ForumCar Audio Einbau
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Einbau
  6. Endstufe schaltet nicht ab.

Endstufe schaltet nicht ab.

Themenstarteram 17. Dezember 2019 um 23:47

Hi Motortalker,

ich melde mich hier mit einem Problem, das vermutlich meine Batterie aufgesaugt hat.

Und zwar habe ich eine Endstufe und eine Bassrolle im Auto verbaut,

dazu habe ich ein 16mm^2 Kabel als +Kabel von der Batt. im Innenraum bis zur Endstufe im Kofferraum verlegt.

Auf der anderen Seite des Autos , um Störgeräusche zu vermeiden, habe ich das Cinch und Remote Kabel verlegt und an die Endstufe angeschlossen.

Das Remote Kabel ist an dem Remote meines Radios angeschlossen, ich kann auch den Subwoofer über das Radio ein und ausschalten aber die Endstufe schaltet sich nicht ab.

So mein Problem ist jetzt, dass ohne ein Kabel von + zu Remote die Endstufe gar nicht erst einschaltet.

Und wenn ich dieses Kabel von + zu Remote lege, dann ist das Lämpchen an der Endstufe dauerhaft am leuchten, selbst wenn Zündung, etc. aus ist und das Auto abgeschlossen ist.

 

 

Jetzt habe ich dazu zwei Fragen:

1. Ist das normal? Bzw. muss das Kabel von + zu Remote legen?

2. Wäre es eine Option einen Schalter in dieses + Kabel zu verbauen, so dass ich per Knopfdruck der Endstufe den Saft abziehen kann und so auf der sicheren Seite bin?

Wenn ja, was für einen Schalter sollte ich dafür verwenden?

 

Ich bedanke mich jetzt schonmal für Hilfsvorschläge.

Ähnliche Themen
42 Antworten

Hat die Bassrolle einen eigen Verstärker oder wie muss ich mir das vorstellen?

Wenn ja, hast du den Remote vom Radio auch mit deiner Endstufe verbunden oder nur mit der Bassrolle?

Themenstarteram 18. Dezember 2019 um 6:41

Die Bassrolle hat ein eigenes Remote Kabel das mit der Endstufe verbunden ist. Und dann nochmal das Remotekabel von meinem Radio zur Endstufe

Hast du mal gemessen, ob der Verstärker wenn du nur das Remote vom Radio an deses Remoteanschluss und dessen Versorgungsspannung anklemmst 12V am Remoteanschluss sieht (also ohne deine Brücke) ? Schaltetet er dann sauber ein und aus, wenn du das Radio über die Zündung ein bzw. ausschaltest?

Kannst du evtl. von den Anschlüssen noch ein paar Bilder posten?

Themenstarteram 18. Dezember 2019 um 17:01

Ohne meine Brücke habe ich meine 12V spannung

Zitat:

@Daniel.K.171 schrieb am 17. Dez. 2019 um 23:47:19 Uhr:

Und wenn ich dieses Kabel von + zu Remote lege, dann ist das Lämpchen an der Endstufe dauerhaft am leuchten, selbst wenn Zündung, etc. aus ist und das Auto abgeschlossen ist.

Ja normal, du brückst ja Dauerplus aufs Remote damit.

So kann sie natürlich nicht ausgehen.

 

Würde mal Remote vom Radio nur an die Endstufe anschliessen (Subwoffer nicht) und kucken obs dann geht

Themenstarteram 18. Dezember 2019 um 19:03

Das habe ich mir auch gedacht, ich werde es mal ausprobieren. Das Remote der Endstufe abzuschalten

Themenstarteram 18. Dezember 2019 um 19:53

Gelb ist + der Bassrolle

Schwarz (kleines Kabel) - der Bassrolle

Hellblau ist Remote der Bassrolle.

Dunkelblau Remote vom Radio

 

Wenn ich die Brücke mache funktioniert alles jedoch wenn ich das Remote Kabel der Bassrolle und die Brücke entfernen, funktioniert nix

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg

Messe mal deine Remote Leitung durch ob 12 v ankommen wenn nicht ist entweder dein Remote Ausgang defekt oder schauen ob die Sicherung des Ausgang in Ordnung ist meist gibt es eine Sicherung im Kabel

Themenstarteram 18. Dezember 2019 um 21:42

Welchen Ausgang meinst du? Am Radio oder an der Endstufe

Remote Kabel messen ob überhaupt 12V Spannung druff ist.

Wenn nicht kucken obs ne Sicherung hat.

Meins hat jedenfalls keine Sicherung

Zitat:

@Daniel.K.171 schrieb am 18. Dez. 2019 um 21:42:32 Uhr:

Welchen Ausgang meinst du? Am Radio oder an der Endstufe

Äh, von wo kommt denn das Remote Kabel.

Radio natürlich.

Aber wenn ich das Gebastel auf den Bildern sehe, ich sag mal besser nix

 

Denke mal, vom Radio kommt nix, oder zu wenig.

Denn mit Brücke gehts ja, also liegts nicht an der Endstufe

 

Das erste was man normal macht ist doch nachmessen

Themenstarteram 18. Dezember 2019 um 22:39

Was soll den mit dem „Gebastel“ sein?

Themenstarteram 18. Dezember 2019 um 22:40

Denn *

Ich werde mir dann jetzt Messgeräte ausleihen und die Spannung nachmessen

Zitat:

@Daniel.K.171 schrieb am 18. Dezember 2019 um 22:39:57 Uhr:

Was soll den mit dem „Gebastel“ sein?

Querschnittreduktion ohne Sicherung (Spannungsversorgung zur Bassrolle, im Fehlerfall kann dir sonst die Leitung wegbrennen )

Leitungsenden ohne Gabelkabelschuhe oder Aderendhülsen nur lose zusammen gedrillt.

Das Isoband wickelt sich gerne mit der Zeit selber ab, besser wäre passender Schrumpfschlauch gewesen

Deine Antwort
Ähnliche Themen