ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Endstufe für HX250D gesucht - Techno etc und ein kleines Gehäuse

Endstufe für HX250D gesucht - Techno etc und ein kleines Gehäuse

Themenstarteram 5. Juni 2012 um 23:48

Hallöchen. War ewig nicht mehr hier.

Seit einem Jahr bald hab ich nen HX250D und suche ständig nach einer Rockford Fosgate 500bd oder 501bd.Die lief eigentlich ganz ok mit einem HX300D und war leistungsmässig auch passend.

Aber ich find die Rockford Fosgate nicht mehr. Gibt es da Alternativen, oder vielleicht was besseres?

Preis ist relativ wurst, aber über 400Euro müssen es nicht sein. Gebraucht ist mir sogar sehr lieb.

Gerne darf es eine digitale sein, von der Grösse passt mir das sehr. Der Woofer wird dann irgendwann mal in einem kleinen 30 Liter Gehäuse eingebaut und wird vermutlich Techno und ähnliches spielen.

Habt ihr da Empfehlungen, oder sollte es unbedingt eine analoge sein? Zeit hab ich, ich guck schon seit nem Jahr auf ebay nach der Rockford :p

Grüsse

Ähnliche Themen
15 Antworten

An meinem HX250D werkelt eine Steg K2.01. Die Kombi kann ich nur empfehlen, spielt schön hart und staubtrocken. Mittlerweile wird die Steg gebraucht deutlich unter 400€ gehandelt. Die 700W an 2ohm kann der Hertz gut ab.

Meiner läuft in einem geschlossenen 20L Gehäuse durch den Skisack, viel größer würde ich es nicht bauen. Reflexgehäuse habe ich nicht getestet, da das im Coupe nicht möglich ist.

Da gibt es wohl einige Endstufen die passen, passen die auch zum Rest?

Auto? Radio? Frontsystem? Endstufe? Zusatzbatterie?

Da gibt es wirklich sehr viele Möglichkeiten, vor allem wenn Preis und gewünschte Leistung nicht genau genannt werden.

Soll denn an dem Gerät noch zusätzlich was angeschlossen werden, so daß man vllt. sogar eine 4-Kanal nehmen könnte ? Dann gäbe es diese :

http://www.ebay.de/itm/180894540254

Oder neu diese :

http://www.ebay.de/itm/160816291661

Die geben beide dem Sub 600 Watt und dazu kannst du noch ein FS dranhängen falls gewünscht.

Auch so ein Gerät reicht bestimmt locker :

http://www.ebay.de/itm/110891568770

Oder schön günstig :

http://www.ebay.de/itm/150829141718

Themenstarteram 7. Juni 2012 um 18:32

Hallo :)

Danke schonmal. Ich habe eigentlich nur den einen Sub und wie der erste Poster wird es ein kleines geschlossenes Gehäuse.

Ich hab sonst keine weitere Anlage, Erweiterungen etc. Bin mit dem Original im Auto ganz zufrieden. Könnte zwar besser sein, aber der Aufwand ist mir das nicht wert.

Einen Elko bau ich halt noch ein, aber das wird auch schon alles sein.

Die Steg sieht von der Grösse sehr interessant aus und "staubtrocken" gefällt mir auch gut. Die steht schonmal auf dem Zettel, nur noch nicht im ebay :/

Preislich war sie sehr interessant: http://www.ebay.de/.../221024650079

Die langen Audison Endstufen sind dann etwas übertrieben und zu gross :p

Ich hatte geplant die kleine Endstufe mitsamt dem Elko direkt an Sub-Kiste zu montieren.... Den Kram wollt ich schnell aus dem Auto nehmen können, wenn ich den Platz brauche. Ich bin mir nur nicht schlüssig, wie ich einen Steckfähigen Hochstromkontakt hinbekomme :p

Gibt es sonst noch was interessantes?

Zitat:

Original geschrieben von Gaya

Die langen Audison Endstufen sind dann etwas übertrieben und zu gross......Gibt es sonst noch was interessantes?

http://www.ebay.de/itm/150826343906

Länge gering, Qualität gut, Preis gut, Leistung genug !

Zitat:

Original geschrieben von Gaya

Den Kram wollt ich schnell aus dem Auto nehmen können, wenn ich den Platz brauche. Ich bin mir nur nicht schlüssig, wie ich einen Steckfähigen Hochstromkontakt hinbekomme

http://www.ebay.de/itm/220913917975

So bis 40 oder 50 A wird der wohl belastbar sein, das passt dann zur gezeigten Endstufe :

http://amp-performance.de/853-ESX-Vision-V500-D.html

1 × 426 Watt Kanal 1 an 2 Ohm

Stromaufnahme 41,6A

Wirkungsgrad 75,9%

Themenstarteram 7. Juni 2012 um 23:42

Cool, danke.

Eigentlich müsste ich mich nur noch zwischen Steg und ESX entscheiden. Klanglich habe ich nichts für die ESX gefunden, nur das sie schon recht alt ist. Welche wäre dann zu empfehlen - wie gesagt, trocken ist gut.

Generell hörte ich, dass digitale Endstufen nicht so sauber sein sollen wie die analogen.

Die Steg ist kleiner aber die ESX hat eine Fernbedienung :p

Danke soweit.

Zitat:

Original geschrieben von Gaya

Eigentlich müsste ich mich nur noch zwischen Steg und ESX entscheiden. Klanglich habe ich nichts für die ESX gefunden, nur das sie schon recht alt ist.

Es macht auch nicht immer besonders viel Sinn, irgendwelche Threads zu lesen, in denen subjektive Meinungen abgelassen werden. Zu meinen eigenen Endstufen von Carpower (Power-Serie) finde ich da auch nichts, bin aber sehr zufrieden damit.

Zitat:

Original geschrieben von Gaya

Generell hörte ich, dass digitale Endstufen nicht so sauber sein sollen wie die analogen.

Mit so einer Endstufe wirst du keine Klangdefizite haben. Für Subwofer waren Digitalgeräte dieser Preisklasse schon immer gut.

Sowieso : diese ESX wird unglaublich preisgünstig sein, allein daher gibt es gar nix zu kritisieren. Die kostet gut unter 100 € und du bist gut versorgt. Zur Info : die hat mal ein Wahnsinnsgeld gekostet, über 400 €

Ansonsten : was Neueres findest du hier : www.ebay.de/itm/120925444272

Das Einstiegsgebot 249 € sollte genügen.

Themenstarteram 8. Juni 2012 um 22:58

Ja ich werde die beiden Endstufen auf ebay beobachten, so rein Gefühlsmässig wird es diese ESX. Hier und da gibt es Beschwerden von defekten Steg K2.01's. Wenn der Preis stimmt wirds auch wurst sein. Noch ein paar Wochen Zeit kann ich jetzt auch noch reinstecken.

Grüsse

Internet über Kabel ist übrigens tatsächlich toll - auf dem Lande eigentlich die einzige Alternative, wenn die DSL-Anbieter nun mal nicht ausbauen wollen. 100MBit/s mitten im Taunus mit Internet über Kabel :p

Zitat:

Original geschrieben von Gaya

Hier und da gibt es Beschwerden von defekten Steg K2.01's.

Das gibt es bei jeder Marke !

Wenn ich mir einen Mercedes oder wasweisich holen will und vorher wegen Defekten google, werde ich auch bei tausenden Beiträgen im Netz fündig.

Irgendwo hat immer einer ein defektes Gerät und schreibt darüber im Netz. Wenn ich google "Ford Focus defekt" bekomme ich "Ungefähr 515.000 Ergebnisse", meiner war aber noch nie ernsthaft kaputt.

Zitat:

Original geschrieben von Gaya

100MBit/s mitten im Taunus mit Internet über Kabel :p

Fürs normale Surfen imho nicht nötig. Mit 32.000 er kann ich dir über Rapidshare was ziehen, gleichzeitig hier schreiben und noch skypen. Vielleicht könnte man sogar gleichzeitig noch ein Youtube-Video gucken. :cool:

Alles andere ist Geld rausgeschmissen

Zitat:

Original geschrieben von Gaya

Ja ich werde die beiden Endstufen auf ebay beobachten

Vom beobachten bekommt man die Geräte nicht. Die ESX ist verkauft, für 61 € ! Schöner Preis.

Themenstarteram 9. Juni 2012 um 10:41

Naja explizit nach defekten oder schlechten Erfahrungen hab ich nicht geguckt,

mir fielen nur ein paar Erfahrungsberichte zu den Endstufen auf wo sich Leute zwischendrin über die Steg K2.01 beschwert haben (aber dabei die Steg K2.02 ausgeschlossen haben :p)

Die auf ebay hab ich gestern verpasst, war während der Arbeitszeit und ich guck dann nicht ständig danach ;)

Ich hab, passend zum Thema eine Rockford Fosgate gefunden, die nach ungefähr 1 Jahr suche nun wieder drin ist.

Die schau ich mir an, doch dort kam mir persönlich der Bass an einem HX300D etwas schwammig und weich vor.

Bei zunehmender Lautstärke kam es mir vor als käm nicht mehr viel nach.

Das mag nun an der Endstufe oder an dem generellen Setup damals liegen. Da ich immer noch nach weiteren Erfahrungsberichten schaue bin ich mir auch nicht schlüssig ob es nicht doch zum Kontrast eine K2.02/1 werden sollte.

Die sollte genügend Platz haben und rein von der Effizienz ist die gar nicht soviel schlechter wie die ESX. Dürfte dann eh etwas unterfordert sein und damit auch nicht so warm. -> Die Rockfordfosgate wurde im Doppelten Unterboden im Sommer maximal handwarm.

Wenn dann noch der Preis stimmt....

Wie gesagt, ich hab ebay im Auge. Der HX250D ist ein ebay Kauf und liegt seit 1,5Jahren bei mir. Daher hab ichs nicht direkt eilig :p

Der Kabelbetreiber hat die Tarife umgestellt, die 32MBit dürften nun 50MBit sein. Die 64MBit sind nun 100MBit. Die Preise sind glaube ich die gleichen.

Mich interessiert dabei der Upload auch. Mit 5MBit ist das praktisch für Serverdienste die man bereitstellt. Und sowie mehr als die meisten DSL-Anschlüsse überhaupt im Download haben.

Zitat:

Original geschrieben von Gaya

Die auf ebay hab ich gestern verpasst, war während der Arbeitszeit und ich guck dann nicht ständig danach ;)

Wenn man etwas ersteigern will, ist es gar nicht nötig, ständig danach zu schauen. Man bietet einmal gescheit und fertig.

http://www.ebay.de/itm/150830266356

Zum normalen Kaufen für 250 € ganz interessant :

http://audiodesign.de/downloads/testberichte2011/Triton1.pdf

Bestechend kleine Maße, Fernregler.

Themenstarteram 12. Juni 2012 um 19:32

Die Endstufe ESX V-500.D ist wieder drin. Aufgrund eines Spassbieters.... mal gucken ob der Spassbieter bei dieser Auktion auch wieder dabei ist ;)

Ich werde mal schauen, die ESX sieht günstig aus. Ich möchte diese mal einbauen und später nach etwas Erfahrung will ich mal eine Steg dagegen halten, welche so im Moment vom persönlichen Gefühl und lesenschreiben so mein Favorit wäre weil analoge angeblich knackiger klingen sollen.

Wenn mir das tatsächlich auffällt. dann gibt es wirklich Unterschiede, zumindest bei den älteren Geräten.

Grüsse

Zitat:

Original geschrieben von Gaya

Die Endstufe ESX V-500.D ist wieder drin. Aufgrund eines Spassbieters.

Glaube ich nicht, das sind eher faule Ausreden. Er hat selbst mitgeboten, das könnte ich wetten.

Damit wollte er den Preis treiben, aber der Schuss ging nach hinten los. Nochmal wird er das nicht machen, weil das sonst wieder Provision kostet, ohne daß die Ware verkauft wird. :cool::cool:

So hat er den Käufer beurteilt : "Alles perfekt!!!!!!" Käufer: schorschl10

Das zweithöchste Gebot, 60 €, war wahrscheinlich das höchste ECHTE Gebot (siehe Gebotsübersicht) !

Schreib ihn doch an : sag 60 + Versand. Wenn er meint, das wäre zuwenig, dann wird er bald etwas dazulernen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Endstufe für HX250D gesucht - Techno etc und ein kleines Gehäuse