ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Elektronisches Problem Klimaanlage / Magnetkupplung

Elektronisches Problem Klimaanlage / Magnetkupplung

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 23. Juni 2021 um 20:43

Es geht um das Relais der Klimaanlage

Mein Relais hat 4 Kontakte (siehe Foto)

1 und 2 schalten 3 und 5

Wenn ich zwischen 1 und 2 Messe habe ich 12v

Wenn ich zwischen 3 und 5 Messe habe ich nichts...

Und auf 3 müsste ich ja die Spannung haben die dann durch das schalten (von 1 und 2) weiter auf 5 gibt und von da aus zu meiner Magnetkupplung weiter geht (oder bin ich dumm ??)

 

Gebe ich 12v direkt auf Kontakt 5 (also direkt Richtung Magnetkupplung) passiert auch rein gar nichts, was mir jetzt den Kopf komplett platt macht

Bedeutet ich hab entweder 2 defekte Kabel (einmal zum kontakt 3 (weil da ja schon nichts anliegt) aber auch gleichzeitig von 5 zur Magnetkupplung (weil auch wenn ich die 12v direkt auf kontakt 5 gebe nichts passiert)

Oder? Keine Ahnung

Nachtrag schon bei der Sicherung (27 Für die Magnetkupplung) liegt keine Spannung an (also an den Kontakten im Sicherungskasten für die Sicherung, Die Sicherung hat Durchgang, aber kann ja nichts durch lassen wenn nichts an kommt)

Img-20210623-wa0011
Ähnliche Themen
12 Antworten

Schau dir mal die Auto Doktoren auf You...... an, die hatten letztens so ein ähnlichen Fall vielleicht hilft dir das ja weiter.

Hallo

Man merkt das du kein Elektriker bist

Wenn du zwischen 1 und 2 misst und 12 V hast ist die Spule angezogen was auch deine zweite Messung zwischen 3 und 5 bestätigt da eine Messung im geschlossenen Stromkreis 0 V ergibt.

Wenn du hergehst und misst von einem minus Punkt gegen 3 und dann gegen 5 und beide Punkte haben 12 V Schaltet das Relais durch und der Fehler ist Richtung Kompressor

Ist an 3 oder 5 keine Spannung und zwischen 1 und 2 sind 12 V ist das Relais Defekt.

MfG

Themenstarteram 23. Juni 2021 um 21:44

Soory ich hab das glaube ich falsch geschrieben

Ich meine immer die Kontakte für das Relais (also die Kontakte im sicherungskasten) das Relais arbeitet so wie es soll

Habe es mit einem 9v Block getestet (wenn die 9v an liegen schaltet das Relais 3 und 5 durch und ich habe Durchgang

Wenn du auf 5 ( Relais-Ausgang) keine Spannung hast, kann die Magnetkupplung nicht geschaltet werden. Das Schalten müsste dann die Sicherung 27 sein wie du geschrieben hast. Entweder ist der Kompressor defekt, die Klima oder die Klima hat keinen Druck, da Sie das Signal somit nicht rausgibt. Oder Steuergerät defekt.

Wenn du Spannung auf die Leitung vom Ausgang gibst, dann zieht die Magnetkupplung nicht an?

Themenstarteram 24. Juni 2021 um 10:11

So hab jetzt hinbekommen das ich 12v auf kontakt 3 habe allerdings nur wenn ich Masse gegen 3 Messe, wenn ich 3 gegen 5 Messe habe ich nichts (bei dem baugleichen Relais an einer anderen Stelle (r2)

Habe ich auch 12v Wenn ich 3 gegen 5 Messe....

Die magnet kupplung funktioniert weiterhin nicht

Themenstarteram 24. Juni 2021 um 10:27

5 gegen Masse Messe ich übrigens auch nichts also keinen Wiederstand oder ähnliches. (Bei R2) Messe ich 250 ohm

Am Stecker für die Magnetkupplung kommen beim Brücken aber dennoch die 12v an

 

Also kann es nur noch eine defekte Magnetkupplung sein oder ?

Oder kann es ein Masse Problem an der magnetkupplung noch sein ?

Themenstarteram 24. Juni 2021 um 12:50

So hier wieder euer pflegefall

Also ich hab jetzt mein Problem

Hab direkt die Spule der magnetkupplung gemessen und habe da OL (offeneleitung)

Weiss jemand ob bei der kupplung eine thermosiicherung verbaut ist ? Lg

Also, am Relais muss auf ein 12V ankommen, damit Pin 2 den Kontakt gegen Masse schließt. AN F27 muss Spannung anliegen um am Realis von Pin 3 auf Pin 5 durchzuschalten. danach geht die Spannungsversorgung in die Batterieverteilerbox (Kabelfarbe:VI-WH) an die Erregerspule der Kupplung des Kältemittelkompressors. Wenn du also 12V an Pin 5 ansteuerst, muss die Kupplung anziehen, ansonsten ist der Kompressor defekt oder es fehlt Masse am Kompressor.

Unbenannt

Zitat:

@MR1904 schrieb am 24. Juni 2021 um 12:50:34 Uhr:

So hier wieder euer pflegefall

Also ich hab jetzt mein Problem

Hab direkt die Spule der magnetkupplung gemessen und habe da OL (offeneleitung)

Weiss jemand ob bei der kupplung eine thermosiicherung verbaut ist ? Lg

Also ich mache die Kompressor Kupplung dann neu, mir ist nicht bekannt das da noch was dazwischen geschaltet ist.

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, bei dem Modell und auch beim C-Max 2010> ist es so, sobald eine Stromkreisunterbrechung im Bereich der Klimaanlage/Kupplung usw. vorhanden ist,erkennt das Motorsteuergerät das,und dann wird das Relais der Kompressor Kupplung nicht angezogen,es kommt also am 2 poligen Stecker keine Spannung an. Ist eben teilweise anders,als noch bei älteren Ford Fahrzeugen. Hier ist es so,Fehler finden,beheben,und dann kommt auch Spannung an. ;)

Hallo

Denk bitte daran das die Klimaanlage auch eine Freigabe vom Steuergerät brauch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Elektronisches Problem Klimaanlage / Magnetkupplung