ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Elektronik spinnt

Elektronik spinnt

Fiat Stilo 192
Themenstarteram 7. Oktober 2022 um 1:14

Hallo. Vorab möchte ich erstmal klarstellen, dass ich absolut keine Ahnung von Autos habe :D Ich kann wohl Reifen wechseln und Motoröl nachfüllen, aber dann hört es auch schon fast auf…

 

Jetzt zum eigentlichen Thema. Ich habe einen Fiat Stilo Bj 2001 und habe folgendes Problem. Zu erst hat mir das Display in der Instrumententafel angezeigt dass der hintere rechte Blinker eine Störung hat. Jedoch nur wenn ich auch den Blinker rechts gesetzt habe. Ein paar Tage später kam dann das Bremslicht hinzu. Also jedes Mal wenn ich bremste ertönte ein Piepen und das Display sagte Störung Bremslicht. Daraufhin habe ich beide Glühbirnen austauschen lassen und es war 3 Tage Ruhe. Danach ging alles wieder von vorne los. Mittlerweile sagt mir das Display auch dass der Airbag eine Störung hat und „Motor abstellen“.

 

Hat vielleicht schonmal jemand ein ähnliches Problem gehabt und weiß welche Ursache das hat und wie man dieses Problem beheben kann?

 

Danke im Voraus :)

4 Antworten

Könnte ein Masseproblem sein, oder eine altersschwache Batterie, im allgemeinen Kontaktprobleme kalte Lötstellen im Steuergerät.

Themenstarteram 9. Oktober 2022 um 0:34

Kann das ein Laie selbst beheben oder muss ich damit auf jeden Fall in die Werkstatt? Und wie teuer wäre sowas ungefähr? Habe wirklich gar keine Vorstellung

Wie alt die Batterie ist solltest du selber kontrollieren können, habe jetzt keine Ahnung wie beim Stilo die Lampen hinten eingebaut sind, wenn Stecker gut zugänglich sind kannst du das auch selber machen. Kontakte reinigen feinen feinen Schmirgelpapier vielleicht auch mit einem Elektronik-Kontaktspray, schauen ob eine Leitung in der Nähe von der Karosserie abgenommen wird (Masse).

Bei seinem alten Wagen kann so ein Fehler Richtung wirtschaftlicher Totalschaden gehen. Du musst einmal mit einer Freien Werkstatt sprechen.

Die Stilos waren häufig elektrische Diven. Ein Freund hatte auch mal einen, dort hatten wir ständig mit Airbagfehlern zu kämpfen. Eine Werkstatt hat dann die Stecker unter den Vordersitzen verlötet, hat aber nicht geholfen. Ist aber häufig die Ursache.

Ich denke, die Stecker, Glühlampen und Fassungen der Rücklichter kannst du selbst kontrollieren und die Kontakte wie Italo schreibt behandeln.

Die Batterie lohnt sich auch mal zu ersetzen, wenn sie schon 5-6 Jahre alt ist und seltsame Störungen auftreten.

Wenn du ein Multimeter hast, kannst du auch mal die Spannungen prüfen (ohne Last und mit Last).

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Elektronik spinnt