ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Ein Unfallfahrzeug kaufen? (Dodge Charger)

Ein Unfallfahrzeug kaufen? (Dodge Charger)

Dodge Charger LD
Themenstarteram 9. August 2020 um 14:02

Moin Leute,

ich will mir jetzt in den nächsten Monaten einen Charger zulegen und bin auf einem Angebot gestoßen.

Allerdings handelt es sich um ein Unfallfahrzeug, deshalb bin ich bisschen skeptisch wieviel Risiko ich damit eingehen würde.

Die Firma ist darauf spezialisiert Unfallfahrzeuge wiederherzustellen.

Preislich kostet es 1000€ mehr als der Durchschnitt ( hat allerdings ca. 50000 weniger gelaufen und Sport Paket).

Ich habe die Firma angefragt und die haben mir den Carfax Bericht und ein Bild vor der Restaurierung geschickt.

Leider kann ich damit jetzt auch nicht so viel anfangen.

Was haltet ihr davon?

LG

Noah

Ähnliche Themen
9 Antworten
Themenstarteram 9. August 2020 um 14:20

Zitat:

@SportTaxi schrieb am 9. August 2020 um 14:12:27 Uhr:

https://en.bidfax.info/.../...016-red-36l-6-vin-2c3cdxjg1gh189192.html

Der Aufkäufer hat 3400$ gezahlt.

Also finger weg? hahah

Das Carfax sagt, exportiert nach Litauen. Ein ausstehender Rückruf.

Ansonsten sieht das aus wie bei einem normalen Gebrauchtwagen, der in einen mittelschweren Unfall verwickelt war.

Airbags ausgelöst, Querträger vorne deutlich geknickt.

Immerhin weisst Du das alles, das ist schonmal gut.

Mit welchen Teilen und in welcher Qualität der Schaden repariert worden ist, weiss ich nicht.

Persönlich würde ich den nicht kaufen. Es gibt genug richtig gute Autos da draußen. Aber jeder darf selbst entscheiden, welches Risiko er für welchen Preis eingehen will.

Das wäre ich extrem vorsichtig. Wurde das Fahrzeug nach Litauischer Art oder nach Herstellervorgabe instand gesetzt? Wurden neue Airbags verbaut? Da würde ich nicht auf das Verkäufergeschwätz vertrauen, sondern klare Zusicherungen im Kaufvertrag verlangen. Und von jemand mit Ahnung Softwarestände und Fehlercodes checken lassen.

Es gibt scheinbar eine ganze Branche, die davon lebt Unfaller kostengünstig wieder optisch herzurichten. Ich schaue mir gerne die Videos von Artur Tussik an, der kann handwerklich wirklich was. Aber mit einem Auto, das aus drei „Donor Cars“ zusammengeschweisst und bei dem das Airbagsystem auscodiert wurde, möchte ich nicht unterwegs sein.

Grüße

Norbert

Aua, aus Litauen? Da wäre wie schon geschrieben sehr vorsichtig!

Alles prüfen und schriftlich dokumentieren lassen.

Zitat:

Noah_Pwnki schrieb am 9. August 2020 um 14:02:34 Uhr:

Was haltet ihr davon?

Gar nichts!

Mach’s nicht, siehe aktuell den Beitrag von der Dame mit dem Mustang...

Zitat:

@WingmanHL schrieb am 9. August 2020 um 19:05:01 Uhr:

Schau dir das mal an:

https://www.youtube.com/watch?v=2QIw0D3BzC4

Unfassbar!

Finger weg!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Ein Unfallfahrzeug kaufen? (Dodge Charger)