ForumTT 8S
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8S
  7. Einstiegsleisten tauschen

Einstiegsleisten tauschen

Audi TT 8S/FV
Themenstarteram 1. August 2019 um 18:20

Hallo zusammen.

Ich würde gerne die Einsziegsleisten austauschen da diese sehr zerkratzt sind.

Weiß jemand was die kosten (evtl. Teilenummern links + rechts) und wie man die austauschen kann?

 

Vielen Dank schon mal.

Bild 1.jpg
Beste Antwort im Thema

Wow, das wäre echt mal was! :D

Hab mal nachgekuckt und das was ich finden konnte :

bis MJ 2018

- 8S0 853 491 / 8S0 853 492 : kein Schriftzug

- 8S0 853 491 A / 8S0 853 492 A : Schriftzug "S-Line"

- 8S0 853 491 B / 8S0 853 492 B : Schriftzug "TTs"

ab MJ 2019 hat Audi dann weiter gespart und TTS und S-Line zusammengelegt

- 8S0 853 491 / 8S0 853 492 : kein Schriftzug

- 8S0 853 492 D / 8S0 853 492 D : Schriftzug "S" in der Mitte

TTRS

- 8S0 853 492 C / 8S0 853 492 C : Schriftzug "TTRS"

Was anderes (beleuchtet) habe ich bislang noch nicht gefunden.

61 weitere Antworten
Ähnliche Themen
61 Antworten

Zitat:

@M4sterOfDisaster schrieb am 1. August 2019 um 18:20:04 Uhr:

Hallo zusammen.

Ich würde gerne die Einsziegsleisten austauschen da diese sehr zerkratzt sind.

Weiß jemand was die kosten (evtl. Teilenummern links + rechts) und wie man die austauschen kann?

Vielen Dank schon mal.

40-50 EUR pro Stück je nach Händler und Rabatten. TN habe ich leider nicht.

Hat wer ne kurze Beschreibung oder Anleitung wie ich die Kunstoffleiste rausbekomme um die mit Folie zu bekleben?

Zitat:

@KDTT30 schrieb am 6. August 2019 um 19:14:56 Uhr:

Hat wer ne kurze Beschreibung oder Anleitung wie ich die Kunstoffleiste rausbekomme um die mit Folie zu bekleben?

... die Leisten kannst Du im eingebauten Zustand bekleben. Nur den Kunststoff fettfrei machen, die Gummilippe der Türdichtung wegdrücken und einen beliebig langen Streifen mit 136 mm Breite genau am Rand beginnend aufkleben. Die überstehende Folie (ca 5mm) auf den Teppichboden kleben. Das Ganze gut andrücken die Gummilippe über die Folie heben und fertig.

Gruss yellowgrip

Das ging jetzt aber zügig, haben wir am WE was zu tun :)

Img-0982

danke für diese grandiose idee , wenns einer wieder verhunzt, einfach abziehen und ein neues stück drauf kleben :)

Asset.JPG

Zitat:

@comsat schrieb am 8. August 2019 um 17:26:38 Uhr:

danke für diese grandiose idee , wenns einer wieder verhunzt, einfach abziehen und ein neues stück drauf kleben :)

Klasse Ergebnis! :) Muss demnächst das auch mal machen. Hält der Kleber an der Folie gut?

Themenstarteram 11. August 2019 um 9:33

Zitat:

@yellowgrip schrieb am 2. August 2019 um 19:53:13 Uhr:

...ich hab diese hier verwendet:

https://www.d-c-fix.com/velours-7503.html

gibt's bei mir im Baumarkt um die Ecke....

Habe das dort jetzt zwei mal versucht zu bestellen. Auf Nachfrage, da ich keine Bestätigung erhalten hatte, wurde mir dann mitgeteilt, dass die Bestellung storniert wurde da die Zahlung per Kreditkarte fehlgeschlagen sei. Beim Kauf wurde aber keine Fehlermeldung angezeigt. Werde es heute nochmal per Vorkasse oder Paypal versuchen.

die leisten gehen ja bis hintern sitz. sind die da auch nur eingerastet?

Ja, dort ohne Metallklipse nur mit Kunststoffnasen im Kunstoff der hinteren Seitenwand gerastet.

....probiere es einfach aus, ist ja kein grosser Aufwand und wenns nicht funktioniert kannst Du die Teile erneuern. Aber auch die neuen Teile kann man überziehen um sie zu schützen.

Die Folie ist 135 mm breit und etwa 500 mm lang (Rollenbreite)

 

Gruss yellowgrip

 

 

Yellow sag mal im welchen Maß hast du das Velours gekauft ?

Finde bei breite immer nur 45mm und 90mm ... Länge ist ja meist 1m

 

Kannst du mir nochmal kurz Feedback geben

Zitat:

@sonnenbrand schrieb am 3. September 2019 um 09:30:33 Uhr:

....probiere es einfach aus, ist ja kein grosser Aufwand und wenns nicht funktioniert kannst Du die Teile erneuern. Aber auch die neuen Teile kann man überziehen um sie zu schützen.

Die Folie ist 135 mm breit und etwa 500 mm lang (Rollenbreite)

Gruss yellowgrip

 

Yellow sag mal im welchen Maß hast du das Velours gekauft ?

Finde bei breite immer nur 45mm und 90mm ... Länge ist ja meist 1m

Kannst du mir nochmal kurz Feedback geben

….die Rolle die ich im Baumarkt gekauft habe ist 1m lang und 45 cm breit. Daraus habe ich ein Stück mit 13,5 cm abgeschnitten und eingeklebt.

Die Rolle ist nicht 500 mm breit (wie von mir irrtümlich geschrieben) sondern nur 450mm.

Gruss yellowgrip

Hallo zusammen,

ich hoffe jemand guckt noch auf das Thema und kann mir helfen.

Der Vorschlag von yellowgrip hat mir super gefallen und ich habe mir dann auch direkt die Folie bestellt - also genau wie angegeben von dc-fix.

Leider hält die Folie bei mir überhaupt nicht! Ich habe die Kunststoffteile wirklich sehr sorgfältig vorher gereinigt und fettfrei gemacht... keine Chance...

Wenn ich bei der Hälfte ankomme, hat sich vorne schon wieder alles gelöst....

Habt ihr den Kunststoff vorher noch irgendwie bearbeitet/angeschliffen oder ähnliches?

Vielen Dank für die Hilfe und Grüße

Heiko

Zitat:

@mox_fulder schrieb am 15. Mai 2020 um 06:26:44 Uhr:

Hallo zusammen,

ich hoffe jemand guckt noch auf das Thema und kann mir helfen.

Der Vorschlag von yellowgrip hat mir super gefallen und ich habe mir dann auch direkt die Folie bestellt - also genau wie angegeben von dc-fix.

Leider hält die Folie bei mir überhaupt nicht! Ich habe die Kunststoffteile wirklich sehr sorgfältig vorher gereinigt und fettfrei gemacht... keine Chance...

Wenn ich bei der Hälfte ankomme, hat sich vorne schon wieder alles gelöst....

Habt ihr den Kunststoff vorher noch irgendwie bearbeitet/angeschliffen oder ähnliches?

Vielen Dank für die Hilfe und Grüße

Heiko

Ich hab zwar nicht exakt diesen Stoff verwendet, sondern eine günstige selbstklebende Mikrofaserfolie von Ebay - also nix besonderes. Da ich keine zusätzlichen Übergänge wollte, hab ich die Seitenleisten demontiert und vollständig mit der Folie bezogen. Hat auf Anhieb einfwandfrei geklappt!

Zur Vorbereitung : Ich hab lediglich mit etwas Seifenwasser die Oberfläche gereinigt. Also ebenfalls nix besonderes gemacht :) Hattest du vielleicht kurz zuvor mal eine Kunsstoffpflege aufgebracht, die nun die Klebeleistung mindert?

Vielen Dank für die Rückmeldung.

Kunststoffpflege habe ich irgendwann mal benutzt, das ist aber wirklich lange her.

Ich habe die Oberfläche mit mit Alkohol und am Ende noch mit einem Universalreiniger sauber gemacht... da war nichts mehr fettig oder rutschig...

Ich hatte aber auch den Eindruck das die Folie auf anderen Oberflächen auch schon nicht gut hält. Habe einfach mal probiert sie auf den lackierten Bereich im Türrahmen zu kleben und auch da ist sie sofort wieder abgegangen....

Die Folie ist aber definitiv die richtige - selbstklebend!

Ich bin wirklich ratlos.... habe überlegt mal zum Folierer zu gehen, aber es geht ja gerade darum das man es selbst

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8S
  7. Einstiegsleisten tauschen