Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Energiesparmodus zur Batteriekontroll

Energiesparmodus zur Batteriekontroll

Peugeot 207 1 (W)
Themenstarteram 25. Oktober 2021 um 15:16

Hallo zusammen,

weiß jemand, ob der Energiesparmodus immer nur nach 30 min Zündung an aktiviert wird, oder ob er auch vor Ablauf der 30 min aktiviert wird, wenn die Batterie schwach ist.

Ich überlege, mir vor dem Winter eine neue Batterie zu kaufen, da sie bereits acht Jahre alt ist, aber bisher funzt alles super.

Kann ich den Energiesparmodus als Indikator für die Batterie sehen?

Gruß Thomas

5 Antworten

Der "Eco Mode" ist lediglich eine software-gesteuerte Einstellung des Bord-Computers, genauso wie der verzögerte Zündplus am Zigarettenanzünder oder Radio (je nach Modell).

Das hat nichts mit der Leistung/Kapazität der Batterie zu tun.

Wenn die Batterie keinem besonderen Stress ausgesetzt ist, jetzt noch völlig intakt ist und "alles super funzt", warum gibst du ihr nicht die Chance den Winter zu übersetehen, um dich vom Gegenteil zu überzeugen!? :)

[ETS]

Themenstarteram 26. Oktober 2021 um 8:57

Weil ich wegen 80 Euro keinen ungeplanten Ausfall riskieren möchte. Ich habe für den Zigarettenanzünder ein Voltmeter, aber das ist eher ein Schätzeisen. Wenn es an die 0 Grad geht, habe ich morgens nur noch 11,8 V anstehen, war aber auch letztes Jahr im Winter der Fall. Also theoretisch keine messbare Verschlechterung. Beim Fahren geht er auf 14 V hoch, Ladespannung passt also auch noch.

Normalerweise fährt meine Frau den Wagen, und die nimmt halt nicht wahr, wenn der Anlasser nicht mehr so gut durchdreht wie bisher. Ansonsten ist das auch ein Indikator, der aber wegfällt.

Also ist der Energiesparmodus nicht so programmiert, dass er ab einer gewissen Batteriespannung auch aktiviert wird?

Wirkliche Gewissheit kann nur ein richtiger Batterietester geben. Der misst diese "Cold Crank Amps" oder nicht?

Ich hab meine Batterie damals vorsorglich nach 6 Jahren ausgetauscht und wenn nichts dazwischen kommt, dann steht der nächste Wechsel im nächsten Sommer an.

Themenstarteram 26. Oktober 2021 um 16:58

Deswegen wollte ich ja auch vorsorglich tauschen.

Der Anlasser dreht noch stark durch und der kalte Motor startet gefühlt nach einer Umdrehung. Etwas länger dauert es immer, wenn der Wagen warmgefahren ist und man ihn nach wenigen Minuten wieder startet. Das ist aber eher auf Verdunsten von Sprit und die Kaltlaufsteuerung oder die dann nicht mehr so starke Kraftstoffanreicherung zurückzuführen, denke ich. Das hatte unser Corsa damals auch.

Ob die Batterie den nächsten Winter übersteht, wird hier niemand mit Sicherheit sagen können. Ich jedenfalls tausche meine Batterie lieber an einem warmen Samstag in Ruhe, als an einem bitterkalten Wintermorgen, wenn ich gerade zu einem Termin fahren wollte.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Energiesparmodus zur Batteriekontroll