ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. einmal 12" oder zwei 10" subs in doppelten boden? welcher effekt?

einmal 12" oder zwei 10" subs in doppelten boden? welcher effekt?

Themenstarteram 3. Juni 2005 um 20:42

hallo gemeinde.

habe vor meinen kofferraum auszubauen.

bin aber auf den kofferraum angewiesen. sprich ich möchte möglichst viel platz sparen, also an höhe/tiefe der ladefläche.

da ich einen doppelten boden verbauen will, stellt sich mir die frage, was soll ich nehmen, zwei 10" subs oder einen 12", da der wahrscheinlich von dem maßen her tiefer ist, tendier ich zu den 10" subs.

oder was meint ihr. hat das überhaupt einen effekt zwei 10"?

sorry bin nicht so bewandert, lebe noch mit der hutablagen generation :(

bin für jegliche tips dankbar! :)

Ähnliche Themen
45 Antworten

Hi

ein 12er oder ein 10er sind am ehesten zu empfehlen. Achte darauf, dass der Sub mit einem kleinen Volumen zurechtkommt (von der Abstimmung her!) und zu deinem Musikgeschmack passt.

Für Hiphop wäre z.B. der Peerless XLS12CW geeignet der schon mit gut 25l geschlossen auskommt.....

Gruß Andi

Themenstarteram 3. Juni 2005 um 21:10

hi thx für die schnelle antwort.

also nicht 2 gleiche sub?

ok

wie sieht es denn aus mit einem geschlossenen und "offenen?" sub. wo ist da der unterschied. wie kann ich am besten das volumen bestimmen?

hab auch mal gelesen "als bassreflex verbaut" was ist damit gemeint?

mfg

p.s. höre hip hop, trance, house, techno. also alles eigentlich, wo man bass braucht

du musst dem subwoofer ein volumen geben auf dass er spielen kann, sprich er muss mit einer seite in einen definierten, dichten koerper spielen (zB eine kiste). bei deinem doppelten boden waere dann eben dein doppelter boden die kiste bzw das volumen und du muesstest das berechnen und sehr dicht/stabil verarbeiten.

wenn du einen subwoofer kaufst, so sind die nicht alle fuer die selben volumina/kisten ausgelegt, manche brauchen mehr, manche weniger volumen, ausserdem laesst sich mit dieser groesse der frequenzgang veraendern.

da du wenig platz hast, brauchst du einen woofer der wenig platz braucht um ordentlich zu spielen...logisch. zB der oben genannte.

bassrelfex heisst dass das volumen noch eine oeffnung/rohr hat welche in durchmesser und laenge definiert ist, diese muss ebenso wie das volumen berechnet werden. der vorteil ist dass du auch noch den schalldruck der hinteren membranflaeche verwendest und so im frequenzkeller etwas mehr druck bekommen kannst, geht aber nicht mit jedem woofer und brauch vor allem mehr volumen...

merke: es geht nicht einfach brett unten rein, abstandshalter, brett oben drauf und zwei subwoofer reinschrauben...

wenn du fragen hast frag ruhig weiter oder geh am besten gleich zum haendler!!! :)

mfg

doenen

Themenstarteram 3. Juni 2005 um 22:02

und wieder was dazu gelernt! danke sehr. :)

würd ja gerne meinen händler fragen, nur ist das eine gurke, der nur ans geld denkt.

mmh, also ich hab momentan ein chaos im kofferraum. ist mir eigentlich zu peinlich das zu posten:D vor allem im hifi forum. bin zwar zufrieden, aber ist vom platz/nutzen sehr schlecht und sieht richtig übel aus.

also vielleicht hol ich was weiter aus:)

mein plan, vorne wollt ich die rainbow deluxe 256 (hoffentlich ist das richtig) einbauen. in die hinteren türen evtl nix oder das original vw system so zum mit säuseln.

und hinten im kofferraum soll halt was bass sein.

hab momentan den cab258 von axton als kiste drin. mit dem bass bin ich eigentlich zufrieden, könnt evtl was mehr sein, aber meistens reicht mir der. vielleicht kann einer mit der info was anfangen.

hab als "hutablage" infinity kappas 1.1csA und mein verstärker ist von sony xplod xm-440.

ist vielleicht nicht alles der wahre jakob, aber das hab ich mir alles zusammengebastelt für mein damaliges auto golf II, nun hab ich alles übernommen und bin eigentlich immer noch zufrieden.

die experten werden sagen, das ist alles scheisse, aber das kratzt mich nicht, da ich kein experte bin. mir gehts nur um dem umbau dass alles besser verpackt werden soll und von der leistung könnte es etwas mehr sein.

für tips bin ich wie immer dankbar:)

Hallo

würde gerne meinen kofferraum mal hier posten weiß aber leider nicht wie.

Kann mir jemand weiter helfen ??

 

Habe noch eine Hutablage hinten drinne neue aus MDF gebaut und mit stoff bezogen das war vor einem jahr.

 

Jetzt habe ich mir einen Supwoofer gekauft 800watt.

Und da meine endstufe nur 300watt hatt reich die endstufe nicht.

Dachte an sowas hier :

 

Hallo

habe mir vor 1 jahr eine HIFI anlage eingebaut kostenpunkt um die 800€

meine jetzige Endstufe hat 100watt oder 300watt meis ich jetzt nicht so genau.

 

Ich habe mir jetzt einen Supwoofer bei ebay gekauft mit 800watt 30cm durchmesser.

Da meine jetzige endstufe das nicht aushält brauche ich eine neue Endstufe.

 

Und da habe ich an folgende gedacht :

1. http://www.beclever-shop.de/pic/30200p.jpg

Technische Daten:

4 x 500Watt Maximal/4 x 250Watt RMS

brückbar auf 2 x 1000Watt/2 x 500Watt RMS

Verpolungsschutz

Temperatur und Überlast -Sicherung

10 - 50000Hz bei +-1dB

Ratio: >85dB

2Ohm stabil

Zubehör: Schrauben-Set und Ersatz-Sicherung

 

 

2. http://www.beclever-shop.de/pic/32004p.jpg

Technische Daten:

4x 500Watt Maximal/4x 200 Watt Sinus

brückbar auf2x 1000Watt

regelbare Lowpassweiche (40- 250Hz)REAR/FRONT

Low und High Level Input

Verpolungsschutz

Temperatur und Überlast -Sicherung

10- 50000Hz bei +-1dB

Ratio: >85dB

2Ohm stabil

Zubehör: Schrauben-Set und Ersatz-Sicherung

 

3. http://www.beclever-shop.de/pic/30224p.jpg

Technische Daten:

4 x 550Watt Maximal/2 x 250Watt RMS

brückbar auf 2 x 1100Watt/500Watt RMS

regelbare Low/Highpassweiche (40 - 250Hz) (rear)

regelbare Highpassweiche (120 - 3000Hz)(front & rear)

Bassanhebung auf bis zu 12dB (schaltbar) ((rear)

Low Level Input

Low Level Output

Verpolungsschutz

Temperatur und Überlast -Sicherung

10 - 50000Hz bei +-1dB

2Ohm stabil

Zubehör: Schrauben-Set und Ersatz-Sicherung

 

Diese Endstufe hat in der <zeitschrift CarHIFI 03/2005 mit sehr gut abgeschnitten note 1,7

 

Wer alle daten nach lesen möchte oder mehr von den Endstufen wissen möchte geht bitte auf

www.beclever.de

 

Welche würdest ihr mir empfehlen ???

Die Endstufe an dritter stelle würde ich für 75€ bekommen zuzüglich versandkosten bei ebay.

http://www.motor-talk.de/showthread.php?s=&postid=5469133#post5469133

Hi

kauf keine dieser drei Endstufen, die sind das Geld nicht wert: Bei den Wattangaben wird gelogen und vom Klang muss man erst gar nicht sprechen....

Für unter 100eu bekommst Subwoofer-Endstufen die viel besser sind:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

mit 420W RMS (=840W max)

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

mit 500W RMS (=1000W max)

Wobei die Next besser ist!

Gruß Andi

voll hart opel corsa b, einfach mal den thread uebernehmen, wa!?

tsss...

naja @ dede

das rainbow system is doch gar nicht schlecht, ueber die endstufe laesst sich streiten aber is doch ok wenns fuer dich ok ist.

aber wie gesagt der sub muss entsprechend verbaut werden!!!

am 4. Juni 2005 um 17:24

Und wenn er sich zwei 25er Subs geschlossen oder als BR in die Reserveradmule baut?! Müsste er bloß noch zwei Woofer suchen die zu seinem geschmack passen!

Themenstarteram 4. Juni 2005 um 20:50

@opel corsa. ähh ja was bringt mir deine info/problem?

:D

mmh also rainbow steht schonmal fest, dass ich mir die zulege.

nur brauche ich einen rat wie ich am besten das volumen berechnen kann für den sub.

gibt es da irgendwie eine faustformel oder so?

werde wohl eine kiste bauen und die in die reserveradmulde versenken. nur brauch ich da ungefähre daten wie groß die kiste sein darf.

einer rat?

Themenstarteram 4. Juni 2005 um 20:55

was ist davon zu halten?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

am 4. Juni 2005 um 21:07

Frag mal wie die Materialstärke ist, wenn 18mm oder stärker dann kein Problem wenn du einen Sub findest der mit dem Gehäuse gut harmoniert. Ich glaube die Exact PSW Woofer sind recht unproblematisch in geschlossenen Gehäusen. Aber versprechen kann ichs nicht.

Hi

ich finde das schaut sehr gut aus.....

Im übrigen kommen die meisten 12er Subs mit nem Volumen um die 30-40l geschlossen gut aus....

Gruß Andi

am 4. Juni 2005 um 21:10

An welche Endstufe soll der Sub denn dann eigentlich???

wohl an die sony oder?

das gehaeuse fuer den sub berechnet man mit hilfe der sogenannten TSP (thiele-small-parameter) und die gibts bei jedem vernuenftigen sub vom hersteller...

wenn du uns eine preisvorstellung nennst koennen dir sicherlich ein paar leute gute vorschlaege machen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. einmal 12" oder zwei 10" subs in doppelten boden? welcher effekt?