ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Eine Frage des Stiles - Die etwas andere FAQ

Eine Frage des Stiles - Die etwas andere FAQ

Themenstarteram 5. April 2004 um 9:11

Moin,

Da Ich mich in der letzten Zeit des öfteren über bestimmte Unsitten im Forum ärgern mußte und daher naturbedingt "einschreiten" mußte, habe Ich in den einzelnen Foren Beiträge mit dem Titel "Eine Frage des Stiles" gepostet.

Da das kopieren und suchen der Threads auf Dauer etwas lästig ist, habe Ich meine bisherigen Beiträge gesammelt und um einige weitere Punkte erweitert.

Daher verlinke Ihn in meiner Signatur. Wenn jemand Fragen zu diesem Beitrag hat, möchte er mir (oder einem anderen Moderator seines Vertrauens) eine PN schicken.

Motor-talk ist, wie Ihr sicher schon gemerkt habt, und wie Ihr, genauso wie Ich sicherlich schätzen gelernt habt, ein sehr freies Forum. Wir begrüßen alle Meinungen, die zu einem Thema auftauchen, sofern es nicht ethisch/moralisch anstößig ist, oder gegen irgendwelche deutschen Gesetze verstößt. Daher können wir hier im Forum über nahezu alles Reden.

Diese Beiträge hier, dienen der Orientierung, nichts was hier geschrieben wird ist ein "ehernes Gesetz", vielmehr solltet Ihr das als Ratschläge oder Empfehlungen für ein "Gutes Miteinander" zwischen Usern und Usern, sowie Usern und Moderatoren nehmen. Dann kommen wir sicher nie in Konflikt miteinander.

Ich wünsche Euch allen natürlich vorallem viel Spaß im Forum und auf das eure hoffentlich wenigen Probleme schnell gelöst werden.

Mit freundlichen Grüßen

Kester

Moderator / Oldtimer - Motor-talk.de

Eine wichtige Anmerkung : Jeder Moderator des Boardes handelt in bestem Wissen und Gewissen auf eigene Verantwortung. Daher interpretiert JEDER Moderator für sich selbst eure Beiträge. Jeder Moderator für sich, kann also abweichend handeln. Der eine Moderator wird "seine" Foren strenger moderieren, der nächste wird es lässiger angehen.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 5. April 2004 um 9:56

Part IV - Private Nachrichten PN

 

Wie der Name Private Nachricht (allgemein als PN bezeichnet) bereits sagt, handelt es sich dabei um eine private Angelegenheit.

Das veröffentlichen von PN's ist weder sonderlich höflich, noch ist es hier erwünscht. Leider ist es oftmals schwer möglich nachzuvollziehen, ob das veröffentlichen einer PN gewünscht oder gestattet war.

Um hier Irritationen und Konflikte zu vermeiden, sollte man PN's also da lassen wo sie sind. Im Privaten Bereich des Forums. So kann es erst gar nicht zu einem Streit kommen.

Wer eine PN eines Moderators OHNE dessen Einwilligung postet kann davon ausgehen, das er dafür verwarnt wird.

Gibt es Probleme zwischen einem User und einem Moderator, dann wendet Euch bitte in einem SACHLICHEN Tonfall an einen anderen Moderator. Wir werden das dann gemeinsam diskutieren und hoffentlich zu einer einvernehmlichen Lösung kommen. Auch Moderatoren sind Menschen, haben einen schlechten Tag und machen Fehler. Aber, wir geben uns allergrößte Mühe sachlich und objektiv zu bleiben.

5 weitere Antworten
Ähnliche Themen
5 Antworten
Themenstarteram 5. April 2004 um 9:19

Part I - Das Posten von Bildern

 

Es ist seitdem Motor-talk besteht, Usus das User Fotos an Ihre Beiträge anhängen können, das User Bilder per HTML verlinken können.

Leider läuft dabei ab und zu mal etwas verkehrt.

Motor-talk.de ist ein öffentliches Board. Es gibt bei Motor-talk.de keine Altersabfrage und jeder Internet-Nutzer, der hier vorbei "surft" kann das Board lesen. Es ist daher nicht auszuschließen das auch Minderjährige Beiträge hier lesen. Meines Wissens ist das jüngste registrierte Mitglied des Boardes 13 Jahre alt.

Aus diesem Grund ist es aus Jugendschutzgründen NICHT MÖGLICH, dass Ihr hier erotische oder pornographische Fotos (FSK 16 bzw. 18) oder über das allgemein akzeptierte "20 Uhr" Limit hinaus, sexuell anzügliche Beiträge postet.

Wir Alle wissen zwar, das es für jeden einigermaßen "intelligenten" Menschen kein Problem darstellt, an solche Inhalte per Internet zu kommen. Doch Motor-talk.de unterliegt dem deutschen Recht und damit auch der deutschen Gerichtbarkeit. Und es kann weder in Eurem, noch in unserem Interesse liegen, das Ihr, wir Moderatoren oder Habu als Administrator vor Gericht zur Rechenschaft gezogen werden, weil Ihr ohne schlechte Hintergedanken entsprechende Beiträge hier startet.

Ich möchte Euch alle für die Zukunft daher freundlich bitten, eine Sekunde länger darüber nachzudenken, was Ihr hier für Beiträge startet und was für Anhänge Ihr an eure Beiträge / Signaturen heftet. Und Ich hoffe, das Ihr eure bestehenden Links, Signaturen und Beiträge nochmal überdenkt und überarbeitet.

Also ... Bitte haltet MT entsprechend dem deutschen Gesetz frei von "Schmuddel" und nutzt das Board nicht, wie es der Gesetzgeber so schön umschreibt, zum Verbreiten pornographischer Schriften zum Nachteil der sexuell-ethischen Entwicklung der Jugend.

Für den Fall das uns ein User auffällt, das er verstärkt solche fraglichen Beiträge postet, werden wir intern darüber diskutieren, ob wir uns von diesem User trennen, Ihn also verbannen müssen. Das machen wir sehr ungern, denn jeder gebannte User ist ein potentieller Verlust für das Board. Doch es ist nicht im Interesse aller User, das Motor-talk durch ein Gericht geschlossen wird. Die einzigen, die sich darüber freuen würden, wären die Autohersteller.

Themenstarteram 5. April 2004 um 9:45

Part III - Verhalten von Usern

 

Das ist ein ganz heikles Thema. Beim Anmelden bei Motor-talk.de bestätigt Ihr, das Ihr die Nutzungsbedingungen akzeptiert. Leider ist nach geraumer Zeit die Nutzungsordnung mehr oder weniger in Vergessenheit geraten.

Das ist in meinen Augen durchaus normal, auch Ich lese sie nicht jede Woche einmal.

Es ist jedoch so, das Ich es nicht verstehen kann, wie sich oftmals User im Forum verhalten.

Ich würde mir wünschen, wenn alle User auf dem Board so verhalten würden, als wenn Ihr(e) Gegenüber real an einem Tisch gegenüber säßen. Leider ist das Gefühl hier anonym zu sein bei vielen recht groß.

Wenn hier mal ein etwas rustikaler Ton angeschlagen wird, ist das durchaus auch noch zu akzeptieren, nur Leute, bitte unterlasst es Beleidigungen oder Drohungen gegen andere User auszusprechen.

Das gilt auch für Private Nachrichten !

In "minderen" Fällen sehen wir Moderatoren uns dazu gezwungen euch eine Ermahnung per PN zukommen zu lassen mit der Bitte euer Verhalten zu korrigieren.

Bei schwereren Fällen werden wir Moderatoren Euch Verwarnen. Kommt es in sehr kurzer Zeit hintereinander vor, das Ihr ein zweites Mal wegen ähnlicher Äusserungen verwarnt werdet, kann das zum Ausschluss (Ban) führen.

In der Regel bedeutet eine 3. Verwarnung bereits die "tiefgelbe" Karte. Dabei ist es egal ob es ähnliche oder total andere Vorkommnisse sind. Bei der nächsten Verfehlung bedeutet das in der Regel den Bann.

Auch das halten wir noch relativ kulant. Sollte eine Verwarnung sehr lang zurückliegen (1 Jahr u. mehr), halten wir uns daran, das wir den User lieber behalten, wenn möglich. Das ist aber kein Freifahrtsschein. Wer sich daneben benimmt, muss damit rechnen verbannt zu werden.

Ist es ein absolut eklatanter Verstoß gegen die Nutzungsbedingung, wird der User von uns direkt verbannt. Da kennen wir keine Ausnahmen. Aber Ihr könnt euch sicher vorstellen, das wir damit nicht leichtsinnig umgehen.

Es gibt hier auch keine Sonderbehandlung für User die bereits 1000 oder mehr Beiträge haben.

Ebenfalls kein Verständnis bringen wir für User auf, die Ihren Account bei Motor-talk.de dazu verwenden, Werbung für kommerzielle "Sex-Seiten" zu machen. Wer so etwas hier bei Motor-talk.de postet, wird unwiederruflich verbannt.

Themenstarteram 5. April 2004 um 9:56

Part IV - Private Nachrichten PN

 

Wie der Name Private Nachricht (allgemein als PN bezeichnet) bereits sagt, handelt es sich dabei um eine private Angelegenheit.

Das veröffentlichen von PN's ist weder sonderlich höflich, noch ist es hier erwünscht. Leider ist es oftmals schwer möglich nachzuvollziehen, ob das veröffentlichen einer PN gewünscht oder gestattet war.

Um hier Irritationen und Konflikte zu vermeiden, sollte man PN's also da lassen wo sie sind. Im Privaten Bereich des Forums. So kann es erst gar nicht zu einem Streit kommen.

Wer eine PN eines Moderators OHNE dessen Einwilligung postet kann davon ausgehen, das er dafür verwarnt wird.

Gibt es Probleme zwischen einem User und einem Moderator, dann wendet Euch bitte in einem SACHLICHEN Tonfall an einen anderen Moderator. Wir werden das dann gemeinsam diskutieren und hoffentlich zu einer einvernehmlichen Lösung kommen. Auch Moderatoren sind Menschen, haben einen schlechten Tag und machen Fehler. Aber, wir geben uns allergrößte Mühe sachlich und objektiv zu bleiben.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Eine Frage des Stiles - Die etwas andere FAQ