ForumDucati
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Ducati
  5. Einsteiger Motorrad

Einsteiger Motorrad

Ducati
Themenstarteram 17. November 2013 um 20:27

Guten Abend

ich hab ein Anliegen und zwar würde ich gerne eure Meinung wissen.

Ich bin gerade an meinem Motorradführerschein dran und würde mir gerne nächstes Jahr die Ducati 899 Penigale zulegen, sobald sie auf dem markt ist.

Aber da ich Fahranfänger bin, müsste ich diese auf 48PS.. wenn nicht sogar weniger drosseln.

Jetzt meine frage, lohnt sich dass und hat die dann noch genug Power sodass es noch bissjen spaß macht?

Beste Antwort im Thema

Also in weiß sollte es klappen...

nur die Roten sind manchmal ein klein wenig biestig!

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Mavster05

Ducati 899 Penigale

Testosteronüberschuss?

Themenstarteram 18. November 2013 um 2:24

panigale, Pardon

Nein ich werde nicht darüber reden wie und wann und was!

WEnn du eine ernsthafte Beratung hier erwartest solltest du sagen

Wie Groß du bist

Wo du fahren willst

Wie lange du fahren willst

ob wer mitfährt

wie dein Budget ausschaut

ob du Touren planst

ob du auf die Strecke willst...

Ganz allgemein- ist es mit "Anfängermotorrädern" leichter und billiger das Motorradfahren zu lernen!

Das ist Leben 1.0 Shice Realität aber die Grafig ist SAUGEIL!- nur man hat leider nur EIN LEBEN

und ein Restart ist derzeit nicht vorgesehen/möglich!

Hallo,

also für mich hört sich das an wie... :

"Ich bin Fahranfänger, habe viel zu viel Geld, will einen Porsche 911 Turbo, muss den aber auch 12PS drosseln"

Ich würde erst mal mit kleinen Brötchen anfangen.

Gruß

Mike

Muss nicht sogar auf 37 PS gedrosselt werden?

Und 37 PS sind 37 PS.

Reicht für nen Fahranfänger.

Zitat:

Original geschrieben von adi1204

Muss nicht sogar auf 37 PS gedrosselt werden?

Und 37 PS sind 37 PS.

Reicht für nen Fahranfänger.

schon seit anfang des jahres nicht mehr. 48ps sind aktuell.

frag den händler ob sie drosselbar ist und kauf dir eine... ob du dich mit ner gs500 oder panigale um den baum wickelst interessiert doch keinen ;)

Ok.

Wieder was gelernt.

lass dir den spass nicht nehmen tu das was du für richtig hälst

am 27. November 2013 um 13:16

Zitat:

Original geschrieben von quattro_28

Hallo,

also für mich hört sich das an wie... :

"Ich bin Fahranfänger, habe viel zu viel Geld, will einen Porsche 911 Turbo, muss den aber auch 12PS drosseln"

Ich würde erst mal mit kleinen Brötchen anfangen.

Gruß

Mike

@Quattro

Das nimmt hier in MT absolut überhand:(

vor nem halben jahr schrieb jemand, sein kumpel wolle eine große penigale kaufen und drosseln. da sind die leute auch ausgeflippt weil se sich selbst keine leisten können und ihren unmut kund tun mussten.

also lass dir bloß nix sagen.

wenn du das geld hast, dann mach es.

wie schon gesagt, 48ps sind 48ps. egal ob penigale ob mz.

am 30. November 2013 um 8:41

Zitat:

Original geschrieben von bmwheizzer

vor nem halben jahr schrieb jemand, sein kumpel wolle eine große penigale kaufen und drosseln. da sind die leute auch ausgeflippt weil se sich selbst keine leisten können und ihren unmut kund tun mussten.

also lass dir bloß nix sagen.

wenn du das geld hast, dann mach es.

wie schon gesagt, 48ps sind 48ps. egal ob penigale ob mz.

Sorry, aber das hast du nicht verstanden;) Es gibt gewisse Dinge die man zwar machen kann, aber keinen Sinn ergeben.

Einen 500PS Porsche auf 100 PS drosseln, nen Veryon auf 300 PS drosseln etc etc pp.

Egal wieviel Geld jemand hat, machbar ist es, aber nicht Sinnvoll.

Die große Penigale, fährt sich mit 48 PS genauso beschissen wie der 100 PS 911er Turbo etc etc pp.

Dafür sind die Fahrzeuge einfach nicht entwickelt worden!

Wenn du dich zur Witzfigur machen möchtest, mach es!!

Du wirst entäuscht/blamiert sein sein du von ner GS500E versägt wirst;):p

na klar ist es nicht sinnvoll, aber wenn es das gesetz so verlangt?!

ich fahr doch nicht mit nem moped durch die gegend worauf ich mich schäme. es gibt nun mal keine andere alternative dank dem gesetz.

Deine Aussage zeugt von geistiger Reife... ebenso wie dein Profilname und dein schriftlicher Ausdruck :D

Jungs, Jungs,

wollen wir doch auf die sachliche Ebene zurück kommen und versuchen dem Themenstarter zu "helfen". OK, OK. Vielleicht war mein erster Beitrag auch nicht ganz so sachlich, aber persönlich müssen wir jetzt auch nicht werden.

Die Sinnhaftigkeit sollte jetzt ja geklärt sein. Zum technischen: Klar, 48PS sind 48PS. Aber ob die in der 899 fahrbar sind, also der motor noch harmonisch damit läuft, wird vermutlich keiner hier beantworten können. Technisch machbar ist es bestimmt (irgendwie), aber ich glaube nicht dass das Moped dann noch Spass macht.

Wie schon gesagt, erst mal mit was kleinem anfangen und nach zwei Jahren, wenn auch die Lust auf was neues kommt, die 899 kaufen.

Und ich gebe es offenzu, ja ich bin neidisch wenn sich jemand ein neues Moped leisten kann oder will. Aber ich gönne es trotzdem jeden, denn Neid und Mißgunst stehen nicht in Zusammenhang, wie wohl manch einer vermutet.

Und es ist schön zu sehen wie viel BMWler sich hier im Ducati-Forum wohl fühlen ;)

Gruß

Mike

Deine Antwort
Ähnliche Themen