ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Endschalldämpfer nicht mehr lieferbar

Endschalldämpfer nicht mehr lieferbar

Mercedes C-Klasse S203
Themenstarteram 16. Oktober 2018 um 21:42

Hallo zusammen,

ich brauche eure Hilfe...

Bei meinem W203 C200 Kompressor ist der Endschalldämpfer durchgerostet. Vom ADAC wurde eine Klemmhülse eingesteckt.

Das hat auch bis nach Hause gehalten. Jetzt is der ESD allerdings hinüber.

Mein Plan war nun bei der örtlichen MB Niederlassung vorstellig zu werden und einen neuen zu bestellen.

Ersatzteil schnell rausgesucht und innerlich mit dem Preis von 325,99 (ohne Mehrwertsteuer) abgefunden. Jetzt kommt das große aber...

Der ESD ist nicht mehr lieferbar.

Der Mechaniker hat nach Sichtung des ESD gesagt, dass eine Reparatur nicht mehr möglich ist.

In anderen Filialen ist er auch nicht mehr auf Lager.

Im Zubehör gibt es ebenfalls keinen passenden.

Sogar in der Bucht ist nichts zu finden.

Der Mitarbeiter konnte mir auch nicht sagen ob es andere kompatible ESD gibt.

Die benötigte Teilenummer ist A2034907721.

Fahrzeug: WDB2032421F709726

Schlüssel Nummer 0710 567

Ich kann doch jetzt das Auto nicht wegwerfen, nur weil es angeblich keine Auspuffanlage mehr gibt.

Weiß jemand wo sowas noch zu bekommen ist, oder ob es was kompatibeles gibt?

viele Grüße

Chris

Beste Antwort im Thema

Was wollt ihr eigentlich, glaubt hier wirklich einer allen ernstes, dass für Autos von bis zu 17 Jahre noch sämtliche Ersatzteile zu bekommen sind??

Hier redet niemand von sämtlichen Ersatzteilen.

Es handelt sich um den Auspuff, der ist seit längerem (ca. 2 Jahren) nicht mehr lieferbar.

Und mein MOPF Bj. 2005 ist gerade mal 14. Die Modellreihe ist 2007 ausgelaufen,was bedeutet, dass er ca. 10 Jahre nach Verkaufsende entfallen ist.

Sobald ein Produkt 10 Jahre auf dem Markt war, sind nach dem ProdHaftG sämtliche Ansprüche ausgeschlossen. Merkst Du was?

Ersatz auf dem freien Markt gibt es auch nicht.

DAS sind die Tatsachen.

Und das ärgert mich.

95 weitere Antworten
Ähnliche Themen
95 Antworten

Habt ihr alle was an den Augen?? Das ist scheinbar nicht das was er sucht. Er sucht den mit dem Sportendstück für seinen Wagen der von euch gefundene ist der einfache ohne die OVALE Verblendung, warum schaut keiner von euch mal unter diesem Link:

http://mb-teilekatalog.info/view_SubGroupAction.php?...

hier kann man genau sehen welchen Endtopf er sucht.

Dem Themenstarter möchte ich ans Herz legen, erstens die Daten so anzugeben das man nicht erst lange raten muss das es sich um einen S203 Also Kombie handelt und nicht so leichtsinnig mit seinen Daten Fahrzeugidentnummer (VIN) zu sein, man weiß nie wer sich hier eventuell mit Daten versorgt, mit denen man Unfug treiben kann. Schlüssel nachmachen oder ähnliches??

Themenstarteram 18. Oktober 2018 um 5:56

Danke rekord_1.

Die geposteten passen ESD eben nicht.

Um genau das gefährliche Halbwissen zu vermeiden habe ich die Daten vom Auto und vom benötigten Teil mit rein gestellt.

mfg

Hol Dir einen Endtopf von Supersprint - kostet zwar 600€ - ist aber aus Edelstahl und überlebt Dein Fahrzeug noch dazu !

Hatte ich bei meinem W203 auch drauf - Sehr zufrieden und sportlichen Klang gibt’s gratis dazu.

Habe ich in meiner Stammwerkstatt für ein Fuffi montieren lassen : Alten Endtopf abflexen,neuen aufstecken und mit Schelle befestigen (Schellen sind im Lieferumfang dabei).

Hat optimal gepasst - ohne irgendetwas an der Heckschürze rumzuschnippeln !

Ich hatte allerdings eine Limousine ( C 240 ).

Hi.

Hast du mal ein Foto von deinem jetzigen defekten Auspuff?

Denn vielleicht habe ich den passenden endtopf im Keller liegen.

Gruß

sehe zu das du das Ding wieder verkaufst. Wenn es so schon anfängt, du wirst nie glücklich.

Habe meinen auch wieder verkauft, da es an den kleinsten Dingen scheitert. Mein CGI Mj.2004 hatte eine Auspuffanlage, da bekommst du kein einziges Teil mehr, egal was es kosten würde. Der 2.Kat mit der Klappenanlage bei meinem war zwar noch OK, aber als Ersatzteil nie wieder lieferbar. War selbst bei MB, bin langjähriger Kunde. Die Anlage ab 2.Kat mit Mittelschalldämpfer (der hatte nicht mehr viel Lebensdauer) und Endschalldämpfer hätte um die 500€ ohne Steuer gekostet. Aber nicht mehr lieferbar. Vermutlich ist das die Anlage mit der Ovalen Chromeblende vom TE. Hänge ein Bild ran.

Benzindruckregler vorn im Motorraum, gibts nicht mehr. Also weg mit der Gurke. War trotzdem ein gutes Auto aber es gibt besseres.

Gruß

 

20171030-152825-jpg-kll
Dsc06568-jpg-kl
Dsc06570-jpg-kl
+1
am 18. Oktober 2018 um 20:33

Zitat:

@V8-Triker schrieb am 18. Oktober 2018 um 19:45:56 Uhr:

sehe zu das du das Ding wieder verkaufst. Wenn es so schon anfängt, du wirst nie glücklich.

Habe meinen auch wieder verkauft, da es an den kleinsten Dingen scheitert. Mein CGI Mj.2004 hatte eine Auspuffanlage, da bekommst du kein einziges Teil mehr, egal was es kosten würde. Der 2.Kat mit der Klappenanlage bei meinem war zwar noch OK, aber als Ersatzteil nie wieder lieferbar. War selbst bei MB, bin langjähriger Kunde. Die Anlage ab 2.Kat mit Mittelschalldämpfer (der hatte nicht mehr viel Lebensdauer) und Endschalldämpfer hätte um die 500€ ohne Steuer gekostet. Aber nicht mehr lieferbar. Vermutlich ist das die Anlage mit der Ovalen Chromeblende vom TE. Hänge ein Bild ran.

Benzindruckregler vorn im Motorraum, gibts nicht mehr. Also weg mit der Gurke. War trotzdem ein gutes Auto aber es gibt besseres.

Gruß

Wie so hast du an deinem C200 Kompressor eine Klappenanlage gehabt?

Sportpaket war doch nur ESD mit Chromendrohr ohne MSD, was ich übrigend's hier verlinkt habe eine Seite vorher. Aber wer Google nicht bemühen möchte lässt es eben bleiben. ;)

es war ein CGI mit 170PS, da sind auch die Motoranbauteile etwas anders. Ich kann nur abraten sowas zu kaufen. Einige Teile gibts da nicht mehr.

Vegaz MS-371, das war der einzige Tip und kein Link, der Vorschlag war zwar gut gemeint aber man findet keine Bilder dazu, man kann zwar kaufen aber hat kein Foto. Weiß nicht wie es andere geht. Habe noch nie ne Katze gekauft, schon gar nicht wenn sie noch im Sack ist.

Themenstarteram 19. Oktober 2018 um 6:04

Danke für den Tip mit dem Vegaz, allerdings sagt das Internet, dass er nicht kompatibel ist. Die Anfrage an den Hersteller ist noch nicht beantwortet.

Bilder und Abmaße konnte ich keine finden.

Sobald ich ne Rückmeldung bekommen habe, melde ich mich.

mfg

am 19. Oktober 2018 um 20:09

Zitat:

@saarsurfer schrieb am 19. Oktober 2018 um 06:04:11 Uhr:

Danke für den Tip mit dem Vegaz, allerdings sagt das Internet, dass er nicht kompatibel ist. Die Anfrage an den Hersteller ist noch nicht beantwortet.

Bilder und Abmaße konnte ich keine finden.

Sobald ich ne Rückmeldung bekommen habe, melde ich mich.

mfg

Guck in meine Fahrzeuggalerie, da haste Bilder. ;)

Zitat:

@saarsurfer schrieb am 16. Oktober 2018 um 21:42:05 Uhr:

Hallo zusammen,

ich brauche eure Hilfe...

Bei meinem W203 C200 Kompressor ist der Endschalldämpfer durchgerostet. Vom ADAC wurde eine Klemmhülse eingesteckt.

Das hat auch bis nach Hause gehalten. Jetzt is der ESD allerdings hinüber.

Mein Plan war nun bei der örtlichen MB Niederlassung vorstellig zu werden und einen neuen zu bestellen.

Ersatzteil schnell rausgesucht und innerlich mit dem Preis von 325,99 (ohne Mehrwertsteuer) abgefunden. Jetzt kommt das große aber...

Der ESD ist nicht mehr lieferbar.

Der Mechaniker hat nach Sichtung des ESD gesagt, dass eine Reparatur nicht mehr möglich ist.

In anderen Filialen ist er auch nicht mehr auf Lager.

Im Zubehör gibt es ebenfalls keinen passenden.

Sogar in der Bucht ist nichts zu finden.

Der Mitarbeiter konnte mir auch nicht sagen ob es andere kompatible ESD gibt.

Die benötigte Teilenummer ist A2034907721.

Fahrzeug: WDB2032421F709726

Schlüssel Nummer 0710 567

Ich kann doch jetzt das Auto nicht wegwerfen, nur weil es angeblich keine Auspuffanlage mehr gibt.

Weiß jemand wo sowas noch zu bekommen ist, oder ob es was kompatibeles gibt?

viele Grüße

Chris

Hallo ,

Schau mal das hier, ob du damit was anfangen kannst. Ich habe den ESD bei Ebay-Kleinanzeige gefunden.Die Anzeigenummer lautet: 967966676

Themenstarteram 22. Oktober 2018 um 19:32

Hallo,

man sieht ihn leider nicht ganz, könnte aber passen. Ist mir aber ehrlich gesagt auch etwas zu teuer.

Der jetzige wird vom Karosseriebauer geschweißt.

Das verschafft mir Luft, um nach einem anderen Ausschau zu halten.

Danke an alle unterstützenden.

mfg

Na ja,

wenn ich mir vorstelle das der alte jetzt geschweißt wird, muß das auch bezahlt werden. Der Original wird auch nicht unter 500€ zu bekommen ein, dann wäre der Eisenmann Endtopf eigentlich ein Schnäppchen. Was ist denn mit dem von 307CC-User? Nicht passend?? Was sollte der denn kosten???

am 22. Oktober 2018 um 21:45

Hab meinen für 250,- gekauft.

Dann versteh ich das ganze hin und her überhaupt nicht. Bevor ich mir so ein geschweißtes Teil unters Auto baue, kauf ich mir doch lieber einen gebrauchten, wobei, wenn er denn passt vorausgesetzt, das dass die vernünftigste Lösung ist. Die Maße für den Anschluß kann man ja abklären.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Endschalldämpfer nicht mehr lieferbar