Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. emails lesen mit Blackberry Bold 9780: funktioniert !

emails lesen mit Blackberry Bold 9780: funktioniert !

BMW 5er
Themenstarteram 22. März 2011 um 10:45

Kurz mal für alle, die versuchen, einen Blackberry Bold 9780 dazu zu bringen, die emails und sms im Display via Bluetooth anzuzeigen. Bei mir funktionierts.

Hat lange nicht funktioniert - nur "Kontakte" sichtbar; heute morgen habe ich den Blackberry komplett neu gestartet (Akku raus und wieder rein), beide Verbindungen gelöscht (BMW im Blackberry, Blackberry im BMW) und wieder neu verbunden.

Und was soll ich sagen - es geht (nach etwas warten...).

Meine Konfiguration:

Blackberry Software 6.0.0.359 (t-mobile), bundle 1306; Im Auto die Bluetoothsoftware die neueste Version;

WICHTIG WICHTIG:

...ist folgendes (habe ich aus einem Ami-Forum): Wenn man beim BMW die Bluetooth-Identifikation eingibt (z.B. 0000) und dann ok drückt, bekommt man ja im BB eine Bestätigungsanfrage, auf die hin man dort ebenfalls die 0000 eingibt. Daraufhin erscheint dann (schwarzes Fenster mit weißer Schrift) eine Meldung "Verbindungsanfrage mit BMW XXXXX annehmen ?" und man kann dann Ja/Nein klicken, und eine Box mit "nicht mehr fragen" auswählen.

WICHTIG !! IST !! ES !! diese Anfrage NICHT sofort zu bestätigen, sondern ein wenig zu warten - ca. 10 Sekunden. Dann flackert die Meldung, bzw. das "erste" Fenster verschwindet kurz, und erscheint wieder (mit einem geringfügig anderen Text). ERST DIESE MELDUNG (Ja, "nicht mehr fragen") DANN BESTÄTIGEN !!!

Dann müsste es klappen.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 22. März 2011 um 10:45

Kurz mal für alle, die versuchen, einen Blackberry Bold 9780 dazu zu bringen, die emails und sms im Display via Bluetooth anzuzeigen. Bei mir funktionierts.

Hat lange nicht funktioniert - nur "Kontakte" sichtbar; heute morgen habe ich den Blackberry komplett neu gestartet (Akku raus und wieder rein), beide Verbindungen gelöscht (BMW im Blackberry, Blackberry im BMW) und wieder neu verbunden.

Und was soll ich sagen - es geht (nach etwas warten...).

Meine Konfiguration:

Blackberry Software 6.0.0.359 (t-mobile), bundle 1306; Im Auto die Bluetoothsoftware die neueste Version;

WICHTIG WICHTIG:

...ist folgendes (habe ich aus einem Ami-Forum): Wenn man beim BMW die Bluetooth-Identifikation eingibt (z.B. 0000) und dann ok drückt, bekommt man ja im BB eine Bestätigungsanfrage, auf die hin man dort ebenfalls die 0000 eingibt. Daraufhin erscheint dann (schwarzes Fenster mit weißer Schrift) eine Meldung "Verbindungsanfrage mit BMW XXXXX annehmen ?" und man kann dann Ja/Nein klicken, und eine Box mit "nicht mehr fragen" auswählen.

WICHTIG !! IST !! ES !! diese Anfrage NICHT sofort zu bestätigen, sondern ein wenig zu warten - ca. 10 Sekunden. Dann flackert die Meldung, bzw. das "erste" Fenster verschwindet kurz, und erscheint wieder (mit einem geringfügig anderen Text). ERST DIESE MELDUNG (Ja, "nicht mehr fragen") DANN BESTÄTIGEN !!!

Dann müsste es klappen.

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Hört sich ein bißchen an wie Voodoo :-)

Aber wenns funktioniert!

Das ist das erste Mal, dass ich auf ein Blackberry neidisch bin..:-)

Wann kan man endlich mit einem iPhone die Office-Funktionen im Nav Prof nutzen???

Wenn Apple die entsprechenden Protokolle implementiert?

am 18. Mai 2011 um 12:25

Ich will das hier noch einmal hochholen.

Unterstütz der Blackberry 9780 denn die "erweiterte Anbindung des MP im Mobiltelefon"? So dass ich auch ordentlich nach Interpretet, Album usw. sortieren/suchen kann? Wenn ja, geht auch Cover Art?

Themenstarteram 18. Mai 2011 um 21:30

Kann ich dir nicht sagen - ich benutze fuer Musik einen (alten) iPod. Meine Tochter hat einen iPod Touch, da geht Cover Art.

Mit dem Blackberry - muss ich mal ausprobieren, da ist so eine Art Defaultsong drin... glaube aber, das cover sieht man nicht.

Hab es jetzt auch hinbekommen mit folgenden Einstellungen (wobei ich nicht weiß, ob alle so erforderlich waren - aber es funktioniert).

Ausschlaggebend ist wohl tatsächlich ein Neustart des BB (Akku entfernen), danach Verbinden der Geräte wie von caramanza beschrieben, Office im BMW Menü aktivieren, Audio deaktiviert. Ich war noch bei Office online angemeldet. Habe mich im BMW dann abgemeldet.

Dann auf Office -> Nachrichten.

Die Synchronisierung hat bei mir 3 Minuten gedauert. Ich vermute es liegt daran, dass ich so viele Mails im Posteingang habe (hatte auf dem BB die Aufbewahrungsfrist auf unbegrent eingestellt und >1.000 Emails im Posteingang).

Werde es heute auf einer längeren Fahrt ausprobieren.

Bin gespannt, ob ich eine Benachrichtigung im BMW bei neuen Emails erhalte und ob jedes mal der komplette Posteingang synchronisiert werden muss.

Grundsätzlich ist das Feature aber sehr cool. Während der Fahrt einfach mal die Mails checken - super.

Bin gespannt ob der Hinweis bei neu eingehenden eMails funktioniert - halte uns mal auf dem Laufenden ;)

Gruß Andreas

Themenstarteram 30. Mai 2011 um 14:34

...mit der kleinen Einschränkung, daß es ab und zu einfach so (ohne ersichtlichen Grund) die neuen Mails nicht mehr synchronisiert. Dann klickt man drauf, es heißt "Daten werden aktualisiert" - aber die erste Mail ist die gleiche wie bisher auch.

Dann heißt es leider Neuinstallation. Manchmal klappt es auch ohne den Akku rauszunehmen, einfach nur mit den 3 Tasten ALT + SHIFT rechts + DEL.

am 31. Mai 2011 um 18:17

Neben der Feldstärkeanzeige auf dem iDrive Bildschirm kommt ein kleiner Briefumschlag wenn man neue Nachrichten auf dem BB hat.

Das funktioniert ganz gut.

Bei mir funktioniert die Mail Synch einwandfrei seit OS6 auf dem BB ist. Musste noch nie neu starten. Habe 6.0.0.461 drauf (BB 9700).

Zitat:

Original geschrieben von Uffi

Neben der Feldstärkeanzeige auf dem iDrive Bildschirm kommt ein kleiner Briefumschlag wenn man neue Nachrichten auf dem BB hat.

Das funktioniert ganz gut.

 

Bei mir funktioniert die Mail Synch einwandfrei seit OS6 auf dem BB ist. Musste noch nie neu starten. Habe 6.0.0.461 drauf (BB 9700).

Gibt es das OS6 für den 9700?

Zitat:

Original geschrieben von antietz

Zitat:

Original geschrieben von Uffi

Neben der Feldstärkeanzeige auf dem iDrive Bildschirm kommt ein kleiner Briefumschlag wenn man neue Nachrichten auf dem BB hat.

Das funktioniert ganz gut.

Bei mir funktioniert die Mail Synch einwandfrei seit OS6 auf dem BB ist. Musste noch nie neu starten. Habe 6.0.0.461 drauf (BB 9700).

Gibt es das OS6 für den 9700?

Für 9700 und 9800 müsste im Moment 6.0.0.546 (6.0 Bundle 2475) aktuell sein.

jm2c

am 1. Juni 2011 um 11:40

Zitat:

Für 9700 und 9800 müsste im Moment 6.0.0.546 (6.0 Bundle 2475) aktuell sein.

Ja, das stimmt. Da ich aber mit der 461 keine Probleme habe, sehe keinen Grund auf die 546 zu gehen. Habe sie zwar runter geladen, aber nicht aufgespielt. Das nächste Update habe ich vor wenn dann Kalender Synch mit drin ist und nicht nur per App...

Zitat:

Original geschrieben von antietz

Zitat:

Original geschrieben von Uffi

Neben der Feldstärkeanzeige auf dem iDrive Bildschirm kommt ein kleiner Briefumschlag wenn man neue Nachrichten auf dem BB hat.

Das funktioniert ganz gut.

Bei mir funktioniert die Mail Synch einwandfrei seit OS6 auf dem BB ist. Musste noch nie neu starten. Habe 6.0.0.461 drauf (BB 9700).

Gibt es das OS6 für den 9700?

@antietz:

Sofern Du Vodafone benutzt, gibt es das OS6.0 für den 9700 auf der kanadischen RIM Seite nach auswahl "Vodafone D2". Bei mir kam kein angebotenes Update auf 6.0 über deutsche Server im Desktopmanager. Ich habe das File auch noch, sind aber gut 160MB. Leider geht nach dem Update auf 6.0 die Kalenderwochenazeige im Kalender nicht mehr :-(

Zitat:

Original geschrieben von ABSX

Zitat:

Original geschrieben von antietz

 

Gibt es das OS6 für den 9700?

@antietz:

Sofern Du Vodafone benutzt, gibt es das OS6.0 für den 9700 auf der kanadischen RIM Seite nach auswahl "Vodafone D2". Bei mir kam kein angebotenes Update auf 6.0 über deutsche Server im Desktopmanager. Ich habe das File auch noch, sind aber gut 160MB. Leider geht nach dem Update auf 6.0 die Kalenderwochenazeige im Kalender nicht mehr :-(

Auch wenn Du nicht Vodafone benutzt, gibt es das Update auf der kanadischen RIM Seite nach Auswahl von "Vodafone D2". Nach dem Download und der Installation mußt Du nur die verdor.xml löschen (ja, kann man gefahrlos) und dann funktioniert das auch mit BBs vom RosaRiesen. :)

jm2c

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. emails lesen mit Blackberry Bold 9780: funktioniert !