ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Eintragung S5 QP 9x20ET26 mit 255/30 Hankook + 2x15mm H&R Spurplatten

Eintragung S5 QP 9x20ET26 mit 255/30 Hankook + 2x15mm H&R Spurplatten

Audi S5 8T & 8F
Themenstarteram 27. April 2015 um 17:06

Servus,

mir schwant ein Problem beim Eintragen.Ich hab jetzt die Kombination 9x20 ET26 Rotor Felgen mit 255/30 Hankook Evo S1 auf meinem S5 Coupe.

Traglastbescheinigung für die Felgen bzw. deren Teilenummer von Audi habe ich.

Bestätigung von Hankook für den Reifen auf 8,5 bis 9,5 R20 habe ich.

In der ABE der H&R Spurplatten stehen allerdings bei den 15mm Platte nur 265/20 als Bereifung bei 20" und dann auch nur bis ET14.

Gutachten für H&R 30mm/Achse S5 Teilenummer 3055668

http://www.h-r.com/bin/72XT0294.pdf

Mit meiner Kombination hätte ich ja ET11 und eine andere Reifenbreite.

Was nun, von der Abdeckung passt es, dank minimalem Achsversatz müsste auch der Verschränkungstest keine Probleme bereiten.

Brauche ich andere Spurplatten?Bzw. einen anderen Hersteller?

20150426-204227
20150426-204246-kopie
Ähnliche Themen
12 Antworten

Das hängt einzig und allein am Prüfer. Wenn er das aufgrund der Papiere nicht einträgt, kann man bei netten Prüfern ohne Mehrkosten mit den neuen Platten nochmal vorfahren.

Ich fahre die H&R 12 mm je Seite, allerdings auch mit 265ern.

Themenstarteram 27. April 2015 um 17:22

Gut, der eine hats schon am Telefon gesagt er geht nach dem was in der ABE steht, aber da schaut wohl jeder Prüfer rein. Sehr seltsam, bei den SCC Platten habe ich gerade gesehen, die haben ein Gutachten bei 255er Reifen bis ET3...

http://spurverbreiterung.de/certificates/AU3_Audi_A5_B8_B81_110301.pdf

Hey, ich fahre genau die selbe Kombination identischer reifen Platten Felgen auf meinen A5 3.0Tdi qp wurde ohne Probleme eingetragen. Beim TÜV Nord.

Themenstarteram 27. April 2015 um 21:27

Ok, und der Prüfer hat nicht in der ABE gelesen und das bemängelt?Kannst du mir vlcht ein Foto von deinem Fahrzeugschein per PN schicken?

Versuchen werd ichs ertsmal mit den H&R, vielleicht habe ihc ja auch Glück :-)

Ich hab mir jetzt von SCC welche in 15mm bestellt und da ich sah das es an einer Seite doch sehr sehr knapp wird, werde ich mir wohl noch schmälere bestellen zur Sicherheit.

Ich verstehe das Problem nicht? Mich wundert nicht das es bei dieser Kombi kein Gutachten oder ABE gibt, aber das schaut man ja normal auch vor man beim Tuev vorfaehrt. Aber um dein Problem zu loesen:

H&R Anschreiben (oder Hotline, geht schneller) und ein Festigkeitsguachten fuer die Distanzscheiben schicken lassen, dann zum Tuev (Neue Bundeslaender DEKRA) und die Kombination per Einzelabnahme eintragen lassen. So ist es regulaer, macht keine Probleme und du bist gluecklich.

--> Mit dem Festigkeistgutachten der Scheiben kannst auch 20 oder 25mm pro Seite eintragen lassen (natuerlich nur kannst, testen muss es die Pruefstelle, ob Freigaenigkeit gegeben ist)

Ich habe 12mm H&R Pro Seite mit den Rotorfelgen eingetragen und die RS Bremsnalag drauf, dass macht nochmal 3-4mm also enspricht bei normaler Bremsanlage 15-16mm Scheiben pro Seite. (eingetragen wie oben beschrieben)

Themenstarteram 27. April 2015 um 22:09

Und das Festigkeitsgutachten ist allgemein gehalten und unterscheidet sich damit vom Teilegutachten

http://www.h-r.com/bin/72XT0294.pdf ?

Ah, selbst gefunden

http://www.h-r.com/.../H&R_2014_Technische%20Hinweise%20TRAK_oP.pdf

Einzelabnahme-Möglichkeit nach §21 StVZO (nur BRD)

Prüfgrundlage für Fahrzeuge ohne §19.3-Fahrzeug-Teilegutachten ist immer das auf

Wunsch verfügbare H&R-Betriebsfestigkeitsgutachten.

Einzelbegutachtungen müssen bei den Prüfstellen der zuständigen DEKRA/TÜVOrganisation

vorgenommen werden!

Aufgrund unserer DR-, DRA-, DRM-und DRS-Betriebsfestigkeitsgutachten ist für die

mit Hinweis 2 gekennzeichneten Fahrzeuge eine Eintragung folgender Spurverbreiterungen

möglich:

PKW mit maximal 2% = ca. 30 mm Spurverbreiterung pro Achse, OFF-ROAD und VAN

in Rahmenbauweise mit maximal 4% = ca. 56 bis 60 mm Spurverbreiterung pro Achse.

Grundlage für diese Regeln sind immer Serienfelgen mit der niedrigsten für dieses

Fahrzeug lieferbaren ET gemäss Fahrzeug-ABE

ja, ein Festigkeitsgutachten ist was ganz anderes, da steht nur Material, Abmessungen, Festigkeit, etc drin.

Eine Bestaetigung, dass die Scheibe der Belastung standhalten wird. Ob es Freigaenig ist, muss der Ingenieur beurteilen.

Beim Teilegutachten, ist ja schon vorgegeben, was maximal, bei Serienfedern und so als Kombi gefahren werden darf.

--> Ahm, ne das sind technische Hinweise, du brauchst das FESTIGKEITSGUTACHTEN, ich glaube nicht das es Online ist. HOTLINE anrufen. Da sind technische Zeichnungen, etc drin

 

Zudem trägst du RS5 Felgen ein, also einfach mal beim RS schauen, dann sind auch deine et11 kein Problem. Sogar bei 275er Reifen, siehe HIER

Aber das kannst du nur zum Vergleich mitnehmen, da es nicht gültig ist wenn du keinen RS hast. Dazu brauchst dann das Festigkeitsgutachten. Aber wenn der Prüfer sieht das Sie beim RS mit diesen Felgen erlaubt sind und bei dir nix streift, sollte das klappen (war bei mir auch so)

Themenstarteram 27. April 2015 um 23:05

Ne auf bei den Hinweisen auf Seite 2 steht das man für $21 ein Betriebsfestigkeitsgutachten bekommen kann, also genau wie du gemeint hast. Danke für den Hinweis, ich hoffe die schicken mir das asap und mit dem Gutachten für RS5 vrsuche ich es, dann darf nur der Achsversatz nicht in die Quere kommen.

Danke!

Themenstarteram 29. April 2015 um 11:36

OK, habe jetzt das Betriebsfestigkeitsgutachten bekommen, allerdings ist hat dort das Prüfmittel Nabendurchmesser von 57,1 und der S5 hat ja 66,5. Auf erneute Nachfrage habe ich das gleiche noch mal geschickt bekommen -.-

Mal sehen was der Tüv dazu sagt.

Themenstarteram 29. April 2015 um 15:56

Also ist jetzt alles eingetragen, @golfgtigti danke nochmal für den Tip! Mit dem Betriebsfestigkeitsgutachten und dem Gutachten für den RS5 auf der richtigen Seite aufgeschlagen hat alles gepasst.

Beim Verschränkungstest bleibt sogar mehr wie ausreichend viel Platz....liegt wohl am Dynamic Ride (ist ja dadurch 1cm höher).

20150429-142721
20150429-142613
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Eintragung S5 QP 9x20ET26 mit 255/30 Hankook + 2x15mm H&R Spurplatten