ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Einige Fragen zum Ford Mustang

Einige Fragen zum Ford Mustang

Ford Mustang 5
Themenstarteram 28. Juni 2014 um 9:19

Hey Leute,

 

Ich werde mir bald meinen Traum erfüllen und mir einen 2006er V8 Mustang kaufen und wollte dazu noch einiges fragen.

 

Meine Fragen wären:

Wo habt ihr euren versichert, hab gehört, dass das nicht überall problemlos zu versichern ist und die Preise könnt ihr auch gerne dazu schreiben

Was verbraucht er so im Schnitt? Ich bin kein raser, würde eher sagen, dass ich ein sparsamer Fahrer bin, aktuell zeigt der bordcomputer bei meinem 1.9er TDI A3 8P immer einen Verbrauch von nicht mal 5 Litern an, höchstens waren es mal 5,5 Liter ungefähr, wobei ich Leute kenne, die mit dem exakt gleichen Auto um die 10 Liter stehen haben.

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

 

Freue mich über jede Antwort (:

Beste Antwort im Thema
am 28. Juni 2014 um 11:43

der neue 3,7L V6 im Mustang ab 2011 ist auf 10 Liter zu bringen (der alte 4.0 kaum und wenn dann ohne jeglichen Fahrspass) , aber dann muss man halt nur aufs Spritsparen achten, wer möchte das bei dem auto ?

Ganz ehrlich ,wenn dir der Verbrauch solches Kopfzerbrechen bereitet und dir 10 Liter zu viel sind, ist der Mustang das komplett falsche Auto für dich.

Zumal du ja den 4.6L V8 willst.

ODER du suchst dir einen mit Verbauter LPG Anlage wo du nur umgerechnet 70 Cent den Liter zahlst.

grosses auto und viel Hubraum bedingt nunmal auch einen gewissen Spritverbrauch..

65 weitere Antworten
Ähnliche Themen
65 Antworten

Also ich habe mir für die erste Woche nach einbau des Fahrwerks den Wagen auf minimale Tiefe gelegt, damit sich das besser legen konnte und ich die Geometrie einstellen konnte. Das sieht zwar ganz nett aus, hat aber mit Komfort rein gar nichts mehr zu tun. Man spürt einfach alles was einem zwischen Rad und Asphalt kommt und Bordsteine sind Todesfeinde Nr.1 :S Kann mich da ganz Neo anschliessen, so ca zwischen 3 und 4 cm sind ganz i.o.

Themenstarteram 4. Juli 2014 um 16:29

Wie sieht es denn mit den 45mm Federn aus, hat die jemand verbaut und könnte mir ein Bild zeigen? (:

Ich habe mal als Anhang ein Bild mit den 20 Zöllern und dem original Fahrwerk, und eins mit 35/45mm KW, der Unterschied lässt sich sehen ;)

564050-10151912962319530-1763867122-n
1403630-10151999892769530-468793234-o
am 4. Juli 2014 um 19:41

Kurze Frage, der mustang hat doch ab min 2005 vor ne UND hinten Schraubenfedern oder ?

War mir eigtl immer sicher aber in nem anderen Fred wird behauptet auch der 2013 hat hinten noch Starachse + BLATTFEDERN

Zitat:

Original geschrieben von Mustang_GranTurismo

Kurze Frage, der mustang hat doch ab min 2005 vor ne UND hinten Schraubenfedern oder ?

War mir eigtl immer sicher aber in nem anderen Fred wird behauptet auch der 2013 hat hinten noch Starachse + BLATTFEDERN

Starrachse ja, Blattfedern nein.

Themenstarteram 7. Juli 2014 um 23:40

Zitat:

Original geschrieben von Chris.Hoefler

Ich habe mal als Anhang ein Bild mit den 20 Zöllern und dem original Fahrwerk, und eins mit 35/45mm KW, der Unterschied lässt sich sehen ;)

Nice, danke (:

Also ein klarer Unterschied ist es auf jeden Fall, für mich ist aber klar, dass ihn nicht mit originaler Höhe fahren werde, heißt also direkt tiefer :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Einige Fragen zum Ford Mustang