ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. einbauanleitung AngelEyes (Kabelzeugs)

einbauanleitung AngelEyes (Kabelzeugs)

Opel Astra F
Themenstarteram 26. Oktober 2006 um 15:32

moin,

schon wieder nen thread von mir, aber muss sein. hab in der suche nämlich nichts gefunden.

und zwar hab ja nun fk-angeleyes zu hause rumliegen wollt die dann auch einbauen und hab mir mal das kabel angeguckt, wo soll ich das denn alles anschließen? die beiden stecker für die scheinwerfer sind klar(1) und der rest? da sind auch 3 solche rote kabel(2) bei, die sehen aus als ob die masse brauchen. 3 und 4 im bild sehen auch irgendwie so aus als ob ich die noch irgendwo reinstecken sollte, aber wo...?

bitte nicht über die bildbearbeitung meckern, sollte schnell gehen... :D

Ähnliche Themen
33 Antworten
am 9. Februar 2016 um 20:22

Hy vielleicht könnt ihr mir weiter helfen und zwar ich weiß nicht wie ich die kabels and die Birnen in den Angels eyes dran bekommen soll

...hat sich nach den ganzen Jahren eigentlich mal geklärt welche Stellmotoren an den AE`s passen und welche nicht?

Muss meine tauschen... (die AE´s wie auch die Stellmotoren)

Ich kann mich dunkel erinnern dass meine Bosch-Motoren nicht gepasst haben da die Kugelköpfe zu groß waren. Habe dann Valeo-Motoren vom Schrott geholt, weiss aber nicht von welchem Modell die waren/sind. Mit Plastikadapter haben die dann an den AE´s gepasst.

Gibts weitere Alternativen?

Hi Bimmel,

kenn für die vernünftigen AE's auch nur die VALEO Motoren, die waren aber beim Facelift standardmäßig drin soweit ich weiß. Die Bosch eigentlich nur bei vor 95. Hatte aber gerade bei nem Kollegen das Problem, dass wir die AE's einmal aus und einbauen mussten weil sie mit der Zeit "runtergerutscht" waren. Also beim Lichttest nicht mehr höher gestellt werden konnten. Nach Aus und Einbau passt es nun wieder. Mal schauen wie lange.

Ich persönlich bleib beim Original Scheinwerfer, mit guten Philips H4 ist das Licht auch brauchbar.

Grüße!

Der MH.

Ok, da muss ich nochmal aufm Schrott kuggen ob da noch ein paar Astras rumstehen...

Wobei mein 96er Modell (BJ 95) die Boschmotoren drin hatten... Die Valeo-Motoren die ich damals besorgt habe sind laut Produktionsstempel von 91... Aber keine Ahnung von welchem Auto...

Grund für meinen Scheinwerfertausch ist der dass die Kabellei in den AE´s am Reflektor anlag, dort heißgewurden ist und irgendwann zu Kurzschlüssen geführt hat als die Isolierung weg war. Eigentlich sehr waghalsiges Unterfangen.

Wollte aber gerne wieder die gleichen Scheinwerfer weil die einmal zusammen mit meinem umgebauten Riegergrill eingetragen sind.

Grill
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. einbauanleitung AngelEyes (Kabelzeugs)