ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Einbruchsicherung für Golf2 (Armor Door Plates?)

Einbruchsicherung für Golf2 (Armor Door Plates?)

Themenstarteram 10. März 2002 um 14:04

hallo,

habe mir eine superteure anlage gekauft und habe nun ein bissl schiss vor bösen einbrechern.

fahre einen 91 golf gt mit ganz normalen griffen.

was kann ich ausser einer alarmanlage noch so alles

machen um mich zu schützen?

es gibt doch so armor door plates um das aufhebeln der türen zu verhindern.

taugt das was?

freue mich auf eure erfahrungen und antworten.

Ähnliche Themen
32 Antworten
am 10. März 2002 um 20:41

uuii golf 2...mach ich dir mit nen metallsägeblatt in 2 sekunden auf*frechgrins*

wo ein wille ist ist auch ein weg, d.h. lass es erst garnicht darauf ankommen: weniger protzen ist manchmal besser..wenn man weniger von der anlage sieht ,weiß man auch weniger.. doorplates sind gut dafür um ein aufstemmen mit einem großen schraubendreher zu verhindern... panzerglasscheiben sind gut dafür das man sie mit einschmeißen kann ;) ...schmeiß mal keramiksplitter auf einer deiner scheiben und du wirst sehen wie leise sie platzt...

wenn diebe sehen das du sehr viele sicherheitsvorkehrungen hast, verleitet sie das nochmehr etwas zu machen..

gruß rené

am 10. März 2002 um 21:25

was genau sind denn Amorplates?

Golf II, dazu reicht doch ein Schraubenzieher...

PS: Nicht das ich sowas mach, aber wir hatten auch mal einen Golf II ;)

am 11. März 2002 um 12:49

armorplates sind platten die um den türgriff befestigt werden und von hinten fixiet,das soll normalerweise verhindern das mam mit dem schraubedreher nicht dahinter kommt..

am 11. März 2002 um 13:57

naja, bei unserem alten Golf II (älteres Modell, mit 3-Eckfenster vorne) reichte es einen Schraubenzieher als Schlüssel zu benutzen.

Das Schloß war schon recht abgenutzt ;)

am 11. März 2002 um 14:01

ja die alten golfs *schwelg*,

am besten man cleant die ganze kiste... wo kein griff ist kann man auch kein schrabenzieher ansetzen ;D

wo gibts denn die Armor Doorplates noch?

 

Stimmt schon, dass die alten Golfs mit nem Schraubendreher zu knacken sind. Leider ist mir das vor 2Wochen auch passiert und meine Anlage ist nun futsch :(

Bevor ich nun wieder Geld fuer ne neue Anlage ausgebe moechte ich natuerlich auch nen bisschen was fuer den Diebstahlschutz machen und bin auf die Armor Doorplates gestossen. Leider finde ich keine Bezugsadresse oder nen Haendler der die noch hat.

Kann mir jmd helfen?

Danke

Gruss ausm Rheinland

Skaos

amor door...

 

Hallo,

versuch es dochj mal bei Autoteile Klostermann.

ist ein riesiger Autozubehörladen(hauptsächlich VW).

Standort des Ladens ist Bochum(NRW),und die Nummer muuß Du Dir über die Auskunft geben lassen,da ich deren Homepage nicht kenne.

mfg,

Mobi

Da bin ich nochmal!!

Bau Dir doch zusätzlich einfache Rote Dioden mit wiederständen ein,die sind Hell,leuchten rot auf,und sehen zumindest so aus als hättest Du ne Alarmanlage im Auto...

Dient eventuell mit zur Abschreckung.

Ich selber fahre einen Polo III86 c,und da ist das mit den Türgriffen auch so einfach........

Blinkdioden rein,und auf ne Alarmanlage sparen..

Hab mal gehört das Modell Defender Standart soll tutti sein.

mfg,

Mobi

Versicherung für Car- Audio ?

 

gibts eigentlich sowas wie ne versicherung für car audio ?

bye.tom

Ja man kann so ziemlich alles versichern lassen!

Ich fahre auch nen Golf II, und bei mir haben schon welche eingebrochen!

Erst mit schraubenzieher (Ist aber nicht gegangen, He he) dann haben sie einfach die scheibe eingeschlagen, hab noch so ne kleine dreieckige) Und weg war das radio, da nützen dir die dinger für die tür auch nicht viel! Bau dir lieber ne gescheite alarmanlage ein, das ist sicherer! Kenn ne gute für 155€!

MFG

HaXan

mal eben was noch zur technik: da ja, wie im vorherigem beitrag schon gesagt, die lima beim laden der batterie eine sinuskurve erzeugt, schleicht sich ja dieses signal auch in die endstufe mit ein. und ist dann als feifen zu hören...wurd ja alles schon mal gesagt....gut aber wenn dann noch zu einem Massetrennfilter geraten wird, weiß ich echt nicht mehr weiter....wecheselspannung = AC = keine Masse vorhanden!!

dann kann ja wohl ein filter der die masse galvanisch trennt nichts bringen.....hier wird das gleichspannungssignal des chinchkabels entstört, nicht das der lima!!! also würde z.B. ein stromfilter, der in der SPANNUNGSzuleitung sitzt gute dienste tun....wenn es dann noch nichts bringt, fährt mann eben zum BOSCH Dienst und lässt dich das ganze entfernen....stellen die da für 15€ ein.....und soviel kostet auch so en stromfilter!!!

also ich habe 89 ausgelernt, und alles, was es bis dahin an vw gab, hatte ich innerhalb max 5 sekunden mit einem beliebigen vw-schlüssel offen (ohne jede beschädigung).

ich denke nicht, daß sich daran viel geändert hat, also ich lache mich über diese platten tot. nichtsdestotrotz sehe ich genug vw´s mit den typischen hebelspuren rumfahren, also etwas bringt´s wohl schon.

gruß, thomas

capri II 2,8

Mal nen kleiner Tipp! Wenn jemand ins Auto will dann hindern ihn garantiert keine Schlösser! Ein bisschen Klebeband und nen hammer reicht aus um deine Scheibe leise rauszuholen!! Hohl dir lieber eine Arlamanlage! Am besten mit zwei Zonen Schock- oder noch besser Radarsensor!

Zusammen mit einer Zentralverriegelung hast du nicht nur Schutz sondern auch Komfort! Gute Systeme gibts von Micro schon für 160€!

ICh kann nur zustimmen das ne alarmanlage das noch am sichersten Mittel gegen Diebstahl ist. Allerdings lässt sich auch die beste Alarmanlage ohne porbleme ausschalten. vorallem beim golf wo jeder weiß wo bei dir im Motorraum die Batterie genau sitzt. Einfach die batterie anbohren(was ohne Probleme ohne auslösen der Anlage mit einem Gummi Dämpfer geht) warten bis der saft raus gelaufen ist und schon gibt deine Alarmanlage nichts mehr von sich. ;)

Da müßtest du dann schon ne zweite Batterie im Kofferraum platzieren. am besten ist wohl die kombination aus nem komplett gecleanten Auto, um schon mal die Griffe und schlösser als angriffsflächen auszuschließen, und ner anständigen Alarmanlage mit ner Zweitbatterie.

Übrigens ist es ganz einfach beim Golf 2 das Heckschloß zu cleanen damit schon mal keiner mehr direct an deinen Kofferraum kommt. einfach Schloß raus, einen Stellmotor von DTS rein und ne cleane Leiste dahin wo früher dein Schloß war. und schon geht dein Kofferraum nur noch auf knopfdruck von vorne auf.

Thats it ;)

Für HIlfe stehe ich gerne zur Verfügung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Einbruchsicherung für Golf2 (Armor Door Plates?)