ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. EPC leuchtet

EPC leuchtet

Audi S8 D4/4H
Themenstarteram 13. Mai 2018 um 18:43

Hallo, an meinem S8 EZ 01/2013 ist gerade die EPC Leuchte angegangen. Beim Beschleunigen blinkt auch noch zusätzlich die Motorkontrollleuchte und das Auto ruckelt beim Gas geben bei niedrigen Umdrehungen. Hab jetzt 123000km runter und wollte mal nachfragen, ob das jemand schon mal hatte bzw. weiß was das sein könnte ?!?

 

Gruß

 

Rudi

29 Antworten

Um vernünftig antworten zu können braucht man den Fehlerspeichereintrag aus dem Motorsteuergerät.

Themenstarteram 13. Mai 2018 um 19:01

Hab ich noch nicht. Hab ja leider keine Software. Dachte nur vielleicht hat einer sowas schon mal gehabt

Themenstarteram 14. Mai 2018 um 11:21

Seit gerade leichte Motorkontrollleuchte dauerhaft. Ich lasse später mal auslesen.

Themenstarteram 14. Mai 2018 um 18:18

Es sind die Zündspulen und Zündkerzen. Dadurch Fehlzündungen in verschiedenen Zylindern.

Der Fehlerspeichereintrag ist also Zündaussetzer Zylinder ?

Wenn es beim beschleunigen ist dann hat die angegebene Zündspule einen Fehler.

Themenstarteram 14. Mai 2018 um 21:27

Mehrere Zylinder waren im Fehlerspeicher gestanden. Nur Fehler vom Zylinder 6 konnte nicht gelöscht werden.

Zündaussetzer Zylinder 6 konnte nicht gelöscht werden oder der Fehler kommt gleich wieder?

Themenstarteram 15. Mai 2018 um 7:30

Konnte nicht gelöscht werden

Den genauen Fehlerspeichereintrag bitte.

Den Eintrag von Zündaussetzern muß man bei einem stehenden Motor löschen können.

Oder habt ihr das beim laufendem Motor versucht?

Wenn ja die Stabzündspule von Zylinder 6 ersetzen.

Nicht mehr so viel rumfahren ist nicht gut für den Katalysator (unverbrannter Kraftstoff)

Hallo

Ich hab eine frage es geht um mein audi a8 4h 4.2 FSI. Am Anfang leuchtete die EPC Lampe und dann später auch die Motorlampe. Bei kaltem Motor startet er, und beim warmen Motor hat er mühe. Bei längerem fahren schaltet er aus und geht dann nicht mehr an.

Das Auslesegerät zeigt an, dass die Hochdruckpumpe mühe hat.

Themenstarteram 26. Juli 2018 um 7:02

Letztlich waren es jetzt bei mir die Turbolader. Habe jetzt Upgrade Lader einbauen lassen.

Ich hab die Kraftstoffpumpe gewechselt und jetzt kommt das

64b1739e-1e64-4956-a84a-66c6c79e7a3a

Ist die auch wieder richtig eingebaut worden?

Der aus und einbau ist ein grosses gefummel und nicht gerade einfach.

 

Achtung!

Der ordnungsgemäße Einbau ist nur gewährleistet, wenn folgende Kriterien erfüllt sind: Der Flansch der Kraftstoff-Fördereinheit muß plan und ohne zu verkanten auf der Montageöffnung des Kraftstoffbehälters aufliegen.

Die Befestigungsschraube muß leicht und ohne zu haken in die Gewindebohrung der Adapterplatte hineinrutschen und sie muß sich leicht und ohne zu haken in das Gewinde eindrehen lassen

Bei der ersten Pumpe ist er nur 30 Sekunden gelaufen. Nach tausch der neuen Pumpe ist er im stand gelaufen und wo ich losgefahren bin und nach 15min stellt er ab.

Deine Antwort