ForumSkoda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Enyaq

Enyaq

Skoda
Themenstarteram 7. April 2020 um 20:05

Zu dem o.a. Modell gibt es wohl noch keinen eigenen thread ?

https://www.auto-motor-und-sport.de/.../

Demnächst ist es wohl soweit, die Presse durfte schon und auch nicht...

Zitat:

Die Spannung ist auf das Modell Enyaq gerichtet. Wir haben das erste moderne Elektroauto von Škoda schon gesehen und gefahren, dürfen aber erst Anfang Mai berichten, dass es seine Aufgabe erfreulich gut erfüllt.

https://www.faz.net/.../probefahrt-koda-octavia-16702625.html

21 Antworten

Zitat:

@flex-didi schrieb am 7. April 2020 um 20:05:42 Uhr:

Zu dem o.a. Modell gibt es wohl noch keinen eigenen thread ?

https://www.auto-motor-und-sport.de/.../

Demnächst ist es wohl soweit, die Presse durfte schon und auch nicht...

Zitat:

@flex-didi schrieb am 7. April 2020 um 20:05:42 Uhr:

Zitat:

Die Spannung ist auf das Modell Enyaq gerichtet. Wir haben das erste moderne Elektroauto von Škoda schon gesehen und gefahren, dürfen aber erst Anfang Mai berichten, dass es seine Aufgabe erfreulich gut erfüllt.

https://www.faz.net/.../probefahrt-koda-octavia-16702625.html

Am Ende wird er leider aussehen wie ein langweiliger SUV, von der Studie Vision IV wird nicht viel übrig bleiben...

Themenstarteram 1. Mai 2020 um 16:02

(Wieso denn ein Vollzitat, wenn doch unmittelbarer Folgebeitrag ?)

Gewiss haben Studie ihren Reiz - wovon die Serie nicht unbedingt soviel übrig hat ;)

https://efahrer.chip.de/.../...ich-der-auto-konzern-vorbereitet_102205

Zitat:

Wir halten Stand heute an unseren Planungen fest: Bis Ende 2022 haben wir zehn teilweise oder vollständig elektrifizierte Modelle im Programm. Noch in diesem Jahr stellen wir den Enyaq iV vor, unser erstes reines E-Auto, das von vorneherein als solches konzipiert wurde.

Wie geschrieben, langweiliger SUV.

Themenstarteram 5. Mai 2020 um 9:37

Wiederholung/Präsenz für was ?

Zitat:

@a.l.65 schrieb am 5. Mai 2020 um 08:15:31 Uhr:

Wie geschrieben, langweiliger SUV.

Das könnte aber der erfolgreichere Weg sein, als ein überdeignetes und technologiestrotzendes Wunderauto, was nicht verkäuflich ist. Die Anfänge der Elektromobilität sind leider voll mit solchen Wagen, die besonders, aber nicht marktgängig sind. Skoda war da stets verhaltener (und erfolgreich zugleich).

Zitat:

@a.l.65 schrieb am 1. Mai 2020 um 15:10:51 Uhr:

Am Ende wird er leider aussehen wie ein langweiliger SUV, von der Studie Vision IV wird nicht viel übrig bleiben...

Es ist natürlich nicht offiziell kommuniziert worden, aber es soll doch zwei Bauformen geben. Die Coupéversion (wie die Studie), kommt erst später.

Themenstarteram 7. Mai 2020 um 22:17

Also ähnlich zu ID.4/5 auch dort ?!

Zitat:

@flex-didi schrieb am 7. Mai 2020 um 22:17:47 Uhr:

Also ähnlich zu ID.4/5 auch dort ?!

Die letzten Aussagen der Presse lauteten eigentlich so, dass alle drei Derivate im Doppel kommen:

- Audi Q4 & Q4 Sportback

- Skoda Enyaq & Enyaq Coupé

- VW ID.4 & ID.5 (oder ID.4 Coupé - offiziell gibt es da noch nichts zu)

Themenstarteram 8. Mai 2020 um 9:30

Jede optische Nuance bedienen am Markt.

Sowie bisher schon der irrwitz bei den Premium zu einer Baureihe vom 3-,4-,5-türer, coupé, Kombi, Cabrio, SUV, SUV-coupé,....gähn

Deine Antwort