ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Endstufe viel zu leise

Endstufe viel zu leise

Themenstarteram 3. Juli 2006 um 22:58

Hallo,

Habe mir in meinem Golf V heute eine Endstufe für meinen Subwoofer einbauen lassen. Habe einen Emphaser Bassreflex Subwoofer mit 200 Watt RMS an 4 Ohm. Als Endstufe habe ich die Axton 350 Wass RMS an 4 Ohm gewählt.

Jetzt klingt das so eigentlich ganz manierlich, der Sub unterstützt den Serienklang und sorgt für etwas Bass. Er läuft aber kaum hörbar, obwohl der Gain auf max steht. Eigentlich müsste der doch ganz gut Wirbel machen, oder? Hatte das Ding vorher an einer schwächeren Endstufe von Concord und da hat der deutlich Druck gemacht und das Klangbild deutlich dominiert. Aber wenn man zum Sub geht läuft der echt nur mau mit...achja die Bass fernsteuerung ist natürlich voll aufgedreht. Bringt es was wenn ich am Subsonic rumdrehe? Das ist doch eigentlich nur das untere Limit, was der Bass abbekommt, oder?

Ähnliche Themen
31 Antworten
am 3. Juli 2006 um 23:00

hast du evtl am radio was runtergestellt ?

z.b. bass allgemein oder den subout ?

wie hast du die restlichen filter der endstufe eingestellt ?

 

mfg eis

Themenstarteram 3. Juli 2006 um 23:06

Am Radio sind Bass Höhen und Mitten auf normal und das Radio hat keinen Subout. Die haben da einen Adapter reingemacht der Cinch für die Endstufe abzweigt. Die Endstufe treibt nur den Bass an und geht glaube ich bis 120 Hz

Mal bissi tiefer trennen. Sind denn die Schalter an der Endstufe alle korrekt eingestellt?? Subsonic haste soweit recht, sollte mal so bei 30Hz ungefähr stehen.

Gruß Tecci

am 3. Juli 2006 um 23:13

Ich würd die Filtereinstellung mal mit einem Sinuston überprüfen, auf die Beschriftung kann man sich da kein Stück verlassen.

am 3. Juli 2006 um 23:16

Wenn Du es hast einbauen lassen, hat der Händler das dann nicht vernünftig eingestellt?

Themenstarteram 3. Juli 2006 um 23:17

Werde die Einstellungen morgen im Hellen noch mal alle checken. Hab den vorhin aus der Werkstatt geholt und hatte noch keine richtige Zeit. Kann das daran liegen, dass das Ausganssignal vom Radio zu schwach ist? Was bedeuten würde, dass ich da außer ner anderen Endstufe nix machen kann? Oder kann man sowas ausschließen?

am 3. Juli 2006 um 23:17

evtl kann man an dem adapter noch was einstellen ?

 

mfg eis

Themenstarteram 3. Juli 2006 um 23:19

Der Adapter ist glaube ich nur ein Kabel.

Stimmt, die hätten es einstellen sollen, aber das war so hektisch und die so beschäftigt. Hab den dann einfach mitgenommen und wollte das deheim hören -> Fehler...

Kann da erst in 2 Tagen wieder hin und wenn das nur ne Einstellungssache oder so ist würd ich das schon gern vorher beheben. Vielleicht muss ich ja dann gar nicht erst hin. Ärger mich voll, dass ich das nicht da getestet habe.

Was heisst "Gain auf max"?

Der grösste Wert auf der Gain-Skala ist die leiseste Einstellung, da man mit dem Gain-Regler die Empfindlichkeit einstellt, und nicht die Lautstärke...

am 4. Juli 2006 um 2:13

Blubb. Kann auch sein dass der Adapter der da drin ist zu stark abschwächt. Wenn der für wesentlich stärkere Endstufen ausgelegt ist könnte das sein. Wäre doof, aber is möglich.

Kann auch sein, daß die Endstufe besser ist.

Das Signal sauberer und der objektiv lautere

Pegel einfach subjektiv leiser klingt.

Zitat:

Original geschrieben von Marsupilami72

Was heisst "Gain auf max"?

Der grösste Wert auf der Gain-Skala ist die leiseste Einstellung, da man mit dem Gain-Regler die Empfindlichkeit einstellt, und nicht die Lautstärke...

da tipp ich auch drauf

Themenstarteram 4. Juli 2006 um 12:09

Aber wenn der Gain doch die Eingangsempfindlichkeit ist, dann würde ich doch annehmen, dass die Max Einstellung für die maximale Eingangsempfindlichkeit ist, das Signal also maximal verstärkt. Ist bei Mischpulten ja auch nicht anders. Hab den Regler testweise dann doch mal verstellt, brachte aber nichts.

Habe eben dann noch mal nachgesehen, Subsonic stand auf 15 Hz und der LPF bie 60 HZ. Hab dann mal Subsonic auf 30 und LPF auf 130. Klang deutlich lauter, aber schlechter. Hatte das Gefühl, dass meine Bühne auf einmal im Kofferraum war. Hab dann jetzt den Subsonic auf 30 und LPF auf 100. Vorher klangs echt besser, aber ich will doch auch was Bass haben. Was meint ihr? Kann das sein, dass der Bass echt lauter wird, wenn man den auf 100 dreht? Ist das zu hoch? Oder kam mir das nur so vor?

Stell den LPF mal so auf 80.....

Dann dreh nochmal vorsichtig aum Gainregler und der kleinste Wert bringt den "lautesten" Effekt....

Deine Antwort
Ähnliche Themen