ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Einspritzdüse/Injektor reinigen bzw. aufbereiten lassen

Einspritzdüse/Injektor reinigen bzw. aufbereiten lassen

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 22. September 2020 um 20:34

Hallo,

mein Golf 6 (1.6 TDI) hatte bei ca. 200.000 km eine defekte Einspritzdüse. Aus Zeitgründen blieb mir nur der Austausch in einer Fachwerkstatt.

Das defekte Teil habe ich mit nach Hause genommen; es ist vorne ziemlich verkokt. Ich gehe davon aus, dass die anderen Einspritzdüsen ebenfalls nicht mehr im besten Zustand sind.

Ich habe gehört und gelesen, dass es Firmen gibt, die Einspritzdüsen reinigen und aufbereiten. Das würde ich gerne machen, dann bin ich für die nächste Runde vorbereitet :-)

Hat jemand von euch Erfahrungen und Empfehlungen?

Vielen Dank.

Ähnliche Themen
3 Antworten

Hi,

dein Injektor ist bestimmt elektrisch defekt und nicht mechanisch. Im Austausch (Pfand 50EUR) gibt es die aufbereiteten Dinger in der in der Bucht oder anderen Händlern. Aufbereiten lohnt sich, meiner Erfahrung nach, nicht. Diese Inj. sind nach kurzer Zeit (1000-2000km) wieder ausgefallen, es war wieder ein Abschlepper notwendig.

Den Ruß bzw. die Verkokung an der Inj.Spitze bekommst du mit etwas Diesel oder WD40 (einweichen) ganz leicht entfernt.

brandneuer Injektor / Teilenummer: A2C9626040080 od. VAG Nr. 03L 130 277 S

Ich habe ganz üble Erfahrung mit "wiederaufbereiteten" Injektoren von ebay gemacht. Wegen einem liegen geblieben (Injektor X (Nxx) - Fehler im elektrischen Stromkreis) und gedacht ich tue was gutes und tausche gleich alle 4 gegen Wiederaufbereitete. Einer hat 40km gelebt dann war wieder der Abschlepper fällig, der nächste ist jetzt nach knapp 1000km ausgefallen und nochmal Abschleppkosten. Lieber im Doppelpack ersetzen (zum herausnehmen müssen immer 2 Injektoren gleichzeitig raus) und 350€ für VDO Ersatzteile ausgeben als 100€ für generalüberholte.

Themenstarteram 24. September 2020 um 22:26

Danke für die Antworten. Dann werde ich den Plan wohl verwerfen und erstmal weiter fahren. Bisher läuft der Wagen gut. Ich habe einen Injektor von VDO verbaut.

Wenn der nächste kommt, tausche ich dann halt weiter...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Einspritzdüse/Injektor reinigen bzw. aufbereiten lassen