb ja meine Frage.... bis der bestellbar ist plus Lieferzeit. Das wird mit Dezember nichts oder nur abgespeckt. Also ohne HUD o.ä.

Zitat:

@PeterHB70 schrieb am 14. Januar 2022 um 07:11:31 Uhr:

Deshalb ja meine Frage.... bis der bestellbar ist plus Lieferzeit. Das wird mit Dezember nichts oder nur abgespeckt. Also ohne HUD o.ä.

Ja, damit musst du rechnen! Würde ich auch so einschätzen.

ich steh ja noch ganz am Anfang des Abos. Also noch nicht so urgent....aber mit den beschriebenen Problemen, würde ich an Deiner Stelle ein noch kurzfristigeres Abo in Betracht ziehen, als auf eine Lieferung zu hoffen oder ein Auto zu nehmen, dem ein Bein fehlt. VW bietet ja den ID4 für 3 oder 6Monate an. Damit würde ich mir nochmal die nötige Zeit verschaffen, um dann Mitte 23 was Vernünftiges vor der Tür zu haben. (und es ist 200 Euro/Monat billiger als das EQC Abo)

Das Mercedes Abo läuft 24 Monate, kann aber jederzeit gekündigt werden. Hatte es auch mal ins Auge gefasst, aber mangels Fahrzeugen beim EQA bin ich dann beim Cupra Born Abo gelandet - halbes Jahr Haltezeit und dann monatliche Verlängerung, das passt perfekt zu meinem EQE Plan. :)

Ich bestelle mir gerade einen neuen Abo-EQC. Kommt dann gegen Ende des Jahres, und ich kann nach 3 Monaten immer noch auf was anderes umsteigen, wenn ich will.

Das Abo verlängern geht leider nicht, und den "eigenen" Abo-EQC direkt nach dem Abo kaufen geht wohl auch nicht.

Zitat:

@A5-Fan schrieb am 14. Januar 2022 um 09:49:57 Uhr:

Das Mercedes Abo läuft 24 Monate, kann aber jederzeit gekündigt werden. Hatte es auch mal ins Auge gefasst, aber mangels Fahrzeugen beim EQA bin ich dann beim Cupra Born Abo gelandet - halbes Jahr Haltezeit und dann monatliche Verlängerung, das passt perfekt zu meinem EQE Plan. :)

Fährst du den Cupra Born schon?

Jep.

ich hab mir letzte Woche den Fisker Ocean reserviert. Dieser wurde ja vor 2 Wochen in Barcelona vorgestellt.

Hat fast gleiche Abmessungen wie der EQC, wird auch im Abomodell kommen und scheint einen Preis zu bekommen, der dann Preis/Leistung auf ein sehr hohes Niveau schrauben wird. Normalerweise würde ich nie einen Newbie kaufen/leasen. Aber die arbeiten mit Kooperationen, lassen bei Magna in Graz bauen und PitStop übernimmt After Sales :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. EQ
  6. EQC
  7. EQC im Abo.... und dann?